1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sendesignal aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von hi_21, 17. Oktober 2016.

  1. hi_21

    hi_21 Benutzer

    Hallo zusammen,

    die Frage mag jetzt durchaus etwas blöd klingen, aber ich stehe momentan derart auf dem Schlauch, dass ich einfach nicht weiterkomme.

    Folgendes Situation:

    Das Sendesignal kommt aus meinem Mischpult, geht analog mit XLR (links/rechts) ins Soundprocessing, von dort in einen Verteiler.
    Das analoge Signal geht dann einmal wieder aus dem Vetreiler raus mit XLR (links/recht) zurück zum Pult, um dort das bearbeitete Signal abhören zu können, einmal im Gastplatz, damit der auch was hört und jetzt würde ich gerne das Signal mit Soundprocessing über meinen PC aufnehmen.

    Mit welcher Soundkarte ghet das denn am besten, denn ich habe ja ein analoges Signal, dass ich mit den 2 XLR Kabeln (links/rechts) an der Soundkarte anstecken muss.

    Falls ich mich da jetzt total dämlich anstelle, bitte steinigt mich nicht, aber ich bin momentan echt zu blöd um da den richtigen Weg zu finden.

    Ich bedanke mich jetzt schonmal bei euren Anworten.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  2. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Da du von einem Sendesignal schreibst, muss irgendwo auch ein Sendeprogramm sein. Ist das nicht in der Lage, einen Mitschnitt zu erzeugen und dir auf die Platte zu speichern?

    Alternativ kannst du dein eigenes Radioprogramm aufnehmen. Player an, Stream an, und das Signal über einen WASAPI-loop in Audacity oder No 23 Recorder aufzeichnen.

    Eine Kaufberatung für Soundkarten mit entsprechenden Eingängen gebe ich dir nicht. Da kann man online bis in alle Ewigkeit stöbern. Oder du nimmst ein Adapterkabel.

    Frage weiter, wenn das noch nicht geholfen hat, dein Problem zu lösen.
     

Diese Seite empfehlen