1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Studer A970

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von AFu, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AFu

    AFu Benutzer

    Hallole,

    Ich hab mir vor einem halben Jahr ein gebrauchtes Studer A970-Sende-Pult gekauft. Der Voreigentümer war "die neue 107,7", die komplett neue Technik gekauft haben.

    Da ich jetzt erst mein Heimstudio einrichten kann (Renovierung), wird auch das Pult aufgebaut.

    Es gibt Zahlreiche fragen zum dem Gerät. Zum einen, wo bekomme ich Ersatzteile, vorallem Fader, günstig her (da sind einige ziehmlich runtergendudelt)? Wer hat noch passende Teile, die er nichtmehr braucht, wie einen echten Telefonhybrid?
    Was gibts für Empfehlungen für Faderstartsteuerbare CD-Player?
    Wer hat Erfahrung mit dem Anschluß vom PC an den Faderstart?

    Besten Dank für die vieieielen Antworten!

    Gruß aus dem Neckarland

    AFu
     
  2. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    Hast Du auch gleich ein Dalet gekauft? Die alte 4er Version steht auch zum Verkauf....da kannste über den Parallelport den Fadertart realisieren....
    ANsonsten gibt es ja viele "DJ"-CD-Player, die über einen Faderstartanschluss verfügen....
     
  3. AFu

    AFu Benutzer

    Warum Dalet?

    Hallole,

    Warum sollte ich mir Daltet KAUFEN???? Es gibt doch so einiges an freie Radiosoftware, wie ich diesem Board schon entnommen habe.
    Zudem, Dalet sit bei der neuen 107,7 (früheres Stadtradio) immernoch im Einsatz.
    Das beste ist: Ich war bei der Studiobesictigung (beim Kauffertragunterschreiben) sehr erstaunt über die PC-Landschaft in den Studios: Pentium 200 mit Win-NT und Dalet.
    Bei mir kommt nicht viel besseres ran, nähmlich ein Pentium 300 und ein Pentium 400, entweder mit Win2000 oder auch Win-NT. (Mein Server ist eine Suse 8.1-Kiste Pentium 350).

    Wer also noch weiteres zum Studer A970 weiß, bitte melden! - Danke!

    Gruß aus dem Neckarland

    AFu
     
  4. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    Nee, war nur so ne Frage: das mit dem Pentium 200 und Dalet funktioniert auch nur, weil die Digigram Soundkarten dem PC die Rechenarbeit abnehmen.....

    Das mit dem Faderstart & PC kommt auf Deine Automation an, ob diese den Parallelport als Faderstarthardware unterstützt....
    Welche Software benutzt Du?

    Erstzteile für Dein Pult gibt es hin und wieder in Ebay zu ersteigern, allerdings nicht gerade billig....
    Trotzdem gibt es bei Studer immernoch Ersatzteile zu kaufen....
     
  5. AFu

    AFu Benutzer

    Software

    Hallole,

    Bis jetzt benutzte ich noch garkeine. Hab mir alle runtergeladen, um sie mal auszuprobieren.
    Als Schnittprogramm kommt seit langem EasyCUT zum einsatz. Derzeit Version 4.0. Ansonsten habe ich die Cardwall von Zillenbiller im Test, die allerdings ohne Spezialtastatur, die ich nicht habe, keinen Spaß macht.

    Am liebsten würde ich gerne die Software schon im Betrieb sehen.

    Grüßle aus dem Neckarland

    AFu
     
  6. BenOnAir

    BenOnAir Benutzer

    Also ich hab grad mAirList im Gebrauch. Kann über den Gameport-Anschluß auch Faderstart. Nutze ich aber Momentan nicht, da mir die Hotstartfunkion über die F-Tasten lieber ist.

    Als Cartwall benutze ich gerade testweise den :
    michaelkaesper.de Software Jingle-Player 2.1

    Kann über die Tastatur (1 bis 10, q bis p, a bis ö) gesteuert werden, muss allerdings dann auch als aktives Fenster im Vordergrund sein.


    Kennt jemand was ähnliches wo evtl. auch funktioniert wenn das Fenster inaktiv ist und evtl. nur mit 10 slots??
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen