1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhr 2010 Haldensaga mit UKW-Veranstaltungsrundfunk?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiofreak11, 23. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    "Haldensaga" mit Veranstaltungsrundfunk? Ich empfange gerade in Dortmund auf der Frequenz 92,9 ein Hörspiel, dass laut Durchsage von der Berghalde in Bergkamen ausgestrahlt werden soll. Tonqualität ist nicht die Beste - Sender sendet in Mono ohne RDS aber laut und klar. Habe hier eine Antennenleistung von 38 Dezibel auf meinem Sony. (BFBS auf 106 vom Florian brettert mit 68, WDR 2 aus Schwerte mit 58)
    Angeblich sollen acht UKW-Frequenzen von Berghalden in ganz NRW synchron das Hörspiel senden. Schneide gerade mit. Wer hat Ahnung, was es damit auf sich hat? Wie lauten die anderen Frequenzen? Wie viel Watt haben die Sender? Meines Erachtens mindestens wohl 20 bei der Reichweite.
    Auf der Seite http://www.haldensaga.de steht leider nix von einer Rundfunksendung.
     
  2. Keule

    Keule Benutzer

    AW: Ruhr 2010 Haldensaga mit UKW-Veranstaltungsrundfunk?

    Du hast bestimmt www.eldoradio.de gehört! Die senden mit 50 Watt auf der 93,0 in Dortmund!
     
  3. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Ruhr 2010 Haldensaga mit UKW-Veranstaltungsrundfunk?

    Definitiv nicht. Auf dem Sender ELDORADIO läuft mir Sicherheit keine englische Musik aus den 40er-Jahren. Zum Anderen haben die ein Soundprozessing. Dieser Sender jedoch sendete in Mono und ohne RDS. Die Modulation war leicht verbraten, also übersteuert. Am Sonntag war das Signal nicht mehr zu empfangen. Es lief eine Schleife, die sich alle 30 Minuten wiederholte, mit folgendem Text: "Herzlich willkommen auf der Halde Großes Holz. Schlendern Sie ein wenig umher. Genießen sie den Ausblick. Nach Norden haben sie einen Blick auf den Datteln-Hamm-Kanal. Im Osten befindet sich das Naturschutzgebiet Beversee. Südöstlich können sie die Werksanlagen von Bayer-Schering und das ehemalige Bergwerk Monopol sehen. Im Westen erheben sich die verbliebenen Industrieanlagen der Zeche Haus Aden..... Bis zum Beginn des Radioballetts begleiten wir sie mit Musik..." (Gekürzte Abschrift aus Mitschnitt der 92,9 um etwa 20 Uhr am Samstag, 23.7..)
     
  4. c04x

    c04x Benutzer

    AW: Ruhr 2010 Haldensaga mit UKW-Veranstaltungsrundfunk?

    Spricht vieles dafür, dass das nicht genehmigt war. Bei ordentlich installierten Sendern würde eine Übersteuerung/zu laute Modulation gar nicht auftreten, gerade hierzulande nicht. Da wird penibel auf die Vorschriften und Grenzwerte geachtet.

    Edit: Wahr wohl doch zulässig, siehe: http://www.derwesten.de/kultur/ruhr2010/Ueber-Stock-und-Haldenstein-id4669198.html
     
  5. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Ruhr 2010 Haldensaga mit UKW-Veranstaltungsrundfunk?

    Habe eben in der MP mal Google bemüht!

    Da steht es schwarz auf weiß: http://www.hellwegeranzeiger.de/lokales/bergkamen/art14340,1357254

    Also doch ein Veranstaltungsfunk in NRW!

    Zitat: "....Erstmals wurde dazu auf dem höchsten Gipfel der Halde eine Zwei-Watt-UKW-Sendeanlage mit der Frequenz 92,9 Mhz installiert, die am Samstag weit über die Stadtgrenzen hinaus zu empfangen war..."
     
  6. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen