1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stündlich Börse aktuell von Montags bis Freitags

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tomatenmark, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomatenmark

    Tomatenmark Benutzer

    Bei den auf und ab bei der Börse wäre dieser Service bestimmt angebracht. Aktuelle Daxwerte und der Stand des Euros sind doch wichtige Bestandteile die sich ständig ändern. Für Leute die an der Börse Aktien besitzen wäre das doch der Service überhaupt.
     
  2. m_k

    m_k Benutzer

    ... wie wäre es mit bekanntgabe der sich ständig ändernden tarifen bei den call by call anbietern im ortsnetz?
    und dann dann lokal für jede station mit den eigenen städtischen anbietern...
     
  3. Outback

    Outback Benutzer

    Auch auch die Gefahr hin, dass meine Antwort sofort wieder gelöscht wird, muss ich es einfach mal ablassen:

    Tomatenmark! Verschwinde da hin, wo Du hergekommen bist. Nimm all Deine kranken Gedanken mit in die Irren-Anstalt und bitte doch einfach Deine Betreuer darum, Deine Zimmertür zu verschliessen und den Schlüssel zu zerkleinern!

    Mit anderen Worten: Halt ab jetzt die Schnauze! Tu uns den Gefallen! Danke!
     
  4. wurstsalat

    wurstsalat Benutzer

    Wegen des immensen Gefahrenpotentiales wird Radio Pusemuckel ab sofort den "defekte Strassenlaterne"-Dienst einführen. Sobald irgendwo eine Röhre oder Birne defekt ist, wählt sich der Bauhof mittels PIN-Code in das laufende Programm ein und unterbricht mit Fingerspitzengefühl und maximaler Begabung in Sachen "Radio" das laufende Programm, um die exakten Standorte der defekten Gerätschaften zu vermelden. Das, meine Damen und Herren, würde Lokalradio sicher in kürzester Zeit in sämtliche Herzen aller potentiellen Hörer einkehren lassen... Ausserdem könnte Tomatenmark so in kürzester Zeit die Weltherrschaft erobern!
     
  5. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    Tomatenmark hat echt recht. Außerdem: Es muss doch irgendwie eine Möglichkeit geben, das Wetter zu lokalisieren. Bei 15 Gemeinden im Sendegebiet ist das doch wohl notwendig, oder? Schließlich kann es doch sein, dass es in einem Ort regnet, während es in dem anderen noch trocken ist. Gerade jetzt im Frühling bei diesem ständigen Auf und Ab im Wetter sollte jeder Ort sein lokales Wetter bekommen. Das ist für mich dann auch echtes Lokalradio!
     
  6. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Liebes Tomatenmark,
    du hast ganz tolle Ideen. Sicher. Die Börse. Stündlich. Ist natürlich etwas selten. Schließlich ändern sich die Kurse viel schneller.

    Aber mal ernsthaft. Vielleicht bist du noch klein, und dein Papa lässt dich an seinen PC, wenn er weg ist - oder du nutzt einfach die Gunst der Minute und loggst dich hier ein, während er auf dem Klo ist. Na schön.
    Wirklich sinnvoll wäre es aber, wenn du dir von irgend jemandem mal erklären lässt, wie Radio für die MASSE gemacht wird, das sich RECHNEN muss und WIE es sich rechnet. Verstehst du? Personalkosten, Werbeeinnahmen und so. Das eine bei Einnahmen, das andere bei Ausgaben und am Ende muss bei Einnahmen eine Summe herauskommen, die ein + vorne hat.

    Lerne das und frag einen entlassenen PD, der gerade zuviel Zeit hat, welche Tarife du wofür einsetzen kannst. Wenn du das gemacht hast, dann poste hier wieder.
    Bis dahin: BLEIB IN DEINER TUBE. Da ist es auch schön.
     
  7. Terence Hill

    Terence Hill Benutzer

    Yippie - da ist ja wieder mein Tomatenapfel.
    Aber mal ehrlich: Von allen Ideen ist das noch die Schlauste. Banane zwar, aber von ner Tomate schon ne reife Leistung.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen