1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Mitschnitte von AT40 mit Tobias Geißner und Shadoe Stevens

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von black2white, 24. Januar 2016.

  1. black2white

    black2white Benutzer

    Hat eventuell jemand Mitschnitte (oder weiß jemand wo man sie hören kann) von den AT40 mit Shadoe Stevens?
    Die AT-40 der 70er und 80er laufen ja regelmäßig mit Casey Kasem auf zahlreichen Radiosendern an den Wochenenden. Leider aber nicht die Epoche mit Shadoe Stevens, oder ist mir da etwas entgangen?
    Es habe auch auf dem Vorläufer von 104.6 RTL eine deutsche Fassung der AT-40 aus Luxemburg mit Tobias Geissner.
    Das war in der Zeit, noch vor dem Oldiesender und nach dem so altbekannten Radio Luxemburg. Vielleicht hat es ja jemand mitbekommen und vielleicht auch mitgeschnitten?
     
  2. Radio Lover

    Radio Lover Benutzer

    Hallo ,
    AT40 in detscher fassung gab es bei RTL Radio ( konnt ich hier im Norden ohne Sat Antenne zunächst nur über 1440am hören). Danach hatte Radio SAW und später auch Star Sat Radio die Version an Bord. Bei Star Sat gab es ab Oktober 1993 die US Version und die deutsche Fassung zu hören. Damals hatte ich dann auch ne Sat Anlage...
    Hier hab ich mal nen kurzen Schnipsel der deutschen Fassung gefunden. War das Tobias Geissner??




    Sahdoe Stevens hab ich damals bei Radio hamburg uind OK radio HH gehört. An AFN kam ich hier im Norden nicht dran. Wo konntest Du damals Shadoe Stevens hören?
     

    Anhänge:

  3. black2white

    black2white Benutzer

    Das ist Tobias Geissner, hast du noch einen längeren Mitschnitt? Von den AT40 mit Shadoe Stevens habe ich inzwischen einige Mitschnitte gefunden. Die liefen damals in Deutschland, Sonntags bei FFH. Vielleicht auch noch bei anderen Sendern. Interessant war auch der Top 30 Countdown mit Scott Shannon, der lief bei Hamburgs OK-Radio und auch bei Radio C in Bozen.
     
  4. Radio Lover

    Radio Lover Benutzer

    Hi
    Von die AT40 auf deutsch hab ich nie komplett mitgeschnitten. Meist nur die Lieder ohne Moderation, wie wohl die meisten Teenager damals. Ich hab von WDR1 eine deutsche Fassung der US charts mit Dennis King - war so ähnlich wie die Version von RTL oder Radio SAW aber schon aus 1986. Einen Mitschnitt von Scott Shannon vom Dez 1991 hab ich. OK radio war halt damals so amerikanisch im Auftritt auch dank der 95,0 bot sich power 95 ja an und die Jingles waren einfach nur geil. Da war es folgerichtig und ein wagnis zugleich tagsüber erst Sahdoe Stevens und die AT40 samstags von 10-14h und sonntags von 12-16h ohne Nachrichtenunterbrechung nonstop laufen zu lassen und später sonntags Scott Shannon von 12-15h und abend die AT40 mit Shadoe von 22-0 zu bringen. Nachts Sa auf Sonntag von 2-5h und später Fr auf Fr von 0-3h lief dann noch Amercan Dance Traxx mit Downtown Julie Brown. War schon cool aber gewagt in englischer Sprache stundenlang im deutschen Radio zu senden. Aber für die eigenen Mods wars nett. Die hatten das WE frei...
    Sahdoe Stevens lief ab Oktober 1992 auch noch mit den Top 20 freitags von 23-1h bei Radio FFH. Da kam ich über 105,1fm gut dran. Und ab 1993 glaub ich dann auf Star Sat. Die beste Musik waren meiner persönlichen Meinung nach 1988-1992. danach kam zu viel alternative und new rock in die Top40- ist aber Geschmackssache
     

Diese Seite empfehlen