1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von ms1dln, 28. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ms1dln

    ms1dln Benutzer

    hallo ich habe über die sufu leider nichts gefunden oder wieder mal die verkehrten begriffe benutzt :D

    es geht um folgendes es gibt streamhoster die bieten diese remote dj an wo man per ftp titel auf den server schiebt und dannper playliste vom server auf den stream spielen kann.

    nun frage ich wo bekommt man so ein programm für shoutcast her und was kostet es

    server linux 10.1
    shoutcast die 1.9.8 glaub ich also die aktuelle

    danke für eure hilfe
     
  2. k-projekt

    k-projekt Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Hallo

    unser Streamanbieter hat soetwas im Programm. Dort heisst es Autopilot. Du spielst per FTP die gewünschten Lieder auf den Server und kannst dann dort entwerder per Zufall oder schön der Reihe nach diese Lieder abspielen lassen . Wenn es das ist was du suchst , kann ich dir den Link (für diesen Anbieter) gern zukommen lassen.

    Vielen Dank üfr die Aufmerksamkeit
     
  3. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    1. Kann deine Tastatur auch Satzzeichen und Grossbuchstaben?
    2. das kann der sc_serv ganz allein. Dazu wäre es sinnvoll, die Kommentare in der sc_serv.conf zu lesen.
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Nunja, auch hier wieder Nuhr zitiert:
    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ... usw. :wall:

    Die sc_serv 1.9.8 kann keine Titel abspielen, ausser des Intros, als Beispiel. Das ist lediglich ein Server und nichts anderes!
     
  5. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Also das funktioniert nicht? Wenn dem so ist, frag ich mich, wieso du diesen Ton anschlägst. Ich kann nicht riechen, dass ein angegebenes Feature nicht verwendbar ist, da musst du nicht gleich auf die Pampige kommen.

    Also klär mich bitte auf, was es mit dieser Funktion auf sich hat, wenn sie keine Musik spielt.
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Benutz doch bitte die Suchfunktion.
    Dieses Thema wurde hier schon zig Male ausdiskutiert weil dieses Geruecht immer und immer wieder aufgekommen ist.

    Wozu gibt es denn die sc_trans? - Sie waere doch ansonsten vollkommen ueberfluessig, oder?
     
  7. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Ok, du kannst anscheinend nur pampig, dann lassen wir das. Auf diesem Niveau will ich mich nicht unterhalten.
    Du kannst dich aber melden, wenn du einen Ton gelernt hast, der in etwa dem entspricht, was man im allgemeinen als "zivilisiert" bezeichnen kann.
     
  8. lblbw

    lblbw Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Obwohl ich persönlich dazu neige, für eine Playlist sc_trans nicht zu verwenden, so muss ich trotzdem Inselkobi recht geben!

    Ich verstehe allerdings jetzt deine Reaktion nicht, sendmail (für mich auch ein falscher MTA :p). Inselkobi hat nur darauf hingewiesen, das das sc_serv nicht macht!
     
  9. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Du meinst also, es ist normal, dass mir gesagt wird, ich soll die Fresse halten? (Wörtlich, entsprechend dem Zitat von Dieter Nuhr)
    Na dann tu ich das doch. Und zwar gegenüber dir und Inselkobi.
    Gut das es eine Ignorierliste hier im Forum gibt.

    Damit ist dieser Thread für mich ebenfalls beendet.
     
  10. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Entscheidend ist nicht nur, dass eine Information fließt, sondern auch, auf welche Art und mit welchem Unterton sie vermittelt wird.

    Ob so mancher Poster selber in dem Tonfall angeschrieben werden möchte, in dem er seine Beiträge verfasst?

    Gruß, Uli
     
  11. lblbw

    lblbw Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Gebe ich dir vollkommen Recht Studio Rebstock. Aber ich denke, das hier sendmail wirklich übertreibt.
     
  12. cfranke

    cfranke Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Habe mir selbst ein Programm geschrieben, dass im Prinzip nur abspielen und faden (in beide Richtungen) kann und alles zeitgesteuert automatisch abholt. Damit lassen sich auch einfach die -->richtigen<-- StartNext-Punkte und Ramps (mit Fading) setzen, da das ja bei so Programmen wie Winamp oder vermutlich auch fast jedem "Autopilot" nicht möglich ist. Jetzt hab ich nur noch zwei Probleme:

    1. Ich muss mir noch ein Programm basteln, in dem ich alles einstellen kann und die Playlists bauen kann ;)
    2. Ich muss das Teil noch irgendwie auf einen Server kriegen. Wahrscheinlich müsste ich dafür einen kompletten Server mieten (oder?) oder es von mir zu Hause laufen lassen.

    Nachdem ich's ausführlich getestet habe, könnt ihr es auch gerne haben (bei Interesse). PN an mich :)

    ps. Visual Basic ist ja mal das einfachste wo gibt!
     
  13. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Und das Kompilieren unter Mono funktioniert problemlos? Ober waren für die Linuxversion grössere Änderungen nötig?
     
  14. cfranke

    cfranke Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Linuxversion hab ich keine gemacht.
     
  15. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    Schade. Da 90% der Streamserver unter Linux laufen, wird die Zielgruppe recht klein sein.
    Aber vielleicht hat ja dann doch der eine oder andere Freude dran :)
     
  16. ms1dln

    ms1dln Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    hmm eigentlich sollte der thread nicht so sein hatte eigentlich nur eine frage gestellt, und kein wissentschaftliches thema draus gemacht. ja meine tatstatur kennt grossschreibung und satzzeichen aber warum sollte ich das ändern wenn es so schneller geht mit tippern.

    ich wollte im grunde nur wissen wo man das programm eventuell herbekommt um mehr ging es gar nicht und wenn ich mir ao anschaue was hier alles drinne steht was nihcts mit der frage zu tun hatt. dann ist meine grossschreibung oder satzzeichen das kleinste problem.

    admin thread can closed
     
  17. lblbw

    lblbw Benutzer

    AW: Remote-DJ (serverbasierte Playlist)

    warum müssen wir ein Problem hier nochmals lösen, wenn es schon gelöst wurde. Du hast leider immer noch nicht die Suchfunktion benutzt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen