1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Redaktionssysteme von Dalet und Norcom

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von nulpe, 11. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nulpe

    nulpe Benutzer

    Hallo,

    bin etwas ahnungslos, muss mich aber mit diesem Thema beschäftigen, hoffe jemand kann mir mit meinem Problem helfen.

    Stellen Dalet und die Norcom AG beide ähnliche Produkte her, oder haben die rein gar nix miteinander zu tun?

    Danke für die Hilfe
     
  2. Ruppi

    Ruppi Benutzer

    AW: Redaktionssysteme von Dalet und Norcom

    Hallo Nulpe,

    Dalet und Norcom haben nicht wirklich etwas miteinander zu tun. Ganz im Gegenteil, es sind direkte Konkurrenten. Vor ein paar Jahren sind wohl ein oder mehrere Entwickler vom Dalet-Vorgänger (ANN, davor: Nexus) zum Norcom-Vorgänger (Maximedia) gewechselt, wen wundert es, dass da die Produkte ähnlich aussehen? :)
    Dalet ist bei den Öffentlich-Rechtlichen mehr verbreitet (WDR, NDR, SWR, BR), Norcom eher bei den Privaten (Schwerpunkt Köln).
    Dalet hat sich übrigens vor kurzem in einem aufwändigen Auswahlverfahren gegen Norcom bei der Deutschen Welle durchgesetzt.
    Falls diese Info nicht reicht, frag gerne mal konkreter.

    Gruß Ruppi
     
  3. kk

    kk Benutzer

    AW: Redaktionssysteme von Dalet und Norcom

    Tut uns doch alle einen Gefallen und sprecht die Produkte an: Openmedia z.B. heißt es bei Dalet (ANN ist nicht Vorgänger, sondern eingekauft)
    Hintergrund: Dalet vermarket auch eine sehr verbreitete Sendeautomation, und die ist vor allem im Privatfunk sehr beliebt ...
     
  4. Ruppi

    Ruppi Benutzer

    AW: Redaktionssysteme von Dalet und Norcom

    Hast recht kk, wenn wir gerade dabei sind, mach ich es etwas genauer: Dalet (genauer: Dalet-a.n.n) hat zwei Produkte im Portfolio: OpenMedia und Dalet Plus.

    OpenMedia kommt aus dem Zukauf der Münchener Firma ANN und hat somit wohl ein paar ähnliche Wurzeln (oder besser: Väter?) wie das Produkt NCPower (früher MPower) von Norcom. OpenMedia ist ein textlastiges Tool mit Stärken in Agenturrecherche, Beitragserstellung und Sendungsplanung. Heute bereits stark bei den Öffentlich-Rechtlichen vertreten. Sendungen, die damit geplant werden, sind z.B. Tagesschau und ARD-Morgenmagazin oder auch die gesamten Hörfunknachrichten der WDR-Wellen.

    Dalet Plus kommt aus der ursprünglichen Dalet-Ecke, dürfte somit keine "gemeinsamen Vorfahren" mit NCPower haben. Es bringt ebenfalls Tools für Agenturrecherche und Sendungsplanung mit, kann jedoch auch mit Video- und Audiofiles umgehen. Dalet Plus bietet z.B. eine recht komfortable Radio Suite, die ähnlich Dira! und DigAS die komplette Workflowkette eines Radiosenders bis hin zur Sendeautomation abdeckt. Ähnliches gibt es auch fürs TV. Dalet Plus ist bei diversen Privatradios im Einsatz und meines Wissens nach arbeitet z.B. auch das Rhein Neckar Fernsehen damit.

    Zu NCPower kann ich leider weniger sagen, aber vielleicht findet sich hier jemand, der das mal macht. Würde mich auch interessieren.
     
  5. nulpe

    nulpe Benutzer

    AW: Redaktionssysteme von Dalet und Norcom

    Hallo,
    vielen Dank für eure Antworten, für mich war wichtig, ob Dalet und Norcom Konkurrenten sind.

    Viele Grüße
    Nulpe
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen