1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sender Pfaffenberg/Spessart

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von br-radio, 19. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Liebe Forumsmitglieder,

    ich wollte Euch fragen, wie weit (außerhalb der fmscan) bzw. ob man den Bayerischen Rundfunk in Hessen (insbesondere in Frankfurt/Main), ggf. Rheinland-Pfalz und NRW über den Sender Pfaffenberg empfangen kann.

    Danke schön!
     
  2. Tonband

    Tonband Benutzer

    AW: Sender Pfaffenberg/Spessart

    Pfaffenberg ist für's Rhein-Main-Gebiet optimal. :)

    mfg.

    http://www.sender-pfaffenberg.de/html/anlage.html
     
  3. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Sender Pfaffenberg/Spessart

    In Frankfurt geht der Sender mit RDS im Auto, er mag nicht mehr ganz Ortssender sein, aber durchaus beifahrertauglich. Weiter westlich habe ich es auf der A 3 noch nicht austesten können.

    In NRW geht er eigentlich nicht, die einzige brauchbare Stelle, die ich testen konnte (Kahler Asten) ergab ein Zischeln der 93,4, die es gegen WDR 2 von der Nordhelle (93,5) ziemlich schwer hat. Die 103,0 (Antenne Bayern) hat auf dem Asten mit BFBS Radio 1 aus Bielefeld zu kämpfen. Andere Sender habe ich nicht getestet. Insgesamt kann man sagen, dass der Pfaffenberg auf dem Asten empfangbar ist, weiter unten sieht es schnell düster aus. Im Sauerland und Ostwestfalen ist definitiv der Kreuzberg (Rhön) Vorreiter. Wie es weiter westlich (Eifel, Kölner Bucht, Aachen) aussieht, weiß ich nicht, vielleicht können Dir da andere Leute hier mehr zu sagen. ;)
     
  4. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Sender Pfaffenberg/Spessart

    @Nur...: Herzlichen Dank für die Auskunft.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen