1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-Stream für die Öffentlichkeit sperren?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von steppe, 22. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. steppe

    steppe Benutzer

    Hallo Liebe User!

    also ich habe mal ein technische frage. Ich habe seid einiger zeit einen shoutcast stream am laufen und klappt auch wunderbar. Jetzt habe ich eine spezielle frage:

    Ich möchte den stream für die offentlichkeit sperren so dass nur ein paar user zugriff haben auf den Radio Stream. Wie kann ich so was bewerstelligen? Gibt es eine möglichkeit die über meinem VPS zu regeln?

    Ich hoffe das jemand helfen kann, Ich danke euch!

    LG
     
  2. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: eine frage zum schoutcast stream

    Wen du erzählst, was du unter VPS verstehst, hilft uns das sicher. Alle Definitionen, die ich kenne, habe weder was mit Server noch mit Internetradio zu tun, aber ich lerne ja gerne dazu.

    Ansonsten stellt sich die Frage, ob du die Suche benutzt hast, denn dieses Thema ist mehrfach behandelt worden.

    Bei einer Suche nach "Shoutcast Passwort" wärst du z.B. auf diesen Thread gestossen, der schon viele Infos enthält.
     
  3. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: eine frage zum schoutcast stream

    VPS bedeutet Virtual Private Server, auch V-Server genannt.
     
  4. steppe

    steppe Benutzer

    AW: eine frage zum schoutcast stream

    ok danke für die info....aber dafür braucht man Icecast2, und das wollte ich vermeiden icecast zu installieren. Wollte schon gerne bei shoutcast bleiben.
     
  5. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream für die Öffentlichkeit sperren?

    Was steht denn in dem von sendmail verlinkten Thread?
     
  6. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: eine frage zum schoutcast stream

    Das macht Sinn. Da hab ich wohl in die falsche Richtung gedacht ;)
     
  7. nwd

    nwd Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream für die Öffentlichkeit sperren?

    auf private stellen und niemandem den Port verraten
     
  8. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream für die Öffentlichkeit sperren?

    Das hatten wir im anderen Thread auch schon. Ein Stream ist auch öffentlich, wenn niemand den Zugang kennt.
    Und wenn der erste den Port kennt, kennen ihn auch alle anderen. Vorallem, wenn man noch sagt "erzähls blos nicht weiter" :D
     
  9. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream für die Öffentlichkeit sperren?

    Mach Dir die Arbeit und stell den Server auf Reserved IP.
    Dann durfte er doch eigentlich nicht mehr oeffentlich sein ... - Oder?
    Ist zumindest nicht mehr zugaenglich fuer die Allgemeinheit.
     
  10. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream für die Öffentlichkeit sperren?

    Naja, wenn alle Internetnutzer eine feste IP hätten, dann wäre Reserved-IP die Lösung.
    Da sich die IP bei der Mehrzahl aller Nutzer jedoch spätestens nach 24 Stunden ändert, kann man diese Lösung leider schon wieder abhaken.

    IceCast ist da wirklich die beste Lösung. Ich weiß nicht, was Shoutcast 2.0 bringen wird, aber bis dahin....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen