1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RPR1. und die GEZ-Unkenrufe

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von LyonerLeo, 08. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LyonerLeo

    LyonerLeo Benutzer

    Wie war das doch gleich bei dem "GEZ-Gegenschlag" (siehe die dazugehörige News hier auf Radioszene.de): Der Ludwigshafener Sender beschwichtigt den SWR-Vorwurf, beim privaten Sender würde der Journalismus verkommen, mit der Aussage, man könne durchaus qualitativ mit einer Tagesschau mithalten. :wow:

    Diese Meldung steht heute bei RPR 1 im Netz. Wer kann mir sagen, was der hochdekorierte Autor (bestimmt ein Redakteur mit Pulitzer-Preis) damit ausdrücken wollte?! Selbst google-Sprachtools konnte mir den Text nicht übersetzen... :confused:



    08.01.2008
    Polizist vor Gericht
    Frankfurter plauderte Dienstgeheimnise aus
    Ein Polizeibeamter steht heute vor dem Frankfurter Amtsgericht, weil er dienstlicher Geheimnisse weitergegeben werden soll. Und zwar eine Zeitung. Laut Anklage hat der Beamte in drei Fällen die Informationen über das Fehlverhalten von Kollegen an die Redaktion der Zeitung weitergegeben.

    Diese hatte die Details dann auch veröffentlicht. Der Mann arbeitete am hessischen Landeskriminalamt - von dort hatte er auch die vertraulichen Informationen. Ursprünglich hatte der 27-Jährige ein Geständnis abgelegt - das hat er aber inzwischen widerrufen.


    :wall:
     
  2. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: RPR 1 und die GEZ-Unkenrufe

    RPR-Online-Redakteur vor Gericht
    Ludwigshafener plaudert Kauderwelsch aus
    Ein Onlineredakteur von RPR steht heute vor dem Narrengericht, weil er RPR-Kauderwelsch überliefert gewerden haben. Und zwar Text. Laut Anklage hat der Bube (spitz) in drei Fällen mindestens einmal, wahrscheinlich dreimal, falsch abgetippt, bzw. String Copy, String V und verwechselt.
    Dort hatte diese dann und prompt veröffentlicht. Online. Der Mann surfscrollte unter Beobachtung des hessischen Landeskriminalamtes - was nichts nützte, sozusagen unnützte. Vertraulich: Es handelt sich um Informationen. Ursprünglich hatte der 27-jährige einen richtigen beruf erlernen wollen - das hat er inzwischen aufgegeben.:wow:
     
  3. paddi1052

    paddi1052 Benutzer

    AW: RPR1. und die GEZ-Unkenrufe

    hat zwar jetzt nichts mit der Sache zutun aber:

    Warum moderiert Dienstags nicht Lars-Christian Karde.
    Bevor er Urlaub hatte hat Dienstags von 14-18 Uhr immer Natalie Reisenbüchler moderiert und heute Markus Appelmann. Hat er Dienstags wegen Lars Vegas frei?
     
  4. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: RPR1. und die GEZ-Unkenrufe

    Ist das Ernst?
    ... fragt Holly Wood, auch im Namen von Kalli Fornien!:wow:
     
  5. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: RPR1. und die GEZ-Unkenrufe

    Mannis Fan, guggst du hier.

    Auf der Webseite steht doch momentan auch daß Lars moderieren soll.
    Ich hör in den Stream nicht mehr rein. Das hab ich heute morgen ganze 30 Sekunden ausgehalten. Da liegt so viel Hall auf der Musik. Wahrscheinlich wird die neuerdings aus einer Kirche gesendet.
     
  6. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: RPR1. und die GEZ-Unkenrufe

    Schade drum. Ich dachte, da heißt einer wirklich so.

    PS.: Aber nicht vertippen, RPS, sonst heißts noch Lars Vergas (und noch einen:wow:)
     
  7. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: RPR1. und die GEZ-Unkenrufe

    Solche Redakteure passen doch ganz hervorragend zur strohdummen Stammhörerschaft, die sich im Internet ja auch wegen jedes freien Tages irgendwelcher Morgenshow-Kasperle zum Verfassen ganz ähnlich klingender Texte aufgemuntert fühlt.
     
  8. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: RPR 1 und die GEZ-Unkenrufe

    @Mannis Fan:
    Seeeeehr lustig!!!!

    FC
     
  9. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    AW: RPR 1 und die GEZ-Unkenrufe

    ROFL! Danke, made my day! :) Herrlich. :wow:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen