1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast: Konfigurations-Frage

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von TopManiac, 01. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TopManiac

    TopManiac Benutzer

    Hallo!!
    Ich habe da einmal eine frage:
    Ich habe vor ein paar Tagen Shoutcast Srvr und den Transcoder Installiert :)
    Läuft auch soweit eigentlich ganz gut ... mal abgesehen davon das der transcoder regelmässig abschmiert und sich schließt ... nur weiß ich nicht woran das liegt...

    Gleich zu meiner ersten frage: Kann es sein das der Transcoder aus geht wenn alle playlisten abgespielt sind? Das würde erklären warum der ständig auf mein Server aus ist wenn ich morgens am pc gehe ...

    naja nun zu meiner nächsten frage ... ich wollte gerne eine playlist/en haben die in regelmässigen abständen gewechselt werden .. jedoch werden die aus irgendeinen grunde ständig ins archiv geschoben ... wo die eigentlich nichts zu suchen haben!?!? Hab ich da etwas falsch eingestellt ins meiner calendar.xml

    Hier einmal meine test Calendar.xml
    Gewünscht ist folgendes: Ich möchte mich als DJ zu jeder tag und nacht Zeit einloggen können ... wenn ich nicht da bin sollen die playlisten spielen ... im wechsel... und das die ganze Zeit ... (Rotieren).. so das ich quasi nur hin und wieder mal eine neue playlist einspielen kann... naja vorerst zumindest...

    Bzw kann ich das auch so einstellen das ich auswählen kann zum Beispiel auf Website... playlist1.lst.. playlist2.lst etc und je nachdem welche ich auswähle diese dann abgespielt wird?

    Nun zu meiner 2ten frage ... da im moment ja der transcoder regelmässig versagt und ausgeht gibt es da eine möglichkeit den automatisch starten zu lassen? zb via cronjob?

    3. wieso wird wenn ich den Server stoppe die calendar.xml gelöscht? also ich meine wieso wird in der calendar.xml quasi alles rausgelöscht bis auf ein paar tags? muss die quasi jedesmal neu schreiben....

    4. wie muss ich das ganze einstellen damit die playlisten nicht ständig verschoeben werden... das ganze sollte eigentlich so laufen das in einem ordner die ganzen playlisten sind... diese abgespielt werden und nach einem Zeitraum wieder abgespielt werden wenn das ganze von vorn anfängt..

    5. Gibt es ein Webinterface? um das ganze etwas angenehmer zu machen? ständig diese schwarze console vor den augen nervt :p

    6. eigentlich habe ich noch mehr fragen aber das sollte ersteinmal das wichtigste sein ... hier nochmal im anhang die wichtigsten daten...

    komplette trans conf:
     
  2. caraoge

    caraoge Benutzer

    AW: Shoutcast: Konfigurations-Frage

    zu 1.) Nein. Der Prozess läuft weiter.
    zu 2.) Ja. Mit einem Cronjob.
    zu 3.) Da ist was falsch. Die Datei sollte bleiben. Lad dir mal die aktuelle Version von der SHOUTcast Webseite.
    zu 4.) Werden die Playlists in den Archiv Ordner verschoben?
    zu 5.) Nein. Es gibt jedoch eine API. Nun könntest du einen Programmierer beauftragen der dir das Webinterface dazu entwickelt. Die schwarze Konsole bleibt trotzdem.
     
  3. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Shoutcast: Konfigurations-Frage

    Gib mir bitte mir bitte Bescheid, sobald du auf deinem Debian-System den Pfad
    gefunden hast, den du in der Config verwendest. :)
    Weshalb machst du aus einem Linuxpfad einen Windowspfad?
    Zu 3.) Die Calendar.xml - zumindest macht es mir den Eindruck - wird aufgrund deines folgenden Eintrages geloescht:
    Zu 5.) Natuerlich gibt es eine Art Webinterface!
    Investiere monatlich mehr Geld! - Miete dir einen Rootserver, installiere entsprechende Software darauf, logge dich per Windows darauf ein und du hast eine ebenso tolle "Klickibunti"-Oberflaeche wie bei Windows.
    Was erwartest du? - Du hast einen V-Server! - Einen Server, den du dir mit -zig anderen Kunden des Serverbetreibers teilst.


    Nur ein Tipp: Da meistens auf V-Servern das Audiostreaming, etc. nicht gestattet ist, hast du dich diesbezueglich mal in den AGB und FAQ des Betreibers schlau gemacht?
     
  4. TopManiac

    TopManiac Benutzer

    AW: Shoutcast: Konfigurations-Frage

    @caraoge

    das ist mir bekannt (im normal fall) aber der prozess mit pid war und ist dann zuende... sprich wech.. top etc.. sagt das es aus ist ...

    @Inselkobi
    ups mein fehler übersehen...

    naja daran könnte es liegen mal schauen sag bescheid ob es funzt

    ....
    achja am rande .. von klickibunti war nie die rede ... ich wollte lediglich fragen ob es komfortabler geht ...
     
  5. TopManiac

    TopManiac Benutzer

    AW: Shoutcast: Konfigurations-Frage

    So einmal ein Edit.

    Also folgendes:
    Ich habe die Pfade jetzt Korrigiert. Kein plan was mich da geritten hat :p Bin wohl etwas müde gewesen.
    Calendarrewrite habe ich auf 0 gestellt. Funzt jetzt ... die calendar.xml wird nicht mehr überschrieben..
    Nun ist mir aber ein neues Problem aufgefallen.
    Also wenn ich die Calendar.xml nehme eingebe das die Playliste1 (sonst keine andere in calendar.xml) erst um 6 Uhr morgens starten soll... Es aber noch nicht 6 Uhr ist.... wird dennoch die Playliste genommen und gestreamt... sprich das hier:

    Es ist zb. 5 Uhr morgens:
    Wie man hier sieht soll die Playliste jeden morgen um 6 Uhr starten und für 3 std laufen....
    Aber wenn ich den Server bereits um 5 Uhr starte ... wird dennoch schon die Playliste gestreamt.. Warum? Weil sonst keine Liste vorhanden ist?

    Und wie vorhin eine frage oben war...
    Ja die abgespielten Playlisten werden in das Archiv Verzeichnis verschoben. Das Problem daran ist... wenn die Playlisten ja wiederholte werden muss ich die jedesmal wieder zurück kopieren in das Playlisten Verzeichnis ... ansonsten sagt ssc_trans ... kann keine playliste finden... Wenn ich das Archiv und die Playlisten auf das selbe Verzeichnis setzte zb. Ordner Playlisten oder Ordner Archiv ... sagt er mir an ... dass die Playliste doppelt sei bzw die gleiche ist.... sc_trans beendet sich dann "Shutdown".

    Und zu der frage ob ich streamen darf... ja das darf ich solange es sich in grenzen hält...
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Shoutcast: Konfigurations-Frage

    Ich meine, es ist zwar nicht im Sinne des Erfinders, dass dir hier jemand am besten die komplette Config fertig macht, aber gut.
    Hier noch ein vermeintlicher Fehler, der mir bereits gestern ins Auge stach:
    Code:
    shuffle = 1
    Weshalb die Leerzeichen?
    Sowas gibt es bei Linux eigentlich nicht!
    Das kann einen Fehler hervorrufen.

    Weshalb der "neue Fehler" auftritt kann ich dir leider nicht erklaeren, da ich selbst diese Software nicht im Einsatz habe.


    Ein weiterer Tipp am Rande:
    Starte niemals Sofware wie sc_serv, sc_trans und dgl. als Root!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen