1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 06. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Jedes Mal, wenn ich hr 3 einschalte, laufen die Musiktitel:
    Wet Wet Wet - Love is all around
    Phil Collins - Two hearts
    Duffy - Mercy
    Africa - Toto
    Sugababes - About you now
    Lene Marlin - Sitting down here

    Ich kann diese abgestandene fahle Soße nicht mehr hören. hr 3, komm endlich Deinem ör Auftrag nach und bilde musikalische Vielfalt ab! Und wo sind eigentlich aktuelle Berichte zum Tagesgeschehen, zur Musik??

    hr 3 - eines der amseligsten Programme in diesem Land!!!!!!!!!!!
     
  2. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Schande!! - was ist hr 3 nur schlecht!!

    Nichts einzuwenden, dass das "abgestandene Soße" ist.

    Aber was ist daran bei hr3 anders (schlimmer?), als bei anderen Sendern?
     
  3. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Schande!! - was ist hr 3 nur schlecht!!

    Hey, XXL. Mach das, was alle machen : abschalten. Es gibt in Deutschland ca. 900 Radioprogramme, da wird schon etwas sein, was dir wieder Sinn im Leben gibt.
     
  4. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Schande!! - was ist hr 3 nur schlecht!!

    Mensch, XXL, bist doch sonst nicht so pauschal...
     
  5. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Schande - was ist hr 3 nur schlecht!

    Es gibt eben keine Alternativen (Radio Eins ist keine) und all das Schreiben hier nützt gar nichts. Ich weiß genau, die Musikarchive der ARD-Sender sind voll, kommen aber kaum zum Einsatz. Ich weiß, dass es in den Funkhäusern eine Herde von talentierten Moderatoren gibt, aber sie dürfen ihr Können nicht zeigen.

    Warum? Weil es nur noch um Zahlen geht. Weil die ARD sich zur Hure des Kommerzes gemacht hat. Ich hab die Faxen dicke!!!!!!!!
     
  6. grün

    grün Benutzer

    AW: Schande - was ist hr 3 nur schlecht!

    Aber gerade HR3 zu nennen, da bedarf es doch wirkich keines weiteren Fadens mehr. HR3 war schon immer mies, und nicht erst seit heute.
     
  7. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Schande - was ist hr 3 nur schlecht!

    was ich überhaupt nicht verstehe: warum wird nicht endlich dlr kultur in ein bundesweites abwechslungsreiches popprogramm umprogrammiert??
     
  8. helldriver

    helldriver Benutzer

    AW: Schande - was ist hr 3 nur schlecht!

    sag mal XXL -

    aus welchem ö-r-Sender bist du denn mal rausgeflogen ?:wow:

    und vor allem warum ?

    es ist doch "nur" radio - da musst du dich doch nicht jeden tag und in sämtlichen ö-r-threads hier bis zum infarkt-niveau aufregen.

    das ist doch auf die dauer ungesund.....
     
  9. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Es ist für DICH keine. Andere sehen das glücklicherweise anders.
     
  10. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Das Spektrum, was man zwischen radioeins und hr3 an Radio machen könnte, wäre ja ein sehr breites. Es ist auch die Frage, ob ein 1:1 umgesetztes radioeins -Konzept in Hessen funktionieren würde. Aber beim hr versucht man ja nichtmal im Ansatz, das breite Spektrum auszuloten.
     
  11. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Schande - was ist hr 3 nur schlecht!

    Das sehe ich ganz anders. - Es gab Zeiten, in denen sich HR3 Mühe gab, auch mehr als zwei oder drei hörbare Moderatorinnen/Moderatoren, denen eine Ahnung bzw. ein Wissen nicht abgesprochen werden konnte, sein Eigen nannte, und die Musikauswahl vielfältiger war.
     
  12. Cruz Castillo

    Cruz Castillo Benutzer

    AW: Schande - was ist hr 3 nur schlecht!

    Warum sollte das Geschehen? Noch mehr Seichtpop im Radio? Ein bundesweites NDR2? Nein Danke. Ich bin sehr froh, das es DLR Kultur gibt. So und nicht anders.
     
  13. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    @Cruz
    Sag mal, willst Du mich nicht verstehen??
    Ich rede nicht von Seicht-Pop oder NDR 2.

    Mir geht es darum, daß Moderatoren Personality entwickeln dürfen, alle Charttitel von Michael Jackson gespielt werden, um Musik-Features, um Spiele, bei denen man, um zu gewinnen, was wissen muss - wo der Reiz auch in der Interaktion zwischen Hörer und Moderator liegt. Darum, dass ich als Mensch mittleren Jahrgangs neue Tracks, wie sie auf "Das Ding" laufen, hören möchte und nicht nur die Standarttitel der 60er bis 80er, wie SWR 1 sie im Programm hat. und ja, ich höre auch ganz gerne den ein oder anderen Dance-Trackl, den ich bei Radio 538 mitbekomme.
     
  14. Mittelwelle

    Mittelwelle Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Dass in Deutschland Mittelmäßigkeit (das ständige Dudeln von kommerziell erfolgreichen Stücken) die obere Qualitätsmarke ist, die von Sendern wie hr3 noch deutlich unterboten wird, ist in der Tat schon Thema vieler Fäden.

    Das Problem scheint mir da zu liegen, dass Sender wie hr3 im Vergleich zu den Kosten des Programms noch ausreichende Hörerquoten erzielen. :mad:

    Qualitätsprogramme müssen ja auch erst einmal produziert werden, eine einfache Zufallsauswahl aus den Archiven bringt noch keine Qualität. Gibt es dann ein Qualitätsprogramm, das mit Kompetenz und Vielfalt der Auswahl glänzt, wird es (zunächst) nur wenige Hörer begeistern. Hier ist das Problem, dass wer (in Anlehnung an XXL´s fahle Soße) nur noch an RadioMcDonalds gewöhnt ist, eine vielfältige Küche nicht mehr zu schätzen weiss. Das braucht sehr viel Zeit, die die Programmverantwortlichen nicht haben.

    Und da ist der Punkt, wo man sich immer im Kreis dreht und auch ich nicht weiter weiss....:confused:
     
  15. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Die Öffis haben Zeit wie Geld im Übermaß!
     
  16. Mittelwelle

    Mittelwelle Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Den Eindruck habe ich auch, wenn ich Sender wie On3Radio (Bayrischer Rundfunk) höre. Hier leistet man sich etwas, was in keiner Beziehung etwas bringt. Aber paradoxerweise ist für Qualität des Programms anscheinend kein Geld da.
    Bei den sogenannten Cash Cows, den Milchkühen im wirtschaftlichen Sinne, kann man auf Quoten nicht verzichten. Dazu zähle ich Sender wie WDR 2, NDR 2, hr3 etc..
     
  17. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Was erzählst Du da?? - ich lese wohl nicht recht!! Wieso sollen Öffis Cash Cows betreiben!! Sie sollen verdammt noch mal an erster Stelle gutes Radio machen. Von mir aus können sie mit gutem Radio auch Quote machen - aber sie müssten dazu gezwungen werden, niemals gewisse Qualitätsstandards zu unterlaufen. Sonst gehört ihnen ihr previligierter Status entzogen!!
     
  18. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Diese Aussage sollte man sich zwischen den Ohren zergehen lassen;
    HR3 ist eben das Massenprodukt dessen Massentauglichkeit durch Mittelmäßigkeit zustande kommt. Damit hat das Programm seinen Auftrag erfüllt und es gilt im Grunde nicht zu kritisieren daß HR3 ( et alii ) soooo schlecht wären sondern daß es leider keine qualitativ hochwertige Alternative zu geben scheint.
    Man muß ehrlich sein: Auch wenn uns diese Programme nicht gefallen so arbeiten sie dennoch wirtschaftlich und das alleine zählt. Wie viele von uns arbeiten in Berufen die uns auch regelmäßig Verdruß bereiten und doch sichern sie unser tägliches Auskommen?

    Ich kann nicht umhin mit einer Platitüde zu schließen: Abschalten, konsequent abschalten, stellt euch eure eigene Musik zusammen und lest die Zeitung oder wenn ihr Internetzugang habt nutzt diesen um Information und Musik zu vereinen.
     
  19. Mittelwelle

    Mittelwelle Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Noch nie bei den Öffis Werbung gehört??? Da gibt es als Orientierung wieviel Werbung kostet bzw. dem Medium bringt den 1000er Preis. Also sind jede 1000 Hörer mehr, mehr Geld in der Kasse. Ich bin kein verfechter von rein kommerzieller Betrachtung von Radio, aber ganz verdrängen kann man das nicht , wenn man Sender betrachtet, die Werbung senden. Traurig, dass Dudelsender in dieser Beziehung so erfolgreich sind.
     
  20. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Was auch noch hinzunehmen wäre wenn nicht erst vor kurzem eine mit hr1 eine zweite Cashcow geschaffen worden wäre. (Von der Beschaffenheit von hr4 wollen wir erst gar nicht sprechen.) Es ist nun mal leider so, daß inzwischen auch die Öffis nur noch hinter den Werbegeldern hersenden.

    Aber da man Qualität nicht mit irgendwelchen festen Maßstäben beurteilen kann wird die Politik leider keinen Riegel vorschieben können.
     
  21. Mittelwelle

    Mittelwelle Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Da hast Du vollkommen recht. Deshalb wundert es mich ja, dass es hochwertige Info Programme gibt, wie WDR 5, dauerhaft gute Musikprogramme aber nicht. Und dann zahllose Projekte die Fässer ohne Boden sind: On3Radio hat ein Vollprogramm auf Mittelwelle, Satelit (digital) und Internet, eine gut gepflegte Homepage mit Playlist und kaum Hörer. Wer soviel investiert hat, sollte man meinen, müsste interessiert sein durch Qualität Stückchen für Stückchen eine solide Höhrerschaft aufzubauen.
    Aber da ist kein Bemühen zu erkennen. 21 Stunden Computerrotation, so wirds nichts werden:mad:.
     
  22. hessenpeter

    hessenpeter Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Hallo,
    ich muss mich mal zu Wort melden und zwar darf ich folgendes anmerken. hr3 höre ich ca. seit 1981 regelmäßig und muss sagen, dass für mich hr3 eines der besten Pop Radioprogramme ist und zwar spielt hr3 nicht nur die gleichen Hits sondern auch mal Titel die mittlerweile nicht mehr im "Popradio " so oft laufen und da kann ich nur Werner Reinke nennen , der (fast) jeden Samstag Vormittag hr3 extra am Samstag moderiert . Des weiteren finde ich es zwar schade , dass Frank Seidel nicht mehr so oft moderiert , aber das wurde hier im Forum , so meine ich auch schon diskutiert.
     
  23. AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Wisst ihr, was ich sch... finde? Wenn man seine persönliche Meinung als Tatsache darstellt. Und wenn man schon so etwas behauptet, wie wäre es dann mit einer stichhaltigen Begründung? Ich könnte diese Aussage höchstens nachvollziehen, wenn du eine persönliche Abneigung gegenüber Popwellen hast. Dann reicht es vollkommen aus, wenn du sagst, dass dir das Programm nicht gefällt. Aber nur weil ein Sender dir nicht passt, heisst das noch lange nicht, dass er mies ist.

    Ich war früher, so Mitte der 90er, ein richtiger Radiofreak. Egal wo ich war, ich hatte oft mein Radio dabei. Und hr3 hatte mir damals - neben SDR 3 - immer am besten gefallen. Warum? Ganz einfach: Sie hatten richtig gute Sendungen, die das Programm unverwechselbar machten.

    Nehmen wir nur mal die Sendung "Leider Gut!" als Beispiel. Wie Frank und Martina die Sendung damals gemacht hatten, das war einfach einmalig. Es fing schon mit dem Leider gut-Jingle zu Beginn der Sendung an: "Die Radioshow, bei der Sie schon in der ersten Minute gewinnen können". Dazu gab es Musikwünsche, "Ab in die Steinzeit - Wir drehen wieder am Zeitrad der Pop- und Rockgeschichte" und und und. Ich weiss nicht wie es anderen Hörern ging, aber ich hatte immer das Gefühl, etwas zu verpassen, wenn ich nicht die ganze Sendung höre.

    Diese Zeiten sind leider wohl ein für alle mal vorbei. Heute klingt das Programm größtenteils kommerziell und austauschbar. Aber es gibt auch Ausnahmen. Beispielsweise die Madhouse-Specials ab 22 Uhr. Da läuft auch mal Stairway to heaven oder Hotel California in voller Länge.

    Meines Erachtens hat sich der hr bei seinen Programmreformen mit de facto zwei Popwellen plus Jugendprogramm etwas verzettelt, und das zu Ungunsten von hr3. Ich denke, man kann sagen, dass die Rotation bei hr3 zu eng ist. Damals, als hr1 noch das Informationsradio war und es noch kein You FM gab, war die musikalische Bandbreite deutlich größer. Aber was will man heute machen? Würde man wieder vermehrt ältere Titel spielen, dann käme man hr1 in die Quere; würde man sich an ein jüngeres Publikum richten (Black, Dance, HipHop), dann gäbe es zu große Überschneidungen mit You FM.

    Trotzdem ist das hr3-Programm immernoch abwechslungsreicher als das des Konkurrenten FFH. Eine Auswertung der FFH-Playlist vom 17.07.08 - ich hatte es in einem anderen Thread schon einmal erwähnt - ergab folgendes

    Anastacia….…………..….5x
    Pink…………………….……..6x
    A Fine Frenzy…………….6x
    Madonna…………..……….7x
    Nickelback………...………7x
    Robbie Williams……..…..8x
    Phil Collins/Genesis....10x
    James Blunt……….…….12x
    Ich & Ich……….…………13x

    Sollte es bei hr3 irgendwann auch so sein, dann wird meine Devise folgendermaßen lauten: Wenn hr, dann hr1!
     
  24. grün

    grün Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Hast ja Recht, entschuldigung.

    1. Was ich z. B. kritisiere, daß ich die Musik, wie Du schriebst, noch nie als sonderlich abwechslungsreich empfunden habe.
    Ich bin vier Jahre (1992 - 1996) in Hessen zur Schule gegangen, hatte also die Möglichkeit, HR3 in dieser Zeit etwas intensiver zu verfolgen. HR3 hat damals Klassiker aus den Siebzigern und Achtzigern gespielt, und meistens immer die gleichen (wie oft z. B. in dieser Zeit "The Doors - Light my fire"; den Titel mag ich eigentlich, hab ihn mir bei HR3 sattgehört), lief, will ich gar nicht wissen. Und da gibt es noch zahlreiche andere Titel, die HR3 totgedudelt hat.

    2. Ich fand es noch nie gut, z. B. Werbeblöcke in Häppchen über die Stunde zu verteilen. Ein einzelner Werbeblock (vor voll) oder zwei kürzere Werbeblöcke (vor halb) wäre mir lieber.

    3. HR3 ist bei der Playlistaktualisierung mit aktuellen Charts-Titeln immer noch viel zu lahm. Und wenn die aus den Charts einen Titel gefunden haben, der ihnen gefällt, dann läuft der noch Monate in der normalen Rotation weiter, obwohl der schon längst aus den Charts raus ist.

    4. Die Moderatoren (bis auf Frank Seidel und vielleicht noch die aus der 0138-6000-Show) sind doch eher höchstens Durchschnitt.
     
  25. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Schande – was ist hr 3 nur schlecht!

    Du stützt also Deine Kritik auf zwölf Jahre alte Beobachtungen, denn z.B.

    verteilt gibt es bei hr3 schon wie lange nicht mehr.


    Gruß TSD
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen