1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-Upstream stockt

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von mmdj, 20. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmdj

    mmdj Benutzer

    Hallo.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich streame momentan mit einem neuen Rechner, Windows 7 - 1,53GHz – 320GB RAM, zu unserem Provider (Shoutcast Server) über eine eigene DSL Leitung. Passt soweit alles perfekt!

    Nun möchte ich aber für den Stream einen älteren PC verwenden. Windows XP – 1,53 GHz - 320MB RAM. Die selbe freie DSL Leitung. Gleiche Shoutcast Einstellungen.

    Der Stream hört sich dann aber so an: Mitschnitt

    Übrigens: Streame ich intern im Netz, läuft alles perfekt. Also kann es nicht am PC (Prozessor, RAM) liegen.

    Woran könnte es also liegen, dass der eine PC alles übers Internet bringt, während der Andere ins Stocken gerät?
     
  2. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Shoutcast Upstream Stockt

    Ich meinte "Windows 7 - 1,53GHz – 4GB RAM"...
     
  3. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Hi,

    klingt als würde unter win xp dein Encoder nicht sauber arbeiten bzw. nach einem Treiberproblem. Du kannst mal versuchen den Lame ACM Codec zu installieren (http://www.softpedia.com/get/Multimedia/Audio/Audio-CD-Rippers-Encoders/LAME-ACM-Codec.shtml) und diese in deinem Sendeprogramm anstelle des Standardencoders zu verwenden.

    Ansonsten wäre es noch hilfreich zu wissen, welche Software du zum Senden verwendest (SAM, Winamp, mairlist oder oder oder).

    -MAD
     
  4. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Quelle ist das Line-IN Signal.

    Werde den Codec mal testen und dann berichten.
     
  5. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Der Codec hat leider keine Besserung gebracht.
    Mit 112Kbps läufts übrigens viel besser, erst ab 128Kbps tritt das Phänomen stark auf.

    Doch zu wenig Arbeitsspeicher?
     
  6. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    4GB Ram sollten auf jeden Fall reichen. Ich habe damals mit einem PIII 900Mhz und 1GB Ram einen sauberen Stream in 192kbps/44.1Khz MP3 hinbekommen.

    Leider hast du noch immer nicht gesagt, welche Software du zum Streamen einsetzt.
    Die Gründe können viele sein, ein zerschossener Treiber der Sondkarte, zu hohe CPU-Auslastung ....

    Hast du auch den Encoder in der Streamingsoftware auf den Lame ACM umgestellt oder diesen nur installiert?

    Eine weitere Möglichkeit wären noch die Buffer Settings. Bei SAM unter Config -> Audio Mixer Pipline -> Air Out
    Hier eventuell mal die Packets und / oder Packet Time Erhöhen.



    -MAD
     
  7. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Es sind aber eben 320MB Ram... Das ist der PC der Probleme macht...
    Ich habe den PC neu aufgesetzt, und nur Winamp mit dem Shoutcast Plugin (LineIN) installiert. Sonst nichts. Das Plugin bietet in der Liste den ACM nicht an...
     
  8. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Von den Systemanforderungen für Windows XP her sollte das an sich erstmal ausreichen - in jedem Fall klingt es aber tatsächlich nach Performanceproblem. Ich bin weder PC- noch Windows-Experte (bei Sparc-Rechnern unter Solaris könnte ich mehr beisteuern), aber wie sieht denn Deine Systemauslastung aus, wenn das Problem auftritt? Hast Du mal den Taskmanager mitlaufen lassen? Ist da vielleicht irgendetwas auffällig? Solche Probleme deuten gerne mal auf Performanceengpässe hin - die längsten Zugriffe in Rechnersystemen sind üblicherweise im Storage Subsystem zu finden, auch da gibt es für den PC Monitorprogramme, die Dir ggf. Engpässe zwischen System und Festplatte aufzeigen können. Wenn Du allerdings von Der Soundkarte direkt streamst, werden die Disks zumindest dadurch nicht (oder nur wenig) beaufschlagt - aber es können auch andere Prozesse sein, die so viele Ressourcen fressen, daß für den Stream zu wenig übrig bleibt.

    Wie gesagt, schau doch einmal in den Taskmanager, vielleicht läuft ja doch noch irgendwas im Hintergrund, was die Performanceprobleme verursacht. Performance Tuning ist relativ komplex - zuerst, den tatsächlichen Flaschenhals zu identifizieren und dann Möglichkeiten zu finden, die Situation zu verbessern - da braucht man ggf. viel Geduld.

    Ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg (auch, wenn ich nicht wirklich viel sinnvolles beitragen kann)

    LG

    McCavity
     
  9. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Also nutzt du Winamp mit dem SHOUTcast DSP Plugin. Bei dem Plugin bitte drauf achten das die neuste Version installiert ist. Am besten hier schauen: SHOUTcast Discussions (1. Post im SHOUTcast DSP Plugin Sticky).

    Wenn Du Dich mit einem SHOUTcast v1.9.x Server verbindest unbedingt die Option Use SHOUTcast v1 mode (for legacy servers) aktivieren. Ferner könnte es ebenfalls hilfreich sein, unter den Einstellungen des Plugins auf der Registerkarte Output -> Unterregister Logging das Logging zu aktivieren. (Option: Ignore 'Sent x bytes' status message deaktivieren).

    Standardmässig ist im Winamp als Ausgabeplugin (Optionen -> Plugins -> Ausgabe) das Nullsoft DirectSound-Ausgabe v2.x Plugin eingestellt. Dies benötigt soweit ich weiss jedoch ein installiertes DirectX.
    In der Konfiguration des Plugins eventuell auch mal die Buffereinstellungen erhöhen oder das Nullsoft WaveOut-Ausgabe Plugin testen.

    Eventuell auch mal unter den Einstellungen (Systemsteuerung -> Soundsettings) deiner Soundkarte schauen, ob du da Einstellungen am Eingangsbuffer (Mic / Line-In) vornehmen kannst und ggf. den Buffer ein wenig erhöhen oder verkleinern (austesten)

    Ansonsten wie McCavity schon sagte, mal den Taskmanager mitlaufen lassen und schauen wie die CPU-Last aussieht.


    - MAD
     
  10. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Hallo.
    Hatte ca. 20% CPU Auslastung durch Interrupts, nun habe ich einige Geräte im Hardwaremanager deaktiviert: [​IMG]

    Mit der neuesten Version von Winamp und Shoutcast habe ich das Problem, dass die Verbindung sehr oft (2-3min) abbricht und sich das Plugin dann neu verbinden muss...
     
  11. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Shoutcast-Upstream stockt

    Shoutcast Server ist V1.9.8
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen