1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SAM Broadcaster: Fader bei Auto-DJ-Betrieb

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von RolHoe, 30. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RolHoe

    RolHoe Benutzer

    Hallo radioforen-Gemeinde!

    Ich habe da mal eine Frage zwecks den Fader-Einstellungen in SAM Broadcaster. Habe in der Foren-Suche noch nichts dazu gefunden; sollte dennoch schon ein solcher Thread vorhanden sein, bitte ich euch mich darüber zu informieren.

    Folgendes Problem: Wir betreiben einen österreichischen Webradiosender und verwenden für die Musikschleife des unmoderierten Programms SAM Broadcaster. Das funktioniert auch alles ganz gut. Nur habe ich so meine Probleme bei den Übergängen sobald ein Jingle kommt.

    Dass heißt, die Übergänge zwischen den Songs sind absolut perfekt, da wird schön gefadet und es werden auch die Track-Settings wie Cues, Ramps, Fader, etc. beachtet.

    Wird aber nach einem Song ein Jingle eingespielt (ein Jingle dauert im Durchschnitt 7-15 Sekunden) dann klingt der Übergang absolut nicht rund. Er lässt hier den Titel entweder komplett auslaufen oder fadet laut den Track-Settings komplett herunter und startet dann erst den Jingle.

    Wahrscheinlich ist es nur eine Kleinigkeit, aber ich bekomm' es einfach nicht hin einen flüssigen und runden Übergang zwischen Jingle und Song hinzubekommen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Bin für jeden Ratschlag dankbar.

    Roland
     
  2. ToScho

    ToScho Benutzer

    AW: SAM Broadcaster: Fader bei Auto-DJ-Betrieb

    Hallo Roland,

    probier mal unter Configuration -> Cross-Fading ganz unten bei - Do not crossfade or fade XX seconds or less in duration - den Wert in Sek. zu ändern oder die Funktion überhaupt erstmal auszuschalten durch Löschen des Häkchens.

    :) SAM 4.9.0 ist erschienen :)
     
  3. RolHoe

    RolHoe Benutzer

    AW: SAM Broadcaster: Fader bei Auto-DJ-Betrieb

    Hallo! Danke für deine Antwort. Hab's mir fast gedacht, dass es nur eine Kleinigkeit sein wird und das hat die ganze Geschichte jetzt wirklich deutlich runder werden lassen. Was genau bewirkt denn diese Funktion im Regelfall? Bei mir war diese Funktion jetzt zB vor der Deaktivierung auf 45 Sekunden eingestellt. Was heißt das für SAM BC?

    Auf jeden Fall schon mal ein riesen Danke für diesen Tipp!
     
  4. ToScho

    ToScho Benutzer

    AW: SAM Broadcaster: Fader bei Auto-DJ-Betrieb

    Das heisst, Audiodateien mit einer Länge von XX Sek. oder weniger werden von den eingestellten Werten für Fading ausgeschlossen und dann völlig unbeeinflusst abgespielt. Dadurch wird verhindert das eine sehr kurze Audiodatei auf dem Ende einer laufenden Wiedergabe abgespielt wird und dadurch eventuell nicht oder unzureichend hörbar ist.
     
  5. RolHoe

    RolHoe Benutzer

    AW: SAM Broadcaster: Fader bei Auto-DJ-Betrieb

    Ah ich verstehe. Wunderbar, wieder was dazugelernt. :)
    Wenn wir gerade schon beim Thema sind, vielleicht kannst du mir das auch noch beantworten. Die Funktion "Overlay" macht mir derzeit auch noch ziemliche Probleme und ich finde einfach nicht heraus woran es liegt.
    Wie genau muss ich denn vorgehen, damit SAM BC zB einen trockenen Drop-In als Overlay auf eine Ramp eines Songs setzt? Habe es mit unzähligen Einstellungen versucht, aber es will einfach nicht klappen... vielleicht weißt du ja einen Rat für mich!
    Grüße aus Oberösterreich!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen