1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 16. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Nein, das ist kein Mannheimer Gerücht: sunshine live führt wohl derzeit Verhandlungen mit der Nach-wie-vor-VG von Welle West und will mit dem Danceradio im Raum Aachen/Heinsberg auf UKW. Es soll wohl in den kommenden vier Wochen eine Entscheidung über den Einstieg fallen. Man erinnere sich: sunshine live wollte schon mal in den NRW-Markt und bei Radio EN einsteigen. Die Gesellschafter haben GF Hürter aber damals ausgebremst, und wer weiss, ob das diesmal nicht wieder so sein wird. Also: man sollte nicht in Euphorie ausbrechen.
     
  2. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW???

    Na das wäre doch echt mal was. Vielleicht klappt es ja diesmal. Allerdings glaube ich kaum, dass es soweit kommen wird.
     
  3. Kai

    Kai Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Sunshine live wollte auch mal Antenne Ac übernehmen, hat dann aber schnell zurückgezogen. Wie ich damals gehört habe, wegen des VG-BG-Systems. Die VG hat die wohl ziemlich abgeschreckt.
    Also ich würde auf das Gerücht nicht viel geben. ich würde sogar drauf wetten, dass mindestens ein Jahr nichts tut und dann der öffentlich rechtliche wie Deutschlandfunk o.ä. die Frequenzen bekommt.
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Logisch wäre es ja mit Fantasy...das Programmformat ist ja ähnlich.
    Allerdings ist die Szene im Bereich elektronische Musik im Aachener Raum recht übersichtlich. Zu entsprechenden Veranstaltungen kommen, wenn es gut läuft, mal eine knapp dreistellige Zahl an Leuten. Bei einer Punkparty dagegen ist der Schuppen voll...
    Wenn man die 96.7 hätte, könnte man zumindest auf die GK-Funzel 87.8 eh verzichten, die kann ja bekanntlich nix, zumindest wenn sie wieder so in Betrieb geht wie gehabt. Die 98.3 kann immerhin noch MG versorgen, da sind ja schon mal 200.000 Leutchen.
     
  5. hilde

    hilde Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Das ist so nicht richtig. Sunshine live hat damals immer wieder Zugeständnisse gemacht, um bei Antenne AC einsteigen zu können. Tatsächlich war es die VG, die schließlich abgelehnt hat, weil sie keinen Techno-Sender wollte. Auch einen anderen großen europäischen Radiokonzern haben sie vor den Kopf gestoßen, weil er ihnen zu jung war. Stattdessen haben sie quasi in letzter Minute einen Deal mit ihrem größten Konkurrenten (100'5/Salü) gemacht - allen Warnungen zum Trotz.

    Na, so unwahrscheinlich ist das gar nicht. Die Antenne AC-VG hatte damals noch andere Optionen. Die Welle West-VG hat im Momment nichts. Du weißt ja: In der Not frißt der Teufel Fliegen.
     
  6. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Man möge mich korigieren, aber steht im NRW-Mediengesetz nicht, dass der Lokalfunk sich mit seiner Musikfarbe an der breiten Masse orientieren muss?

    Ein Spartenradio kommt also nicht in Frage, also weder sunshine live noch Radio Melodie noch Klassik Radio noch DEFJAY oder JAM FM.

    Als damals Radio en auf der Kippe stand, war ja auch Energy im Gespräch (weil en auch in Bochum und Dortmund zu empfangen ist). Der Einstieg ist ebenfalls gescheitert. Entweder denen war der Empfang in den Städten zu schwach oder sie haben keine Chance gesehen, ihr typisches Format dort auf die Antenne geben zu dürfen.

    Man darf gespannt sein...
     
  7. Freebird

    Freebird Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Wenn ich als sunshine live Macher einen Fuß in die Tür kriegen wollte, wäre ich auch bereit was anderes zu spielen, als bisher/woanders. Da bestellt man die 200 besten Hits aller Zeiten aus dem TV-Shop und man hat alles, was man braucht um loszulegen.
     
  8. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Ja, aber das ist ja nicht das Ziel von sunshine live. Das könnte ja jeder, und vor allem hätten dann die Hörer vor Ort, die eigentlich Dance hören möchten, nichts davon.

    Wenn sunshine live die 96,7 von Fantasy übernehmen würde, hätten die Schwetzinger oder neuerdings Mannheimer ihr Ziel besser erreicht. Der einzige Vorteil der HS-Frequenzen wäre der, dass Mönchengladbach etwas besser erreicht werden würde.

    Allerdings gäbe es dann in Ostbelgien zwei Programme mit dem Namen Sunshine...
     
  9. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Dann sollen se das andere auch gleich übernehmen:)
     
  10. JP

    JP Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    Genau. Und dann gleich noch in Radio Sonnenschein umbenennen :D
    Auch wenn sunshine live nicht meine Musik spielt, ich wäre sehr froh über diese Bereicherung. Die Funzeln sollten bloß nicht an das Deutschlandradio, man bräuchte leistungsstärkere Frequenzen für den DLR....aber wem erzähl ich das?!

    Hoffnungen auf ein Privatradio, das nicht zu Radio NRW gehört, aber von Nordrheinwestfälischem Boden sendet, mache ich mir nicht wirklich.
     
  11. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: sunshine live bald im Großraum Aachen/Heinsberg auf UKW?

    SSL ist Teil der Regiocast-Familie. Warum sollte die Regiocast Interesse haben, in den lokalen NRW-Markt einzusteigen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen