1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tanzmusik-Party, Hessischer Rundfunk, 2. Programm

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Hinztriller, 30. November 2015.

  1. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Hallo zusammen,

    auf nem alten Tonband angehangene Ansage gefunden. Hat jemand ne Idee, aus welchem Jahr(-zehnt) das sein kann?

    Liebe Grüsse

    Hinz
     

    Anhänge:

  2. count down

    count down Benutzer

    Also bite, @Hinztriller, Du bist lange und genug und erfahren genug hier im Forum. Mit diesem abgeschittenen Mitschnitt ist das nicht zu lösen. Was sagt der Mann weiter? Welche Songs spielt der da danach? Ist Dein Tonband an exakt dieser Stelle des beendeten Satzes gerissen? Mann, Mann!

    Doch ja, ich habe eine Idee. Es ist aus dem 80er Jahrzehnt.
    Ist damit alles erledigt?

    Meine Güte.

    Schöne Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2015
  3. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Schwierig. Sprecher Botho Jung (?). Zeit geschätzt Mitte bis Ende 60er. Im Archiv leider nix zur "Stereo-Tanzparty im zweiten Programm des Hessischen Rundfunks". Stereo wurde im UKW-Programm hr2 im März 1965 eingeführt. Aus dieser ersten Zeit könnte der Schnipsel stammen. Es bleibt spannend; Kapazitäten werden zu Rate gezogen. ;)
     
  4. Bend It

    Bend It Benutzer

    Ich denke es wird eine Sendung von Frankfurt II (20:05 Uhr) sein, wie auf meinem Scan vom Freitag den 24. Januar 1969 (HÖRZU) und wie OnkelOtto schon vermutete.
    Ich habe noch eine HÖRZU vom November 1968. Da gab es die Sendung noch nicht.
     

    Anhänge:

    OnkelOtto gefällt das.
  5. Ich vermute, daß die Aufnahme aus den frühen 1960er Jahren stammt. Zu dieser Zeit gab es auch solche Sendungen im" Zweiten Programm". In den 1970er Jahren entwickelte man sich mehr zu einem Kulturprogramm, da wäre eine Tanzparty undenkbar gewesen.
     
  6. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Dagegen spricht ein bisschen, dass hr2 Stereo erst 1965 einführte. Es muss also später als "frühe 60er" gewesen sein.
    hr2 war sogar in den 80ern manchmal noch die Abladestation für in anderen Programmen Störendes: Die "Digge-Bagge"-Volkstümelmusik hatte lange ihre Heimat in hr2.

    PS: Meine Stimm-Erkennungs-Bürgen waren bisher leider auch nicht in der Lage, den Moderator der Sendung zu identifizieren. Man bleibt aber am Ball. Botho Jung ist es demnach nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. Dezember 2015
  7. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Also eigentlich wie heute (was nicht abwertend gemeint ist, ganz im Gegenteil). :D
     
    OnkelOtto gefällt das.
  8. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Ja, Asyl gewährend dem Besonderen (wie z.B. "Der Tag")
     
    DigiAndi gefällt das.

Diese Seite empfehlen