1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Carsten Tim, 26. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carsten Tim

    Carsten Tim Benutzer

    Ich stelle immer wieder fest, dass die Hüllkurven meiner Mikrofonaufnahmen im Plus- und Minusbereich unterschiedlich groß sind (nicht senkrecht symetrisch), was die dunklen Flächen betrifft. Könnt Ihr mir sagen, was das heißt und woran das liegt?
     

    Anhänge:

  2. DS

    DS Benutzer

    AW: schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Ohne es genau zu wissen: Könnte es sein, dass es darauf ankommt, wie man ins Mikro spricht?
    Die Balance-Einstellung am Mischpult spielen sicher eine Rolle. Dass die Balance großartig assymetrisch wären fällt mir eigentlich weniger auf. Eher offensichtlich (und auch wichtiger!) ist, dass die Aufnahmen teilweise übersteurt sind, vielleicht solltest Du mal über einen Plopp-Schutz
    nachdenken bzw. die extremsten Amplituden ausschneiden.

    Viele Grüße
     
  3. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    :confused: :confused:
     
  4. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Schau Dir mal das hier an. Das zeigt Bayern 3 vs. BR Mobil - den gleichen Nachrichtensprecher. Auf BR Mobil zeigt sich die gleiche Unsymmetrie. Die ist ganz normal, tritt bei vielen Stimmen auf. Die Sache hat nichts mit Gleichspannungsoffset durch den AD-Wandler zu tun. Man plättet das gerne im Popfunk mit einem sogenannten "Phasenrotator", um noch paar dB rauskitzeln zu können. In vielen Sendeprozessoren der schlimmeren Sorte ist so etwas eingebaut.

    Du hast es also mit einem ganz natürlichen akustischen Effekt zu tun.
     
  5. Carsten Tim

    Carsten Tim Benutzer

    AW: Schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Vielen Dank für die Informationen. Das hilft mir sehr weiter und beruhigt. Noch eine Zusatzfrage. Was ist der Unterschied zwischen der hellen kleineren und der dunkleren größeren Hüllkurve (in audacity)? Für pc hatte ich früher wavelab. Ich glaube, dort sahen die Kurven anders aus - aber ich kann mich da auch täuschen.
     
  6. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Ich tippe, dass die kleinere Hüllkurve der Lautheit entspricht, die dunklere dem eigentlichen Pegel.
     
  7. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Ich kann es nur vermuten: es könnte, wie HectorPascal schon geschrieben hat, der Versuch sein, Peaks (Dunkelblau) und RMS (hellblau) gleichzeitig darzustellen. Etwas ähnliches versucht man ja auch in den (meiner Meinung nach völlig unbrauchbaren) Spitzenpegelmessern.

    Da ich Audacity nach einem kurzen Test (die Verlockung, eine freie Software zu finden, deren Interface brauchbar ist und die man guten Gewissens weiterempfehlen kann, war zu groß...) wieder von der Platte gefegt habe, kann ich Dir nicht sagen, wie das bei größerem Zoom-Faktor aussieht. Irgendwo nahe Einzelsample-Auflösung macht RMS nämlich keinen Sinn mehr...

    Unabhängig von Stimmen-Unsymmetrien empfehle ich Dir aber, auch den Gleichspannungsoffset Deiner Soundkarte zu testen. Leeraufnahme machen und auf Amplitudenachse weit reinzoomen - rauscht das um die Mittellinie herum oder ist es einseitig verschoben? Evtl. auch mal testen, ob ein Entfernungsversuch eines eventuell vorhandenen Gleichspannungs-Offsets (Menü "Effekt" -> "Normalisieren" -> "DC Offset entfernen") Wirkung zeigt. Gegen die Unsymmetrie in Stimmen kann der freilich nichts machen und soll er auch nicht...
     
  8. Carsten Tim

    Carsten Tim Benutzer

    AW: Schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Danke nochmals. Seid ich auf mac umgestiegen bin, weiß ich, was ich an windows hatte - jedenfalls, wenn es sich um Audiobearbeitungen handelt.
     
  9. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Und das, wo doch gerade die Apple-Gemeinde so sehr auf die Kompetenz in Sachen Musikproduktion schwört. Was also machst Du falsch? Ich ahne es, schreibe es hier aber lieber nicht hin... :p
     
  10. muted

    muted Benutzer

    AW: Schaut Euch mal bitte die Hüllkurve an

    Ich fürchte, die Seriennummer ist defekt. Kleiner Spaß am Rande...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen