1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SWR3 hat ein neues Studio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mischpult, 17. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    Glückwunsch nach Baden-Baden - der Neubau ist fertig und seit gestern voll in Betrieb

    SWR3 sendet aus Deutschlands modernstem Radiokomplex


    Nach zwei Jahren Bauzeit weihten die Macher der Popwelle SWR3 kürzlich Deutschlands modernsten Studio- und Redaktionskomplex ein. Ab kommenden Mittwoch, den 16. August fährt SWR3 nun den kompletten Sendebetrieb aus den neuen Elch-Studios in Baden-Baden. Weg von fast steinzeitlichen Sendepulten, hin zu modernster Hörfunktechnik: die volldigitalen Selbstfahrer-Studios wurden von den SWR3-Moderatoren mitentwickelt. So ist dank höhenverstellbaren Sendepulten jetzt das Moderieren auch im Stehen möglich. Mit der Volldigitalisierung verbessert sich auch der Klang von Wort und Musik.

    Offen, lichtdurchflutet, interaktiv: die beiden neuen Sendestudios – „Elch-Studio 1“ und „Elch-Studio 2“ – , das News-Studio („Elch-News“), ein Produktionsstudio und das Verkehrszentrum sind schallisoliert, aber dennoch transparent: Im futuristischen Neubau aus Glas und Chrom senden die Radiomacher mit direktem Blickkontakt zu den Kollegen im Kombibüro. Bisher waren die SWR3-Moderatoren hinter dicken Betonmauern quasi „unter sich“.

    "Im Zentrum der neuen Elch-Studios stehen die Menschen, die für und mit den Hörerinnen und Hörern das Erfolgsprogramm SWR3 machen. Durch die neue Architektur kommen genau die Arbeitsbereiche zusammen, die längst zusammen gehören“, sagt SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Hermann.

    Die neuen Sendestudios werden am kommenden Mittwoch ab 9 Uhr im fließenden Übergang in Betrieb genommen.
     
  2. Hetti35

    Hetti35 Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Heute spielt SWR 3 nur Hits aus den 80gern. Und ehrlich gesagt vermisse ich das aktuelle Chartgedudel auch nicht.
     
  3. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Und du glaubst, dass sie "die 80" wirklich gern spielen? :confused:
     
  4. Radious

    Radious Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Damit scheint sich ja erneut zu bestätigen, was in einem anderen Thread bereits erwähnt wurde:
    Nach Antenne Bayern und weiteren hat nun also auch SWR3 "aufgerüstet"...on air merkt man davon allerdings kaum etwas. Keine Sendung mehr, ohne daß man neuerdings bereits im Opener stündlich mit den besten Musikmixes für alle Tageszeiten niedergeclaimt wird, und im Gesamten klingt die teils erneuerte (allem voran das Verkehrsbett) Verpackung auch nicht mehr so toll.
    Übrigens scheint obendrein auch der Schwund geistreicher Sendungsnamen - siehe hier - bei SWR3 seinen Lauf nehmen. Um die Liste mit einem Beispiel weiterzuführen: aus Hitzefrei ist die Sommer-Party geworden :wall: Das steht obligatorisch für die Einfallslosigkeit, die sich bei SWR3 breit zu machen scheint. Da tut wahrscheinlich auch der allerneueste Studiokomplex nichts zur Sache...


    Zu den...
    ...fällt mir allerdings auch nicht mehr viel ein. :rolleyes:
     
  5. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Glas und Chrom, wie soll denn das klingen? Ne Schallisolation mag man ja hinbekommen, aber die Akustik in so nem Glaskasten? Naja. Weils so schön aussieht, und Radio vorallem ja ein Medium fürs Auge ist :rolleyes:.

    Ich habe da mal reingehört. Seit wann haben die denn eine Basisverbreiterung im Processing? Die Phantommitte wird bei den 3 (80er) Songs, die ich gehört habe, denkbar schlecht abgebildet, obwohl ich mich an der richtigen Abhörposition befand. Oder waren die Aufnahmen einfach nur schlecht (aber 3 hintereinander?).

    Der Mikrofonklang ist eher spitz, klingt als wären die Tiefen und tiefen Mitten da weggefiltert. Der Klang aus dem alten Studio war subjektiv ein bisschen besser, obwohl sehr ähnlich gefiltert. Außerdem zerrte es bei Frau Tücking leicht.

    Der Witz der Woche :wall:. Spätestens, wenn ein Moderator panikartig bei der Technik anruft und einer im Geräteraum das Pult resetten muß, werden sie die volldigitale Technik in der Sendeabwickelung sicherlich zu schätzen wissen ;).

    Und zur vermeindlichen Klangverbesserung: mit einer herkömmlichen analogen Leitung kann man keine 50-16 khz mit 50 dB Dynamik übertragen? Wie ich diese pseudotechnischen Pressemeldungen doch liebe.

    Gruß,
    Ralle
     
  6. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Weg von fast steinzeitlichen Sendepulten

    Das war doch was von Monitora, aber wohl kein Diamond. Was war es denn? Fotos?

    hin zu modernster Hörfunktechnik

    DHD 4200? Fotos!

    Mit der Volldigitalisierung verbessert sich auch der Klang von Wort und Musik.

    :wow: :wow: :wow:
    Ein guter Witz, Zenturio! Der gefällt mir!
     
  7. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Das dürfte es sein. Sieht fast so aus, als stammen die Reglerkassetten von Lawo. Der Komplettbau könnte gut von BFE stammen.


    Da waren wir fast zeitgleich.

    Gruß,
    Ralle
     
  8. U87

    U87 Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Na, vielleicht gibts Fotos demnächst auf der Seite von www.davisgmbh.de - die haben den Sendekomplex gebaut. Den von WDR 2 übrigens auch...
     
  9. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Die Fotos im Link sind aus dem alten B-Studio. Das A-Studio hatte aber das gleiche Pult... und der Rest war großteils auch gleich. Das neue Pult ist von DHD und ein Foto gibts bei www.swr3.de/presse
     
  10. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Die Betitelungen "Elch-Studio 1", "Elch-Studio 2" und "Elch-News" machen mir wieder einmal deutlich, wie infantil man geworden ist.
     
  11. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: SWR3 hat neues Studio

    Und ich sag es auch noch mal:
    :wall:


    Gruß TSD
     
  12. U87

    U87 Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Bin ja kein Techniker, aber: Baut man an sowas zwei Jahre ? In dieser Zeit hat man in Berlin den neuen Potsdamer Platz gebaut !:confused:
     
  13. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Die alte, abgedroschene Phrase, die fast jeder bringt, wenn er neue Studios in Betrieb genommen hat. :wall:

    Wäre nichts neues, wenn sich mit neuen Studios der Klang des Wortes deutlich verschlechtert. Immerhin, auf dem einen Bild sieht man tatsächlich ein Usi ...
     
  14. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Ja... es ist nicht nur das Studio selbst, sondern quasi alles für SWR3 neu gebaut worden.

    Im Vordergrund bei der Planung stand wohl eher, dass jetzt die gesamte Welle tatsächlich auch an einem Ort ist. Wer mal in Baden-Baden war, weiß, was gemeint ist. Das HdH ist einfach noch ein Rundfunkgebäude wie vor 40 Jahren: mit Sendetrakt für alle Wellen im einen Bereich und dann Ewigkeiten entfernt der Redaktion. Der SWR vollzieht jetzt auch das, was seit mindestens 10 Jahren Standard ist und bei anderen ARD-Sendern umgesetzt wurde. Egal ob WDR 2 oder Bayern 3 oder... die Umbauziele sind in den wesentlichen Punkten alle gleich gewesen.
     
  15. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    @Ralle: Die Studiobilder auf dieser Tücking-Seite ist das bisherige Ausweichstudio SK2. Das eigentliche Sendestudio liegt gegenüber auf der (vom Moderationsplatz aus gesehen) linken Seite. In beiden Studios ist/war aber das gleiche Pult eingebaut. Radiowaves hat es bereits erwähnt: Monitora.
     
  16. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Das Foto in der SWR-PM ist ja hochinteressant! Normale RM420-020 - Fadermodule sind das freilich nicht. Die Fader wirken "tiefergelegt", fast so wie in den alten Monitora-Kassetten. Hat die der SWR umgebaut, hat er sie umbauen lassen oder ist das eine kundenspezifische Anfertigung von DHD? Vermutlich ja letzteres - dürfte noch bissl teurer gewesen sein. :rolleyes:

    Und wenn ich schon die Wandverkleidung im neuen Elch-Stall sehe, will ich eigentlich gar nicht mehr wissen, wie Moderationen jetzt klingen.
     
  17. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Hier noch ein Foto vom alten SWR3-Studio in besserer Auflösung. Sehr schön sind die versenkten Fader in den Kassetten zu sehen. Besonders apart finde ich allerdings den am Moderatorenplatz aufgestapelten Optimod. Stand der da immer rum? Durfte da jeder dran spielen? Und hatte sonstwer noch Pulte dieser Bauart?
     
  18. U87

    U87 Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Genauso siehts bei WDR 2 aus...

    EDIT: Die tiefergelegten Faderzüge sind gewöhnungsbedürftig - kann mir momentan auch nicht vorstellen, wo der Nutzen solcher Teile liegt.
     
  19. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    bei ndr 2 siehts auch so aus ...

    die tiefergelegten fader sind sicherlich eine sonderanfertigung. vielleicht ist dafür gedacht, damit die krümel vom brötchen gleich versinken? ich habe keine ahnung...
     
  20. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Na, das zeugt doch vom Respekt des SWR gegenüber seinen Mitarbeitern: Jahrzehntelang Reglerkassetten mit versenkten Knöpfen gewöhnt, müssen sie im neuen Studio sich nicht mit unvertrauter Ergonomie herumärgern, sondern bekommen Sonderanfertigungen, damit es sich so schafft wie es sich bisher bewährt hatte.

    Alle Achtung!


    Gruß TSD

    EDIT
    @ TheSpirit und U87: Du bleibst an keinem Regler hängen, kannst bequem deinen Papierkram drauflegen... Kurzum, ich glaube man gewöhnt sich dran und weiß es zu schätzen. Ich noch nicht: Mir kämen solche Regler nicht entgegen.
     
  21. derchris

    derchris Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Tja, aber dafür müssen Wirbitzky, Zeus und co jetzt stehen!!! WIE UNBEQUEM :D
     
  22. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Nee, müssen sie nicht, wenn ich richtig gelesen habe. Einen Finger auf das passende Knöpfchen gelegt und schon schwebt die ganze Pultangelegenheit auf die passende Arbeitshöhe für Sitzbabbler hernieder.

    Oder vielleicht sind nur noch keine Stühle da?!


    Gruß TSD
     
  23. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    na im stehen hat man einfach mehr volumen in der stimme ;)

    @tondose

    das ist natürlich ein echtes argument. obwohl ich ein zettel-auf-mischpult-ablege-hasser bin. kann es nich haben wenn irgendein wirwarr die knöppe verdeckt.

    durchaus praktisch aus dem grund....
     
  24. U87

    U87 Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    Für Brüll FM Sender und deren Personal gilt das sicherlich - ansonsten sprechen ausgebildete Sprecher auch im Sitzen hervorragend und ohne Probleme mit Volumen oder Atemluft, wie mir Tondose, Qualiton und Onkel Otto sicherlich beipflichten werden...
     
  25. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: SWR3 hat ein neues Studio

    So ist es, U87. Beipflicht.:)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen