1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL 89.0, einer von VIELEN

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von harry h., 25. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. harry h.

    harry h. Benutzer

    Was verzapfen die für einen Mist!! Denen gehört mindestens ein Arschtritt! Klangheimlich und hinterlistig wurde Project abgestellt und durch diese 89-Titel-Rotation ersetzt, die sich außerdem überhaupt nicht vom Einheitsbrei absetzt. Die hätten doch Project weiterentwickeln können zu einem richtig guten Alternativen Radiosender mit ordentlichen Jingles, die Playlist von Project aufgepeppt, mehr regionale Bands vorgestellt und hätten auch ziemlich gut Geld verdient.
    Aber RTL wollte es nicht anders. Der Aufstand ist schon am toben und die werden hoffentlich verlieren!
     
  2. power_eastside

    power_eastside Benutzer

    Ruhig Bruder. Biste ein gefeuerter Projekt -Jünger ? Oder was genau ist dein Problem ? Bitte sachlich und konstruktiv.
     
  3. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    So langsam tritt man sich doch nun im Mitteldeutschland auf die Füße beim Tanz um's goldene Quotenkalb 'Hot-AC'?!
     
  4. harry h.

    harry h. Benutzer

    Ich hab da nicht gearbeitet, bin auch kein allzugroßer Fan von Project gewesen, nur von der Musikfarbe wurde ich nie enttäuscht - HotAC gibt es zwischen Weser und Elbe satt und genuch.
    Nur auf der Basis von Project hätte man was aufbauen können wie oben erwähnt. Aber nein, RTL will besser dudeln. Schon reingehört? Die haben in echt scheinbar nur 89 Titel - nach dem Motto wo "RTL 89,0" draufsteht, sind auch nur 89 Titel drin.
    Hier in der Braunschweiger Region regen sich nicht gerade wenig darüber auf. Da bin ich nicht der einzige. Siehe http://forum.myphorum.de/read.php?f=8773&i=61366&t=61366
    , die müßten alle hierher.

    Gruß
    Harald
     
  5. K 6

    K 6 Benutzer

    :eek: Bitte, nein, nicht auch noch hier!! :eek:
     
  6. hhhitradio

    hhhitradio Benutzer

    @harry: du glaubst doch wohl nicht wirklich, dass rtl nur 89 titel in der rotation hat, die alle numeriert sind, damit die das in ihren jingles verzapfen können! Das ist extrem leichtgläubig! Allerdings hat rtl sicherlicch trotzdem nich mehr titel in der rotation!

    Was für ein Aufstand soll das sein! Wollt ihr RTL boykottieren??? ich glaube kaum das das klappt!

    Ach ja, auch wenn man das manchmal denkt, Radio-Deutschlandist noch kein Kriegsgebiet, wo man Berater und Geschäftsfüher von Dudelfunkern weg-"putschen" kann!

    cu
    h h hitradio
     
  7. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    Besser gehts nicht

    HARRY!

    Ich weiss beim besten Willen nicht, was Du hast. 890RTL ist doch besser als dieser ganze FFN und Energy-Sachsen-Mist der da meine Boxen verschmutzt.

    Klar wünsche ich mir einen tollen Radiosender, der nur meine Musik spielt und nicht solche Moderatoren hat, wie zum Beispiel der Typ, der da von 10-14 Uhr sendet. Wo haben die den denn her? Aus der Ausnüchterungszelle in der Polizeiwache Halle? Bäh, der klingt als sei er aus der Kneipe, gleich in die Sendung gegangen. Naja, aber der Rest ist doch einfach gut. Die Musik tut keinem weh, die anderen Moderatoren sind angenehm. Die Sendeuhr ist sehr clever, was will man mehr?

    Ich glaube 890RTL wird sehr erfolgreich sein.

    Die Leute bei FFN werden den ganzen Tag vor dem Radio sitzen und kotzen, RTL kostet Hörer!

    Guten Empfang!
    Der Schlickrutscher
     
  8. Crazy Dale

    Crazy Dale Benutzer

    @ Schlickrutscher
    also der Typ ist Mad Dod die Morgenlatte von Ex Projekt und heisst Sascha.

    zum Sender allgemein
    Kaum Rotation (2 mal in 2,5 Std. Get Bussy, alle 3 Stunden Madonna mit Hollywood). Kaum Mod's es werden nur die Songs angesagt. Info's nur in den Nachrichten. So gut wie keine Höreraktionen. Ein bisschen wenig für einen Sender. Es ist vom Format Projekt geblieben nur mit anderer Musik. Schade. Untergang vorprogramiert
     
  9. marcway

    marcway Benutzer

    Warum nicht?

    Hi! Ich bin als Berliner (der nur interessiert am Radio ist, kein Mitarbeiter eines Senders; also quasi ein Durchschnittshörer) oft am Wochenende in Sachsen-Anhalt unterwegs.

    Mich hat bislang immer geärgert, dass es dort bisher kein wirkliches "Hit-Radio" gab. Auch wenn einige in diesem Forum mit elitärem Einschlag eines "Profis" nun denken, ich sei primitiv....egal: Ich habe manchmal einfach Bock auf _aktuelle_ Hits am Stück(kein 70er/80er/90er Mix). Ohne blödes Gelabere und _nervige_ Jingles (da nerv[t]en mich speziell die von ffn). Klar höre ich auch gerne mal was anderes oder "Anspruchsvolles". Aber manchmal sollen es eben nur die Hits von heute sein. Ich wünsche 89.0 RTL viel Glück und Erfolg.

    PS: Bitte nicht schlagen ;)
     
  10. hhhitradio

    hhhitradio Benutzer

    @marcway: Dein einwand ist vollkommen gestattet! und dafür solltest du nicht geschlagen werden, denn nrj, einslive,ffn, usw (oder eher ihre berater) würden das was du hier als "nur die Hits von heute " bezeichnest niemals unter die leute funken, wenn es nicht ankommen würde...
    uns radio-macher stört daran nur, das wir halt nicht mehr ohne aufgesetzter guter laune und einem "superhits der 80, 90 und was weiß ich"-spruch auf den lippen radio "spielen" dürfen!
    Von mir aus auch viel glück an rtl!
    Deswegen auch mein kommentar an Crazy Dale:
    RTl steht noch in den startlöchern! anders als andere neue sender ist er (oder soll ich sagen "sind sie"?!) nicht mit einem großen bummm ins sendegebiet eingefallen, sonderrn haben sich langsam gesteigert:
    erst nur musik, dan irgendwann mit moderation, und erst später dazu nachrichten!
    Wenn ihr mich frag, dann kommt das große bummm noch, quasi als langsames rollendes "b u m m m"!!!

    h h hitradio
     
  11. harry h.

    harry h. Benutzer

    @marcaway:
    schlagen? Warum? Bin ja auch nicht geschlagen worden. Dazu sind doch Foren da (nicht zum schlagen :p ). Es ist völlig in Ordnung, wenn du sagst, du möchtest nur aktuelle Titel im Radio hören. Nur hat Project immerhin eine Musikfarbe gehabt, die ansonsten sträflich vernachlässigt wird (vielleicht wittert ffn DIE Chance) - die "Jingles" waren schon immer mies und die Rotation zum Schluß hin auch immer kleiner.
    Außerdem: Jugendsender aus Holland, Belgien, Schweiz und Österreich können sich auch nicht irren...

    @hhhitradio
    Gestern habe ich den ganzen Nachmittag 89.0 RTL gehört und 89 Titel wären ernsthaft übertrieben... leider - die Rotation ist noch kleiner... und die Claimerei bei den Hitradios ist zum Kotzen. Mein Beileid.

    Gruß
    Harry
     
  12. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Nix für ungut
    aber eben gabs Herbert Gröhnemeyer mit Flugzeuge im Bauch-das ist aus den 80ern!
    und welcher junge Hörer härt Pur ???
    Die habe ich heute allein zweimal gehört und dann abgeschaltet
    die Rotation hat echt nicht viele Titel!
     
  13. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    "die Rotation hat echt nicht viele Titel!" schrieb mistoseb eben.
    Hab grad' nicht zu gehört, geht es etwa um RTL?
     
  14. Stefan_HH

    Stefan_HH Benutzer

    Habe mir eben mal die Homepage angeschaut und ´ne halbe Stunde ins Programm gehört. Ich würde mal sagen, 89.0 RTL ist ´ne glatte Kopie von 104.6 RTL in Berlin. Stationvoice, Jingles, Rotation, Logo, Sendernamen-Kombination, Hörer wird geduzt, Homepage: alles ziemlich identisch.
    Könnte mir vorstellen, dass dieses in Berlin ja sehr erfolgreiche Format auch in der ostdeutschen und niedersächsischen Fläche erfolgreich ist. Was speziell Niedersachsen betrifft, glaube ich auch, dass dieser Sender besonders ffn noch starkes Kopfzerbrechen machen wird. Denn ein privater, auf die Gruppe der jüngeren Hörer zielender Sender ist in Niedersachsen Neuland. Bisher gab´s für diese Zielgruppe nur N-JOY und - wenn überhaupt - ffn als Alternative. 89.0 RTL wird ffn als Alternative ablösen, was nicht wenige Hörer kosten wird.
    Ich wünsche 89.0 RTL viel Glück. Endlich wird der verschnarchte niedersächsische Radiomarkt mal aufgemischt, auch wenn es sich dabei bisher nur um eine Kopie handelt. Aber kann man´s RTL verdenken, wenn die ein erfolgreiches Programm kopieren? Ich meine nein. Einen Versuch ist´s auf alle Fälle Wert.
     
  15. welle

    welle Benutzer

    wer sendet da eigentlich grade? oder ist automatisiert?
     
  16. hhhitradio

    hhhitradio Benutzer

    Ich würde sagen, dass 89.0RTl eine Kopie von RTL-Berlin ist, aber halt für das Sendegebiet Niedersachsen, Thüringen, Sachsen, und wie sie alle heißen!

    @harry: wenn du wirklich wissen willst warum ich hhhitradio heiße, dann schreib mir ne pn!!!

    grüße
    h h (s)hitradio
     
  17. Stefan_HH

    Stefan_HH Benutzer

    Nach einer Stunde hören, habe ich den Eindruck, dass die Musik etwas älter ist als bei 104.6 RTL (mehr Titel aus den letzten 2 Jahren und nicht so viele aktuelle). Und die Stationvoice ist doch nicht dieselbe wie in Berlin. Ich glaube aber, Michael Betz hat auch mal für 104.6 RTL gesprochen, oder?
     
  18. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Herrlich! Ob nun 104.6 oder 102.7 oder 89.0...oder sonst was!
    Marginale Unterschiede in der Musikauswahl sind erwähnenswert?

    Wie arm!

    Armes Radio!
     
  19. DrSound

    DrSound Benutzer

    Warum ist eigentlich eine Frau, die mich ständig durchs Radio anschreit und mich Maus nennt, die von einem Kleinstsender aus Berlin kommt, die "populärste Moderatorin der Republik"? Nur weil die ständig irgendwelche nackte Menschen bei Kiss im Studio hatte?

    Ich kannte diese Person vorher nicht. Erst als sie sich mit ihrem Abschied aus Berlin in den Mittelpunkt rückte. Zugegeben eine nette PR-Aktion, aber macht sie das gleich zur Nummer 1 Radiofrau??

    Zu RTL: Stimmt. Wirklich nur ein Programm von vielen. Was mir aber Spaß macht, ist beim Verkehrsservice die Stopuhr laufen zu lassen. Dieser "Mr. Wachbrettbauch" Lukas hat es immer ziemlich eilig....
     
  20. HRAS

    HRAS Benutzer

    RTL

    @Stefan_HH!!!

    Du bist ja ´nen aufmerksamer Hörer!!! Das ist natürlich nicht die Stationvoice von 104.6RTL aus Berlin!!! Sondern ´ne andere!!!! Wäre ja auch strategisch schlecht, weil Patrick Linke in Niedersachsen, Sachsen und Sachsen-Anhalt Stationvoice bei den Antenne-Sendern ist!!!

    Außerdem, so gleich ist der Sender nicht mit Berlin zu sehen!!!
     
  21. r@dio

    r@dio Benutzer

    Ist nur schade, dass es - wie in einem vorherigen Thread bereits geschrieben - ein reiner Dudelfunk OHNE Inhalte und Aktionen ist. Vor 10 Jahren war 104.6 RTL in Berlin noch ein Spitzensender, und vieles, was man damals bei RTL gemacht hat, wurde dann später von anderen deutschen und europäischen Stationen kopiert. Das gehört leider alles der Vergangenheit an, beide Programme (104.6 und 89.0) lassen sich eigentlich mit sehr sehr geringem Aufwand machen, habe es vorgestern abend gehört, um mal Tim Koschwitz zu hören, aber von dem habe ich irgendwie fast gar nichts gehört, in einer Stunde ca. 3 bis 4 Moderationen, in denen er den Claim und den kommenden Titel sagt. Da liegt meine Voicetracking-Vermutung wieder an erster Stelle... Schade...
     
  22. Carpe

    Carpe Benutzer

    Ich denke mir mal, dass 890RTL noch halb schläft. Sozusagen eine tickende Bombe. Auf einmal gibt es ein Knall und sämtliche Sendungen sind Live und die off Air promo läuft dann auch auf hochtouren. Es ist nämlich durchaus möglich, dass 890RTL richtig loslegt, wenn Er Seine hörerzahlen kennt. Ich muss gestehen, dass ich von den Start von 890RTL nie was erfahren hätte, wenn ich nicht hier im Forum wäre. Nirgends gab es ein Beitrag in den Zeitungen, dass in Sachsen-Anhalt ein neuer Radiosender gestartet ist. Oder hat Radio Brocken in Seinen Sendungen den Start von 890RTL angekündigt? Wie sieht es eigendlich mit OffAir promo aus? Sind Plakate von 890RTL an Wänden oder wo auch immer gesichtet worden? Wenn sich da nichts tut woher sollen die Hörer wissen, dass es ein neuen Sender gibt? Wenn alle Project hörer weg sind und keine dazu kommen (da Sie von den neuen Sender nichts wissen) dann müsste 890RTL wenn es hoch kommt vielleicht gerade 2000 Hörer haben. Oder irre ich? Und die Mod's des Sender's wissen das vielleicht auch und Voicetracken ohne Ende, bis Sie sehen, dass eine Hörerzahl erreicht ist, wo es sich lohnen würde Live zu Senden. Das ist nur eine theorie. Vielleicht sogar ein funken realität? Sollte es wirklich so sein, dann können wir uns schonmal auf eine heisse MA gefasst machen.
     
  23. Radiostart

    Radiostart Gesperrter Benutzer

    89.0

    Ich war geschockt über den Zustand auf der 89.0. So was schafft ja nicht mal Antenne Niedersachsen und ffn zusammen. Moderatoren die wahrscheinlich zum erstenmal an den mikros sitzen. Eine Morningshow die kaum zu unterbieten ist, so was von künstlich. Mir kommt es vor das die Leute in der Morningshow jedes Wort vom zettel ablesen. Und so oft von Titel wiederholungen haben ich nicht mal bei ffn gehört. ich will keinen beleidigen, sondern nur die Tatsache beschreiben. Die Leute die da anrufen und sagen wie froh die darüber sind sind keine echte Hörer sondern Beaftragte Personen die das machen sollen.
     
  24. Polizeifunk

    Polizeifunk Benutzer

    In Braunschweig hängen an den Haltestellen beleuchtete Plakate von 89.0 RTL.

    Besonders lustig:

    Auf der anderen Seite ist oft Werbung von ffn...
     
  25. Cecil

    Cecil Benutzer

    bin heute auch in den genuss des hörens von 890 rtl gekommen und was die Musik angeht, so gefällts mir besser als rtl in berlin...wurde hier schon geschrieben, aus halle kommen mehr recurrent songs als aus berlin: was die musik angeht, so nervt mich das zuhören nicht, und um mehr gehts ja auch fast nich mehr beim privatfunk. Zu tim koschwitz allerdings: Manchmal fällt der Apfel doch recht weit vom Stamm :(((
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen