1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-Management-Interface - jede Menge php-Fehler

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von max2601, 19. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. max2601

    max2601 Benutzer

    Hallo Community!

    Also wir müssen in der Schule ein Webradio Projekt machen. Vor einigen Tagen bin ich auf das SMI (Shoutcast Management Interface) gestoßen und freute mich zunächst, da das ganze eine Optimallösung für die Administration wäre. Betonung liegt auf WÄRE...
    Wir versuchten der Installationsanleitung zu folgen und gingen wie beschrieben vor. Datenbank erstellen und das .sql file importieren funktionierte alles bestens. Weiters haben wir in der config.php auch die Zugangsdaten zum MySQL Server geändert, sodass man nun eigentlich über localhost/smi/ einloggen können sollte. Jedoch schreibt er bereits nach dem ersten Login-Versuch mit (wie beschrieben) User "admin" und Passwort "admin" einen php-Fehler. Nach einem weiteren Drücken der Enter-Taste kommt man jedoch in das Administrationsmenü, wo weitere php-Fehler stehen.

    Nun würden wir eure Hilfe benötigen:
    - Wie erstelle ich den im Install.txt beschriebenen Cronjob unter Ubuntu?
    - Haben wir bislang irgendetwas vergessen und sind somit die php-Fehler berechtigt?
    - Kennt jemand eine ausführliche Beschreibung zu dem Installieren dieses Systems?
    - Muss der Shoutcast Server bereits vorher installiert sein und wenn ja, wo muss er liegen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen