1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sennheiser SER20

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Hybrid, 23. Januar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hybrid

    Hybrid Benutzer

    Hallo zusammen,

    Bin auf der Suche nach Wartungsunterlagen und Zubehör zum SER20.
    Insbesondere Akku und Antenne.

    Habt Ihr ne Idee, ob und wie man einen Schaltimpuls in das UHF Signal aufmodulieren könnte? Beispielsweise um an der Empfangsstelle einen GPI Kontakt zu schalten.

    Danke schonmal
    Hybrid
     
  2. Hybrid

    Hybrid Benutzer

    Nachtrag: Welche Antennen benutzt ihr?
     
  3. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Darf das Schaltsignal hörbar sein? Dann würde sich DTMF anbieten.
     
  4. Hybrid

    Hybrid Benutzer

    @Hinztriller
    Idealerweise sollte das Signal nicht hörbar sein.
    Man könnte aber doch sicherlich empfangsseitig die beiden Frequenzen versuchen rauszufiltern, nachdem sie ausgewertet wurden? Wie siehst Du das?
     
  5. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Die Frage ist, was willst du damit Steuern? Geht damit was Live On Air oder ist das zur Steuerung einer Record Kiste?
     
  6. Hybrid

    Hybrid Benutzer

    Es ist beides geplant. Ich möchte die Möglichkeit haben dadurch eine Aufnahme zu starten, oder OnAir einen O-Ton zu starten.
     
  7. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Je nach dem , was der Sender kann: möglicherweise macht es Sinn, irgendwas bei 16 oder 17 kHz aufzumodieren. Auf der Gegenseite dann ein Tondetektor oder ein Stück Software, was das ganze in einen GPIO umwandelt. Kennst Du den Frequenzgang von Sender und Empfänger?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen