1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sound bei Big FM

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von chrisnecke, 08. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    Hat einer von Euch mal das Programm von Big FM gehört. Würd mal interessieren warum das immer so wirklich richtig schlecht klingt?? Bin ich in Bonn einfach nur im Randgebiet und bekomm deshalb nur noch Fetzen ab ( aber bei FFH ist der Sound ja auch nicht schlechter und das Signal sogar noch deutlich schwächer), ober haben die einfach nur ne miese Einstellung! Und wenn, Absicht?? Zielgruppe????? Finds jedenfalls fürchterlich, ganz besonders das Mik vom Co Dj, der/die klingt derart räumlich, wie in nem Tunnel, sitzt warscheinlich auch nicht nah genug am Mikro dran - keine Ahnung - woran liegt es ????

    Nur mal so interesse halber. Klingen alle Frequenzen so schlecht, oder nur die 104,0Mhz + 104,9Mhz (also die noch nach NRW strahlen // aber früher RPR 2 klang ja auch nicht beschissen abgesehen vom Programm)

    Freue mich auf Antworten!
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Sound bei Big FM

    Es lebe die MPEG Codierung in 8-fach-Instanzierung.

    (Stuttgart CD => Sendesystem => Mischpult => Sendebegrenzer => datenreduzierte Leitung nach LU => analog in Optimod => datenreduzierte Leitung nach LUX => analog in ADR Uplink => Astra Uplink datenreduziert => UKW Sender)
     
  3. teemee

    teemee Benutzer

    AW: Sound bei Big FM

    bigFM hat in Stuttgart ein "gläsernes Studio" wie sie es nennen, sieht schön aus aber man hört fast immer wenn jemand weiter als 1 cm vom Mikro weg Spricht den Raum.....
     
  4. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Sound bei Big FM

    ffh klingt aber auch ganz böse... da möchte man meinen das ein kabel kaputt ist und alles phasenverschoben klingt... total leise und höhen betont.... dazu treten ab und zu in titeln obertöne auf, was für mich auf ein sampelrate problem zurückzuführen ist..

    dabei haben die doch den ach so tollen orban 8400 dort ...

    über adr klingen sie so grausam, da es dort eine 100 fache mpeg codierung gibt..

    bei big fm muss der optimod aber auch ganz mies eingestellt sein, die kiste ist wohl aufgerissen bis hinten hin.
     
  5. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Sound bei Big FM

    Harmony FM und FFH klingen so, als wäre am Optimod die Preemphase eingestellt, so dass man direkt auf den Sender gehen könnte. Auf UKW klingt es so, als wäre dann am Stereocoder nochmals die Preemphase an....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen