1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SDR3 - ARD Popnacht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von landei16, 07. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. landei16

    landei16 Benutzer

    Erinnert sich noch jemand von euch an den Auftakt zur ARD Popnacht vom Süddeutschen Runfunk?
    "Es ist Mitternacht, du bist alleine auf einer dunklen Landstraße oder zu Hause...":D
    Hat jemand von euch zufällig eine Mitschnitt von diesem Showopener?
    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!
    Viele Grüße
    Landei16
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    auf irgendeiner deutschen Radiojingleseite gibt's den betreffenden Ausschnitt zum herunterladen. Ich weiß leider gerade nicht mehr, welche.....
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    An den kann ich mich auch noch gut erinnern :cool:
    Auf www.radiojunkie.de gibts leider nur den "normalen" Showopener ohne diesen schönen Zusatz :(
     
  4. Muehli

    Muehli Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Also ich habe eine Version dieses "Geisterstunden-Openers" und werde mal versuchen, ihn hier anzuhängen (technische Null wie ich bin, wirds wohl wieder mal nicht klappen....). Es gab übrigens noch einen ähnlichen anderen...

    Was mir aber an dieser Stelle einfällt: SDR 3 war ja nicht nur ein supergutes Programm, sondern hatte eine phänomenale Hörerbindung. Und daher verstehe ich überhaupt nicht, das die alten, von SWR 3 so wunderbar ignorierten Fans, dem Sender nicht ein ähnliches Denkmal gesetzt haben, wie Anja und ich dem alten Bayern 3 (www.b3-history.de. Nirgends im Internet finde ich überhaupt was sinnvolles zur Würdigung des alten SDR 3. Der Sender hätte es verdient, zumindest eine "Gedenkseite" zu erhalten. Falls sich da mal jemand aufrafft, ich habe sehr viele Jingle-Mitschnitte aus den 80er und 90ern.

    Und jetzt schau mer mal, ob der Jingle funktioniert.....
     

    Anhänge:

  5. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Dankeschön, genau den meinte ich :)
     
  6. Wittgenstein

    Wittgenstein Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Wer kennt noch den "Frauenarzt von Bischofsbrück"?
    Das muß wohl eine wahre "Kultsendung"in SDR 3 gewesen sein.;)
     
  7. funkfan

    funkfan Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht


    DAs mit der Gedenkseite ist mir vor geraumer Zeit auch schon aufgefallen.. Außer bei Wikipedia findet man überhaupt nichts im Netz über SDR 3. Sehr schade.
     
  8. landei16

    landei16 Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Mensch, klasse, ich habe ihn gerade gehört und find den immer noch Klasse.:wow:
    genau diesen hatte ich gemeint.

    Tausend Dank!

    Gruß
    Landei16
     
  9. muuknus22

    muuknus22 Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Die Stationvice vom Opener hatte ja wohl richtig schlechte Laune.
     
  10. Rübezahl

    Rübezahl Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Da gibt es aber noch einen anderen lustigen Trailer von der PopNacht!
    Hat den auch jemand in seinen Kellerarchiv???
     
  11. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Leider nicht, aber an den "Indiana Horst" kann ich mich noch erinnern. Rausgeher jedes Mal: "Hätte ich doch bloß was Anständiges gelernt."

    Das letzte SDR3-Tape ist bedauerlicherweise der Willkür eines Tonbandgeräts zum Opfer gefallen... Von daher bleibt mir auch nur die Hoffnung, jemand verfügt noch über derartiges Material und stellt es hier ein.

    Übrigens: es gab noch einen anderen Opener. Der ging in etwa so:
    "Sie sind allein in Ihrer Wohnung. Nur die niedlichen kleinen Kaulquappen in der Dusche, die Sie von Ihrem Waldspaziergang mitgebracht haben. Sie haben Hunger. Und morgen früh, wenn es hell wird, wird Ihnen niemand glauben, was Sie gehört haben." Und dann Bumm Bumm Ta ta ta, di di di di di di diiii - "SDR3. ARD-Popnacht."
     
  12. Muehli

    Muehli Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Also ich kann mich noch an einen Popnacht-Opener erinnern, der auf Jacksons "Thriller" basierte, den fand ich noch besser als den oben eingestellten. Irgendwo auf einem Tape habe ich den eigentlich, aber ich suche ihn seid Jahren vergeblich....

    Der Frauenarzt war wirklich absolut kultig. So ganz nach dem klassischen Motto, das man am Anfang denkt, was ist denn das für ein hirnamputierter Mist und spätestens nach einer Woche war man ganz hippelig, bis um 17.30 Uhr in der Plattenpost endlich die nächste Folge gespielt wurde....

    Es war einfach wirklich ein sehr bemerkenswertes Programm. Wenigstens hat ein großer Teil des Teams und so manche Idee überlebt, auch wenn die Verpackung und die Philosophie von SWR 1 BW deutlich weniger progressiv sind, als zu SDR 3- Zeiten.

    "Der Wilde Süden" wurde ein laues Lüftchen, aber er lebt noch ein wenig....
     

    Anhänge:

  13. Roxgimp

    Roxgimp Benutzer

  14. Rübezahl

    Rübezahl Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    genau diesen Trailer meinte ich wo die Kaulquappen von ihrem Spaziergang
    nach Hause kommen... grins
     
  15. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Den meinte ich auch. Genau den. Das war auch ein Opener für die Popnacht, der vor dem eigentlichen Opener kam.

    Liebe(r) Roxgimp, wenn Du das Stück gefunden hast, würde zumindest ich mich SEHR darüber freuen.
     
  16. Roxgimp

    Roxgimp Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    so, nun habe ich auf einem meiner zahlreichen Tapes mit SDR 3-Mitschnitten doch tatsächlich den gesuchten Jingle gefunden. Viel Spass!
     

    Anhänge:

  17. FunkerVogt

    FunkerVogt Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Hallo!

    Ja das waren noch Zeiten.......wie man so gerne sagt.....

    Aber hier stimmts.

    Auffällig in dieser Zeit war, das man es halt nicht bei den normalen Standard-Openern der einzelnen Sender ließ, sonder extra für die ARD-Popnacht oder ARD-Nachtrock (nicht vergessen, den gabs auch mal) halt noch ein paar Spielereien davorsetzte oder hintendran klebte....und ich fand gegenüber heute waren die viel besser.

    Hierbei fielen zwei Sender besonders auf: SDR 3 und hr3.
    Die Hauptmoderatoren waren meistens für SDR 3: Thomas Schmidt (jetzt SWR 1 BW) und für hr3: Thomas Koschwitz und Frank Seidel

    Nun, hier noch ein paar Fundstücke aus der Mottenkiste:

    Die ARD-Popnacht mit SDR 3, hr3, SFB, NDR 2, BR:
     
  18. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Ihr seid meine Helden! Da werden alte Erinnerungen wach... es lebe der wilde Süden :)
     
  19. FunkerVogt

    FunkerVogt Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Hallo!

    Hier noch hr3 und die Opener von NDR2, BR und SFB:


    Mfg
    FunkerVogth
     
  20. landei16

    landei16 Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Da kommen echt alte Erinnerungen an die (fast schon) Kindheit hoch.:wow:

    So ein Einfallsreichtum ist heute meist nicht mehr zu finden, naja, passt wahrscheinlich nicht mehr ins Format. Schade eigentlich.

    Wann sind denn die Sender SFB und NDR2 aus der Popnacht ausgestiegen?
    Warum eigentlich? Aus Kostengründen würde es doch durchaus mal Sinn machen die Popnacht wieder Deutschlandweit auszustrahlen. Vielleicht machen dann die Sender auch wieder solche Opener.

    Es ist ja echt traurig, dass in der ARD Popnacht im Wetterbericht z.B. die Rede vom SWR3-Land ist. :wall:

    Wie seht Ihr das? Wäre ein Relaunch der ARD-Popnacht nicht bald mal fällig?
     
  21. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Zum "SWR 3 Land": Nachts gehört halt ganz Deutschland zum Sendegebiet :rolleyes:
    Und ich stimme dir zu: Die ARD Popnacht in ihrer aktuellen Verfassung ist eine absolute Katastrophe!
     
  22. djs

    djs Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    NDR2 ist soweit ich weis als erster Sender ausgestiegen, aber wann? 1992, meine ich mal gelesen zu haben.

    Solange (fast) jeder Sender sein eigenes Nachtprogramm machen muß, wird es kaum einen Relaunch geben. Eher wird die Popnacht ganz abgeschafft.

    Vielleicht wäre es dann auch wieder mehr als nur reines Abspielen von Musik (wie es z.B. bei NDR2 der Fall ist).
     
  23. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Tjaja, das leidige Thema "Popnacht". Ich persönlich befürworte auch eine völlige Reform derselben. Es kann nicht angehen, daß in der Popnacht immer nur das "eigene" Sendegebiet propagiert wird. Siehe "SWR3-Land" oder auch der [x]-Laut, der anstelle des korrekten [ç]-Laut gesetzt wird, weil sich die Kollegen vom BR jedes Mal über die Regeln der deutschen Standardsprache hinwegsetzen (und anscheinend nicht wissen, daß "ich" mit einem weichen "ch" endet und sich nicht wie das "ch" in "noch" anhört).

    Danke übrigens für den schönen SDR3-Opener. Im Vergleich dazu klingt der Rest doch ziemlich lachhaft. SDR3 kam halt von Herzen.
     
  24. Dickes Kind

    Dickes Kind Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    Super, die SDR 3-Fangemeinde ist aufgewacht! Vielen Dank für die Jingles. Würde gerne noch tiefer in die Historie dieses unvergesslichen Programms gehen, dahin wo im Opener noch ein "Radio dreiii Südfunk Stuttgaaart" hingeschmettert wurde.
    Nach diesem Einstieg gab es dann ja noch richtige Erkennungsmelodien. Heute zumindest in den Popprogrammen undenkbar. Toll fand ich diese beim "Treff nach zwei". Da ging es mit einem Klavier los und dann setzte ein supergrooviges Stück ein. Weiß jemand von wem das war?

    Nicht zu vergessen der AC/DC-Opener im "Schlafrock". Und nach dieser Sendung und dem besinnlichen "Wort zur Nacht" löschte man um 23 Uhr (!) das Licht und träumte davon, bei "Dr. Music" mal so richtig Gutscheine abzuräumen (mit Musiksachverstand wohlgemerkt).

    Muss mal schauen, wo ich die SDR-Hauszeitschrift vergraben habe, die seit Anfang/Mitte der Achtziger abonniert hatte (kostenlos ausserhalb des eigentlichen Sendegebiets, was auch nicht üblich war). Da könnte man noch so manche Erinnerungen wecken. Seht mir aber bitte nach, wenn dies nicht gleich geschieht.

    Der ein oder andere kann ja schon mal loslegen mit den Erinnerungen.
     
  25. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: SDR3 - ARD Popnacht

    @ Dickes Kind:
    Das war "My sweet lucy" von Raoul de Souza.

    Gruß TSD
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen