1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stekkeruit voor Radio 10 Gold

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Der Schwabe, 07. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Da Radio 10 die wirtschaftlichen Ziele von Talpa nicht erreicht hat und die Einnahmesituation sich permanent verschlechtert hat wird ab sofort die Notbremse gezogen.

    - Bis auf drei Personen (1DJ, 1 Musikchef, 1 Verwaltungsmensch) ist das komplette Personal gekündigt worden.

    - Die Mittelwelle 1008 soll kurzfristig abgeschaltet werden.

    Siehe folgenden Link:
    http://www.radio-eins.de/_/programm/medienmagazin/radio_news_jsp/activeid=184/key=beitrag_130.html

    Das Chaos ist im Programm bereits zu hören. Stundenlang ohne Moderation, Sendelöcher von mehreren Minuten, Titel die offenbar von CD kommen - aber ein paar Kratzer zuviel haben, zwei Titel übereinander usw.

    Wirklich bedauerlich
     
  2. SMILE

    SMILE Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    WAAAAAAS?! Radio 10 Gold gehts so schlecht?! :confused:

    BOAH, das haut mich echt von den Socken....tz tz und das zum Feierabend. Für mich ist Radio 10 Gold mit einer der besten ausländischen Radiostationen. Gerade Nachts wenn ich zum auflegen fahre höre ich immer gern Radio 10Gold (auf 1008 brrr. die müssen mit ner ordentlichen Leistung rüberpusten. Radio 10Gold kommt fast ohne Stöhrungen hier in Nordosten an...aber wer weiß wie lange noch :mad: ). Bis jetzt konnte ich aber keine Sendeausfälle oder CD"kratzer" hören!!

    Gruß in die Szene
     
  3. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Im April soll die MW abgeschaltet werden. SChade, schade der einzig vernünftige Sender, der auch in NRW gut zu emfpangen war. Damit wird der Radio Diaspora NRW wieder etwas ärmer.
     
  4. Radio-Tifoso

    Radio-Tifoso Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Verdammt. :wall:

    Höre 10 Gold hier in Wien (abends) auch ziemlich oft im Auto, ein sehr 'sympatischer' Sender (obwohl das Musikformat in den letzten Wochen doch etwas 'mittiger' geworden ist)

    Aber Hauptsache John de Mol stopft seine Millionen in seinen quotenschwachen Fernsehsender 'Tien' (um so Dinge wie eine Masturbations-Show auszustrahlen) und lässt den ältesten noch über Äther sendeten Radiosender der Niederlande vergammeln. Sukkel! :mad:

    Nun hat wohl Radio Veronica mit seinem weitaus kommerzielleren Dudel-80´s/90´s Format, unzähligen bekannten DJ´s und einer fast flächendeckenden FM-Frequenz freie Bahn für höhere Quote.

    Wirklich sehr sehr schade...
     
  5. RoyaalFM

    RoyaalFM Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Ja, es ist sehr schade!

    Dave Donkervoort hatte wohl den richtigen Riecher, als er im Sommer 2006 zu 100 % NL gewechselt ist.

    So richtig glauben mag ich aber die Begründung für das Sparformat nicht: Immerhin hat 10 Gold auf MW mit ca. 5 % eine wesentlich besere Quote eingefahren als z. B. Caz mit einem flächendeckenden UKW-Netz. Von den 0,4 % bei 100 % NL ganz zu schweigen...

    Spannend dürfte werden, ob der Ober-Schaumschläger der NL-Radioszene, Ruud Poeze, seine MW-Frequenz 1.008 wieder vermietet bekommt, oder ob ihm diese Lizenz jetzt auch noch entzogen wird.

    Ich hoffe bloß, de Mol trennt sich nicht auch noch von der Radio 538-MW (892 kHz). Aber ich befürchte Schlimmes...
     
  6. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Bei der 892 sieht es ja etwas anders aus. Da wird ja keine eigenes Programm verbreitet, sondern diese dient lediglich als Stützfrequenz für das südliche Limburg, da dort der Sender nicht über UKW empfangen werden kann. Allerdings habe ich mich schon immer gefragt, ob sich viele 538 über MW antun, da es über UKW ja noch etliche Alternativen gibt, die dieses Format bedienen.
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Naja, 10 Gold (in "Fach"kreisen gerne Radio Dingo genannt) hatte seine besten Zeiten weit hinter sich. Der zunehmende Anteil von Plastikpop jüngerer Herkunft und die permanenten Gewinnspiele lockten mich kaum mehr auf die Frequenz.
     
  8. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Die 1008 wird auch nicht abgeschaltet, sondern vermutlich ab April 2007 neu belegt (siehe entsprechnde HP). Dass das kein Aprilscherz ist, beweist die Tatsache, dass der Initiator ex-10-Gold-Techniker ist...
     
  9. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Per 2. April scheidet nun auch der gute alte Tom Mulder (gegen Abfindung?) bei R 10 Gold aus! Allerdings nicht, wie zahlreiche seiner Kollegen, wegen der MW-Ausschaltung, sondern weil man ihm noch seinen Schlaganfall anmerkt...
     
  10. wiruss

    wiruss Gesperrter Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Schade um Radio 10 Gold, obwohl ich den Sender nur selten hörte. Aber eines ist mir nicht ganz klar: Als Ende Mai/ Anfangs Juni 2003 die FM-Frequenzen in Holland neu verteilt wurden, bekam die Skyradio-Group zwei Pakete (101 FM für Skyradio, 103 FM für ein Oldieprogramm). Dabei wollte die Skyradio-Group (wenn ich das richtig verstanden habe) Radio 10 Gold übernehmen - inklusive dem gesamten Personal - und den Sender noch stärker als Oldiesender positionieren. Offenbar hatte die Skyradio-Group aber einige Auflagen für die Übernahme, so dass John de Mol schlussendlich ablehnte. Er war den Leuten von Sky vor, das Know-How für einen Oldiesender nicht zu besitzen. Sky überzeugte jedoch mit dem Gegenteil, in dem in Rekordzeit "Radio 103" lanciert wurde. Schlussendlich wurde vier Monate später das gute alte Veronica wieder ins FM geholt.

    Gut, vielleicht war das mit den Verhandlungen mit John de Mol auch mehr eine Masche so nach dem Motto "wir würden ihm die Übernahme anbieten, aber eigentlich wollen wir sowieso Veronica zurückholen". Wer weiss mehr?

    Anbei der Originaltext:

    Persbericht 6 juni 2003

    Sky Radio Ltd. ziet definitief af van koop Radio 10

    Sky Radio Ltd. heeft definitief besloten af te zien van de koop van Radio 10. Dit is zojuist besloten door de raad van bestuur van News International, de moedermaatschappij van Sky Radio. De ontwikkelingen van de laatste dagen bieden onvoldoende vertrouwen dat partijen nog in goed overleg tot overeenstemming kunnen komen.

    Sky Radio Ltd. is inmiddels in het hele land te ontvangen met Radio 103, de Gouwe Ouwe Zender van Nederland.


    Persbericht 5 juni 2003

    Sky Radio ziet af van aankoop Radio 10

    Sky Radio heeft Talpa Radio, het radiobedrijf van John de Mol, woensdagavond laten weten Radio 10 niet te zullen kopen. Sky Radio is zeer teleurgesteld in de manier waarop Talpa alsnog via een rechtszaak zelf FM frequenties voor Radio 10 probeert te krijgen.

    Ton Lathouwers van Sky Radio is van mening dat de handelwijze volledig in strijd is met de manier waarop Radio 10 aan Sky Radio aangeboden is. “Immers Talpa liet weten Radio 10 te willen redden door het bij Sky Radio onder te brengen. Het kan niet zo zijn dat Talpa naar buiten toe mooi weer speelt en volledig achter onze rug om dingen doet die in strijd zijn met de geest van de onderhandelingen. Daarmee heeft Talpa de toekomst van Radio 10 voor de medewerkers én luisteraars van het station verder in gevaar gebracht.”

    Sky Radio kreeg vorige week maandag FM frequenties toebedeeld voor een radiozender met gouwe ouwe muziek. De overheid gaf de voorkeur aan Sky Radio's Gouwe Ouwe Zender boven John de Mol's Radio 10. Daarop kwamen onderhandelingen op gang tussen Talpa en Sky Radio die er toe moesten leiden dat Radio 10 overgenomen zou worden door Sky Radio. Met de kennis en ervaring van Sky Radio zou op die manier een echte gouwe ouwe zender in Nederland te horen zijn.

    Ondertussen heeft Talpa een rechtszaak voorbereid die vandaag (donderdag) dient tegen het Ministerie van Economische Zaken en als inzet heeft alsnog de frequenties toe te kennen aan het bedrijf van John de Mol. Talpa gebruikt in het verzoekschrift de onderhandelingen die met Sky Radio gevoerd zijn. Talpa voert aan dat Sky Radio door de geplande aankoop van Radio 10 bewijst de benodigde kennis en ervaring niet zelf in huis te hebben. Ton Lathouwers van Sky Radio: "Talpa bewijst over een zeer slechte verliezersmentaliteit te beschikken door te stellen dat wij zelf geen gouwe ouwe radio kunnen maken. Wij zullen nu bewijzen dat wel te kunnen en zijn direct gestart met een gouwe ouwe zender: Radio 103. Ik vind het heel jammer dat de overname van Radio 10 niet gelukt is. Het heeft absoluut niet aan Sky Radio gelegen, maar aan het bedrijf van John de Mol. Het spijt mij voor het Radio 10 personeel. Ik nodig hen nu uit bij ons te solliciteren zodat wij een deel van de werkgelegenheid veilig kunnen stellen. Wij zullen met andere partijen gaan praten over overname van kabeldekking."

    Vanaf donderdag is in een groot deel van Nederland via FM frequenties rond 103 FM en 97 FM het programma van Radio 103, de gouwe ouwe zender te horen. Voorlopig non-stop muziek maar op korte termijn een volledige programmering met bekende presentatoren. En meer dan bij Radio 10 het geval was vrijwel 100 procent gouwe ouwe muziek.

    http://www.arendlangenberg.nl/radio103/persbericht.html
     

    Anhänge:

  11. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    @wiruss

    Das bringt doch nichts jetzt über die alten Kamellen zu spekulieren. Tatsache ist doch wohl, dass Radio 10 Gold auch auf der MW seine Hörerschaft hatte. Immerhin war man meistens immer auf Augenhöhe mit Veronica was die Hörerzahlen angeht. Dass der Werbemarkt in den NL einbricht ist nunmal ein Fakt. Wahrscheinlich würde der SEnder auch Probleme bekommen, wenn er auf UKW senden würde.
     
  12. Radio-Tifoso

    Radio-Tifoso Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    @wiruss:
    Ich finde, dass es 2003 auch nicht gerade im Sinne der Hörerschaft war, Veronica statt 10 Gold auf dem Oldie-Kavel senden zu lassen. Ich bin mir sicher, dass 10 Gold auch heute noch (weit) höhere Quoten auf FM erreichen würde als das heute Veronica tut.
    Natürlich muss man aber schon zugeben, dass die Hörerschaft von Veronica etwas jünger ist als die von 10 Gold.
     
  13. stereo

    stereo Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

     
  14. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Was ist jetzt eigentlich Sache?
    Wird 10 Gold ab Mai eingestellt?
    Wenn nicht, bleibt die Satellitenausstrahlung?
     
  15. Radio-Uwe

    Radio-Uwe Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Hat jemand ein paar Jingels von Radio 10 Gold?
     
  16. roger1965

    roger1965 Benutzer

  17. Radio-Uwe

    Radio-Uwe Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Vielen Dank für den link.
     
  18. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    weiß niemand genau


    Das sicher nicht

    Ziemlich sicher schon, man muß ja die Kabelnetze ansteuern. Ob der Feed weiterhin frei hören sein wird weiß man noch nicht, ich denke aber schon.
     
  19. c120

    c120 Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Danke!

    Wenn die Mittelwelle wirklich abgeschaltet wird, ist das fuer
    mich, als ob der Sender komplett weg ist. Ohne Fading macht
    R10G doch nur halb so viel Spass... So wie im Anhang muss es
    klingen :)
     

    Anhänge:

  20. RoyaalFM

    RoyaalFM Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Heute morgen lief auf 1.008 immer noch Radio 10 Gold. Und bei www.radio.nl war kürzlich zu lesen, daß das DJ-Team nun doch wieder verstärkt wird (nachdem Talpa vorher fast alle gefeuert hatte).

    Ob John de Mol, der ja offenbar alle seine Radio- und TV-Stationen verticken will, schon einen Käufer hat? Und will der Käufer evtl. doch auf der MW weitermachen? Fragen über Fragen...
     
  21. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Es scheint momentan so, als wuerde R10G alle Verweise auf 1008 langsam, aber sicher, entfernen...
    Klar wird auf der Frequenz trotzdem (von anderen) weitergemacht...
     
  22. Radio-Tifoso

    Radio-Tifoso Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Weiss man da schon genaueres wer das sein wird? Radio 1008 dürft´s ja nicht werden...
     
  23. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Das Signal auf 1008 kommt auf jeden Fall schon nicht mehr mit volle Kracht, sondern ist deutlich schwächer geworden...also doch bald kein Dingo mehr?
    Darf ich mir was wünschen? City FM!
     
  24. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    "Radio 1008" wird's wohl eher als "City FM Classic Rock" *ggg* - naeheres weiss man aber erst in ein paar Wochen...
    Fakt ist derzeit nur, dass die Mittelwelle in den neuesten Top-Format-Jingles fuer R10G NICHT mehr auftaucht!
     
  25. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: Stekkeruit voor Radio 10 Gold

    Immerhin ist deren Soundprocessing schon optimal für Mittelwelle eingestellt :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen