1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spreeradio Studio

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Stinger, 27. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stinger

    Stinger Benutzer

    Also Spreeradio vor nem knappen Jahr ins KudammKaree gezogen ist, wurde dort ein riesengroßes cooles DMax2 von Barth (http://www.barthkg.com:80/products/product.jsp?whichProduct=dMax) verbaut, zusammen mit DigiSpotII (http://www.barthkg.com:80/products/product.jsp?whichProduct=digiSpot2). Jetzt habe ich vor ein paar Tagen mal wieder reingeschaut (was ja jeder kann, weil Scheibe) und auf einmal bot sich mir ein ganz anderes Bild: Anderer kleinerer Mixer (DHD? konnte es nicht genau erkennen) und Zenon Send3.

    Weiß jemand, warum man nach so kurzer Zeit schonwieder getauscht hat? War das Equipment nur gemietet? war man unzufrieden?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen