1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Streamübergabe - welche Software macht so was?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von walli_ac, 05. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. walli_ac

    walli_ac Benutzer

    Problem: Ein Mod möchte sich für seine Show auf meinen Stream aufschalten, was ja nur geht, wenn ich meinen Stream hier vorher ausschalte. Dazu muss ich im Studio sein. Und später natürlich auch - um den Stream wieder einzuschalten.

    Gibt es keine Softwareseitige Lösung, mit der sich sowas steuern läßt? Mit der sich die bestehende Stream-Verbindung von irgendwoher kappen und auch wieder herstellen läßt?

    Grüße,

    walli
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Ich weiss nicht, obs dafür ne Software gibt....

    Lösung 1.) Der Kollege streamt zu Dir und Du reichst das Signal über Dein Pult weiter (z.B. AudioTX) oder

    Lösung 2.) Man müsste mal wieder einen DRS Handler programmieren...
     
  3. walli_ac

    walli_ac Benutzer

    OK, ich sehe schon, ich muss mal wiede meinen Techniker bemühen - da bin ich aber Gottseidank in Guten Händen! ;)
     
  4. Thomas Tepe

    Thomas Tepe Benutzer

    Hallo Walli,

    wir arbeiten auch mit externen Shows. Für den Zeitraum der extenen Zuspielungen wechselt die Automation in den Rebroadcast-Modus, öffnet einen Eingang und schleift das dort ankommende Signal einfach durch (die externen wählen sich via Codec bei uns ein). Ich kenne mich mit DRS aber nicht so wirklich aus und weiss nicht ob es dort auch eine Rebroadcast-Funktion gibt...

    Abgespeckte Variante: Du verordnest Deinem DRS für den Zeitraum der extenern Show Ruhe, der externe Mod wählt sich bei Dir ein und startet seine Show sobald DRS schweigt. Ist allerdings nur bei vertrauenswürdigen Partnern zu empfehlen. Der "Extern-Regler" ist ja geöffnet, der Mod könnte sich also schon vorher einwählen oder einfach länger On Air bleiben und parallel zur DRS senden. Das Problem hatten wir schon mal unfreiwillig. Die externen Junx hatten nicht auf die Uhr geguckt und einfach fröhlich weitergesendet - parallel zur regulären Automation.
     
  5. VoiceOver

    VoiceOver Benutzer

    @ thomas

    Poste mal Deine ISDN Nummer :D ;) :D
     
  6. Thomas Tepe

    Thomas Tepe Benutzer

    Was zahlste? ;)

    Ergänzung:
    Geile Geschäftsidee übrigens :D Wir schalten ne 09008-Nummer über die man sich im Studio einwählen kann, die Verbindung wird nach 5 Minuten getrennt und in der Zwischenzeit kann man via ISDN machen was man möchte. Sowas ähnliches gibts ja schon im Fernsehen. Heisst glaube ich "9 Live" oder so ;)
     
  7. Markus75

    Markus75 Benutzer

    @ Thomas

    Hy Thomas,

    solche Geschäfte machst Du jetzt ? ;)

    Viele Grüße, Markus
     
  8. Thomas Tepe

    Thomas Tepe Benutzer

    Nein, ich hab ne weisse Weste (bis auf notorisches Falschparken und gelegentliche Geschwindigkeitsüberschreitungen). Schlage vor wir kehren zum eigentlichen Thema zurück. Für den Rest gibts ja glücklicherweise E-Mails ;)
     
  9. Bäumler

    Bäumler Benutzer

    Darf die Lösung aufwendig sein ?
    Können die Kanäle Deines Mischpults von aussen geschaltet werden, ich meine Start/Stop über externe I/Os ?

    Wenn ja, dann wäre dies wohl die beste Lösung:

    1. Auf einem freien Rechner läuft ein weiterer, nicht publizierter Shoutcast-Server, dessen Port von aussen erreichbar ist.
    In dem Rechner ist eine I/O-Karte eingebaut, die einen Fader Deines Mixers ein - und ausschalten soll.

    2. Dein DJ beginnt auf diesen Server zu streamen.
    Er hat ein Zusatzprogramm, mit dem er Informationen in seinen Stream einarbeitet; diese Infos werden auf dem Empfänger PC ausgelesen, die I/O Karte schaltet den Fader ein, den von Deiner Automation aus. (und nachher umgekehrt)

    Die Software dafür müsste man allerdings erst schreiben,
    und Zeit ist meistens Geld, aber manchmal unbezahlbar.

    Mal sehen, wann ich mal wieder zu solch interessanten Dingen komme...

    Matthias
     
  10. aklive

    aklive Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    Man könnte so etwas eventuell auch wie folgt regeln:

    1. Das hitradioSAARLAND-Programm läuft von Hauptszudio.
    (SAM2-Encoder Settings: Auto reconect after 15 sekonds anschalten)
    2. Der zweite Moderator geht auf die Admin-Seite in der Shoutcast-Server-Config
    und klickt dich vom Stream weg. -> Er schaltet seinen Encoder an.
    3. Er sendet seine Sendung -> Ausschalten des Encoders.
    4. Walli`s voreingestellte funktion "reconnect" tritt in kraft und schaltet sich automatisch auf den Stream.
    5. hitradioSAARLAND sendet wieder aus Wallis Sendestudio.

    Es könnte allerdings im schlimmsten Fall vorkommen, dass der zweite Mod sich gerade bei Sekonde 0 ausklingt und "reconnect" erst 15 sek. später ist.
    So schlimm dürfte das allerdings nicht sein. Denk ich.
    ---> Reconnect aber nicht tiefer als 15 einstellen, da sonst dein System überanstrengt wird....

    -> Kostengünstigste Lösung.



    Beste Grüße aus Illingen Saar,


    Alex
     
  11. Fruity

    Fruity Benutzer

    Senderübergabe mit Sonderstream...

    Die Problematik, allen Sendern, die an einem Programmtag mitwirken, alle Orginalstream URL zu schicken und dann abzustimmen, wann der eine ausschaltet und sich er andere einklinkt, haben wir umgangen:

    Alle Sender haben eine Sonderstream-URL in DSL Qualität bekommen und haben zur abgesprochenen Zeit angefangen zu senden mit einem Openingsong.
    Ich habe hier im "Zentralstudio" den Stream dann einfach übernommen und auf alle Streams verteilt. Hat alles super geklappt und ich konnte nahtlos die Außensender einmischen - genau so ging es wieder am Ende der Sendung mit der Wiedereinmischung in unser Programm.

    So braucht man nicht die Daten der Orginalstreams aus der Hand zu geben und hat über alles die absolute Kontrolle - eigentlich noch runder als die Ab- und AUfschaltung über den Encoder...
     
  12. robger

    robger Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    wir arbeiten auch mit externen Shows. Für den Zeitraum der extenen Zuspielungen wechselt die Automation in den Rebroadcast-Modus, öffnet einen Eingang und schleift das dort ankommende Signal einfach durch (die externen wählen sich via Codec bei uns ein). Ich kenne mich mit DRS aber nicht so wirklich aus und weiss nicht ob es dort auch eine Rebroadcast-Funktion gibt...


    -----------------------------

    Hy, darf ich fragen welche automation ihr habt? Ich will das Moderatoren aus anderen Studios sich einwählen können und dann auf ihren sendeplatz senden können nach sendezeit geht es wieder in dei automation. Genauso will ich liveschaltungen machen wisst ihr wie das geht oder wie macht ihr das so?

    mfg
     
  13. robger

    robger Benutzer

    AW: Senderübergabe mit Sonderstream...

    @Fruity


    hast du na anleitung dafür also bisschen ausführlicher? wäre echt super
     
  14. da_andy

    da_andy Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    Hi,

    wir benutzen keine fertige automation sondern eine eigenkreation aus verschiedenen scripts und programmen unter linux...

    das scheduling übernimmt ubs, abgespielt wird über einen mixplayd,
    live programm wird mit einem modifizierten emixer gemacht und externe
    sendungen werden übers internet ge-rebroadcastet...

    vorteil des ganzen: die software kostet keinen cent und ist 100% anpassbar.
    und der komplette sendeablauf über ein 80x25 telnet fenster ferngesteuert werden.
    (funktioniert auch prima über gsm/gprs etc..) :)

    --
    andy
     
  15. fraggle.FM

    fraggle.FM Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    Wir benutzen den SAM2 und haben noch einen weiteren Shoutcast-Server laufen für einen "Gast-Stream". Der Gast-DJ streamt dorthin und zu vorher festgelegten Zeiten wird per PAL-Skript zu diesem Stream gewechselt. Dazu wird der Stream einfach der Playlist hinzugefügt.

    Ist die vereinbarte Zeit um (oder wenn es mal schief geht und der Stream abreisst), gehts es automatisch weiter mit der restlichen Playliste...
     
  16. WhyT

    WhyT Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    hi fraggle.FM,

    kann ich da auch sagen wenn ein stream abreist und noch zeit ist das er reconected und nicht die restliche queue abarbeitet?

    bzw. kannst du das script mal posten? da ich es bis jetzt absolut nicht geschafft habe das mir SAM2(8.1) überhaupt einen stream abspielt...
    weder wenn ich ihn manuell ind die queue setze noch sonst wie.. (wird immer gescippt, und die playlist läuft weiter) hab da auch schon alle formate durch, und Spacialaudiio hilft auch nich wirklich weiter...
    oder muss ich irgentwo ein häckchen setzen?

    lg
    michael
     
  17. fraggle.FM

    fraggle.FM Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    zu 1: evtl. könnte man das script entsprechend abändern, aber da brauch ich mal eine ruhige minute für... ;)

    zu 2: hier mein script:

    // PAL-SCRIPT by fraggle.FM

    PAL.Loop := false;

    // SETUP & CONFIG
    var streamURL : String = 'http://62.112.159.213:8765';
    var showDuration : Integer = 120*60*1000;
    var waitTime : String = '+02:00:00';
    var textArtist : String = 'Cuno';
    var textTitle : String = 'Live-Broadcast';
    var fileJingle : String = 'C:\fraggle.FM\fraggle.FM - Just Music.mp3';

    // ADD STREAM & FADE CURRENT SONG
    Queue.AddFile(fileJingle, ipTop);
    Queue.AddURL(streamURL, ipTop);
    var P : TPlayer = ActivePlayer;
    if P <> nil then P.FadeToNext;

    // CHANGE STREAM-TITLE & SHOW-INFO
    var Song : TSongInfo;
    Song := TSongInfo.Create;
    Song['artist'] := textArtist;
    Song['title'] := textTitle;
    Song['duration'] := showDuration;
    Encoders.SongChange(Song);

    // WAIT FOR END OF SHOW
    PAL.WaitForTime(waitTime);

    // ADD JINGLE, FADE & RESET SHOW-INFO
    P := ActivePlayer;
    if P <> nil then P.FadeToNext;

    Song.Free;
     
  18. robger

    robger Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    @walli_ac

    können deine techniker für mich das auch machen??
     
  19. Stephan

    Stephan Benutzer

    AW: Streamübergabe - welche Software machst sowas?

    Hi,

    ich habe da einen Dienst die bieten 10 GB Space an und 24 Stunden Hotrotation an, sowie ein Webportal wo man die Stream übergabe machen kann. Kosten ca. 50 Eur
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen