1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Relay

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von dezio, 23. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dezio

    dezio Benutzer

    Hallo Leute,

    ich habe schon das komplette Web durchsucht und finde leider nicht die passende Lösung.
    Linux - Ich habe einen Radioserver mit Shoutcast auf einem Server mit Port :8000.
    Nun habe ich mir sagen lassen, dass ich mittels sc_trans einen "Relay"-Server aufbauen soll, um eine Low-Bitrate-Verbindung zu erstellen.
    Dieses soll vom Port 8000 abgefragt werden.

    Ich habe leider keinerlei Ideen.

    Mit freundlichem Gruß
    Dennis Z.
     
  2. kranich

    kranich Benutzer

  3. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Relay

    @karnich das ist eine Anleitung für den streamTranscoderV3 von oddsock, der nebenbei bemerkt seine Seite dichtgemacht und die Weiterentwicklung eingestellt hat.

    @dezio, sc_trans ist ein Auto-DJ, der über eigene Encoder verfügt und auch Relays fahren kann. Es ist also prinzipiell möglich mit sc_trans dein Vorhaben zu realisieren. Die Frage ist ob es sich lohnt sc_trans einzusetzten oder doch den streamTranscoderV3. Wenn Du wirklich nur deinen Stream von einer High-Bitrate auf einen zweiten mit Low-Bitrate umsetzten willst, wird der streamTranscoderV3 wohl die einfachere Variante sein.
    Hast du eine Jukebox oder willst eine eine realisieren, wirst du dich mit sc_trans besser stehen, da dieser diese Funktion gleich mitbringt (inkl. zeitgesteuerten Playlistwechsel, z.B. für unmoderierte Themensendungen, Moderatorverwaltung, Moderatoren streamen über sc_trans, kein kicken der Juke nötig, usw.) Der Nachteil ist jedoch, das beim sc_trans einmalig 5 US$ Lizenzgebühr für den MP3 Encoder fällig sind.

    -MAD
     
  4. dezio

    dezio Benutzer

    AW: Relay

    Wo kann ich denn das streamtranscoderv3 herunterladen? Ich finde es nicht - und einigen Seiten vertraue ich da nicht (z.B. RapidShare).
    Habe leider ein falsches Archiv bis jetzt nur gefunden.

    //Edit im offiziellen SVN Repo finde ich nur die Source...

    Mfg
    DeZio
     
  5. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Relay

    Vom StreamTranscoderV3 gibt es , soweit ich weiß, nur die Source. Musst du selber Kompilieren.

    -MAD
     
  6. dezio

    dezio Benutzer

    AW: Relay

    Ich kriege es leider nicht Kompiliert.
    Es fehlt eine pthread.c, welche includiert wird.
    Hat vielleicht jemand diese Datei kompiliert und könnte Sie mir zukommen lassen? :)
     
  7. caraoge

    caraoge Benutzer

    AW: Relay

    Die beiden Wörter "streamtranscoderv3 download" bei Google eingegeben und auf Suche geklickt, führen direkt im ersten Ergebnis auf einen seriösen Downloadlink.
     
  8. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Relay

    Falls du die rpmseek.com links meinst, die sind alle nur für SUSE und werden auf anderen Distries vermutlich nicht laufen.
     
  9. dezio

    dezio Benutzer

    AW: Relay

    Zwickmühle :(
    Ich habe die Google-Suche bereits bemüht, so ist das ja nicht...
    Und nu?
     
  10. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Relay

    Die datei pthread.c gehört auch nicht zum streamTranscoderV3 so wie ich das gerade sehe. Die Datei gehört zum Packet glibc. Eventuell ist das auf deinem System nicht installiert. Versuch das mal nachzuinstallieren (unter debian mit apt-get install glibc oder aptitude install glibc) und anschliessend nochmal den transcoder zu kompilieren.
     
  11. caraoge

    caraoge Benutzer

    AW: Relay

    Und?
    Das RPM Paket beinhaltet aber das Binary.
    Runterladen, entpacken, ausführbar machen, ausführen, freuen :) .
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen