1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Telefon-Hybrid" für Handys

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von mr_dd, 14. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mr_dd

    mr_dd Benutzer

    Guten Tag,

    In den letzten Wochen wurde an unserer Schule ein Internetradio iniziert. Da ich unter anderem mehr oder weniger für die Technik zuständig bin hätte ich nun folgende Frage:

    Bisher haben wir sämtliche Anrufer per Skype durchgestellt, - natürlich hochkompliziert.. Da es nun auch interessant wird, Anrufer per normalem Telefon durchzustellen, da nicht jeder Skype hat / die Qualität der Headsets mancher Anrufer nicht so optimal war, kam für uns ein Telefon-Hybrid in Frage.

    Das Problem ist nun nur, dass sich das Studio unserer Schule im Keller befindet, und dort kein Telefon Anschluss verfügbar ist. Deswegen hätten wir uns überlegt, die Anrufer über ein Handy zu fahren.

    Wir haben schon weitgehend recherchiert, jedoch keine zufriedenstellende Lösung gefunden.

    Unsere Details: Nokia Handy (Bluetooth vorhanden)

    Es wäre super, wenn die Lösung möglichst kostengünstig wäre (<200€) da wir ein nur sehr beschränktes Budget zur Verfügung haben, bzw. uns den großteil der techn. Ausrüstung mit den schwachen Mitteln eines Schülers selbst kaufen müssen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Daniel Deutsch
     
  2. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handies

    Für 200€ bekommst du mit Sicherheit Hardware um das Festnetz per Funk in den Keller zu bringen.

    Was ich aber nicht verstehe, ihr habt ja zwingend einen Netzwerkanschluss im Keller. Somit habt ihr ein 8-Adriges Kabel bei dem nur 4 verwendet werden. Glaubst du nicht, es wäre viel einfacher, die vorhandene Technik zu nutzen, anstatt für viel Geld etwas zu kaufen, was nur bedingt SInn macht. Damit meine ich besonders den Handyempfang im Keller und die zusätzlichen Kosten für den Anrufer, denn nicht alle haben eine Handyflatrate.
     
  3. mr_dd

    mr_dd Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handies

    Naja natürlich hat nicht jeder eine Handyflatrate, aber wenn ich darann denke, wie stark eine Mehrwertnummer ins Böserl geht, da ist eine normale Handynummer direkt ein Geschenk! - Bei den Tarifen die Momentan herrschen find ich das keiner Rede Wert..

    Nun ja, aber wenn die 200€ für eine Funkverbindung in den Keller ausgegeben werden, ist kein Geld mehr für einen Tel-Hybrid übrig.

    Handyempfang im Keller funktioniert...
    Aber es müsst eben wirklich über das Handy funktionieren, weil wir als Schulradiosender ein eigenes Handy nehmen wollen, damit nicht ständig im Sekretariat das Telefon mit Hörern klingelt... :D

    Mit freundlichen Grüßen,

    Daniel Deutsch
     
  4. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    Wieso eine Mehrwertnummer? Schonmal davon gehört, dass man auch eine stinknormale Festnetznummer nutzen kann? Ich würde sagen, durch eine handynummer vergrault ihr euch ca. 50% der Hörer, die sich aktiv am Programm beteiligen wollen, das ist aber euer Problem. Wenn ihr damit leben könnt, ist das ok.

    Leider bist du auf den Teil mit dem Netzwerkkabel nicht eingegangen, da ihr da praktisch ohne Mehrkosten das Problem lösen könnt. Also ist es offensichtlich für euch keinerlei Option und es soll richtig Geld kosten. Ok, ist euer Geld.

    Ich kenne keine Handylösungen für unter 200€, ausser du baust ein Headset um. Aber vieleicht hat jemand anderer noch ne Lösung, da es offensichtlich Geld kosten soll und Handy sein muss.

    BTW: ne 01805-Nummer kostet den Anrufer 14cent, ein Handyanruf, je nach Vertrag bis zu 39cent. Wenn das für dich ein Schnäppchen ist, hast du ein grundsätzliches Konzeptproblem, welches du erstmal lösen solltest. Ohne dem nötigen Grundwissen irgendwas in den Raum zu stellen, macht nicht wirklich Sinn, wenn du nur wenig Geld zur Verfügung hast.
     
  5. mr_dd

    mr_dd Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    [] Du hast meinen Post verstanden

    Ich hab jetzt einen "normalen" Radiosender mit seinen Mehrwertnummern verglichen, nicht davon gesprochen, dass ich eine benützen möchte.

    Also ich zahle bei 6€ Grundgebühr Monat 6 Cent in der Minute ;)

    Leider fehlt uns das techn. Hintergrundwissen für deine Netzwerklösung ...

    Okay, wenns nicht geht brauchen wir eh eine andere Lösung. Das mit dem Headset haben wir schon probiert, das funktioniert nicht...

    Mit freundlichen Grüßen,

    Daniel Deutsch
     
  6. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    Na wenn du das sagst, wird es so sein.

    Alleine schon der Vergleich mit einem terrestrischen Radiosender ist in deinem Fall völlig gaga, da die nicht auf eine Handvoll Hörer angewisen sind und deren Zielgruppe keine Schüler sind.

    Und? Bist du der Hauptanrufer bei deinem Radio?
    Ich zahle 39cent pro Minute ohne Grundgebühr, da ich nichtmal für 5€ im Monat per Handy telefoniere.
    Jetzt bist du angearscht, da ich bei dri nie anrufen würde.
    Kann dir egal sein, ich weiss. Bedeutet aber auch, es wird über euer Radio keinen Bericht bei streamszene.de geben, da ich keine Infos einholen kann/will.
    Ob dir das auch egal ist, weiss ich nicht, ist aber nur ein Beispiel von vielen die möglich sind

    Wo hab ich ein Wort von einer Netzwerklösung geschrieben? Ich hab geschrieben, da sind freie Adern, die du benutzen kannst.
    Nur als Nebenbeiinfo, diese Adern kann man für ein analoges Telefon nutzen. Ja sogar ISDN ist über eine solche Doppelader möglich.
    Bei dir fehlt es offensichtlich nicht nur bei einer Netzwerklösdung an Wissen sondern da ist generell ein defizit des technischen Verstädnisses. Sollte nicht lieder dein Techniker diesen Thread bearbeiten?

    Gute Aussage. Da kann dir auch jeder gleich helfen. Immer vorrausgesetzt, die Kristallkugel ist grad nicht in Reparatur ;)

    Mal im Ernst, deinen Aussagen nach hast du folgendes Problem:

    - fehlendes technisches Wissen
    - mangelnde Interpretationsfähigkeit der geschrieben Textes
    - Probleme beim Beschreiben von Fehlern

    In meinen AUgen hast du soviele Infos um dein Problem optimal (und praktisch ohne Kosten) lösen zu können, was du daraus machst, ist nun deine Sache.
    Da ich keinen Grund mehr sehe, mehr zu schreiben, für mich hier EOT. Vielleicht hat jemand anderews doch noch eine Lösung, die dir besser gefällt.
     
  7. mr_dd

    mr_dd Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    So nun mal Danke für deine vielen Infos, um mein Problem optimal und praktisch ohne Kosten lösen zu können.

    Ich habe keinerlei Interesse hier weiter herumzudiskutieren. - Vor allem weil ich in einem Radioforum eine Diskusion anstrebe, um Informationen auszutauschen, nicht jedoch um mich herumzustreiten. Desweiteren suche ich nach konstruktiven Vorschlägen, nicht um eine Analyse meiner Interpretationsfähigkeit - diese ist übrigens gut intakt und ich habe keinerlei Probleme Informationen aus Texten zu verarbeiten ;)

    Da ich mich sagen traue, über das Telefonierverhalten unserer Zielgruppe bescheid zu wissen, weiß ich auch, dass wir Anrufer haben werden - selbst wenn die Sekunde 0,10€ kostet. Wie dem auch sei - wir werden eh selber auf die Schnauze fallen.

    Ob wir auf der Seite gelistet sind ist belanglos für uns. Übrigens gehört auf deinem Wiki ein Logo gesetzt ;)

    Anscheinend hast auch du Probleme bei der Interpretation von Texten. Ich hab lediglich geschrieben, dass wir die Lösung mit dem Headset bereits versucht haben - nicht jedoch, dass ich deine Hilfe brauche - somit wars eine Nebeninfo und weitere Details sind vollkommen belanglos. Somit hab ich auch kein Problem beim beschreiben von Fehlern - da wärst du auch der erste, der mir das sagt - und das obwohl ich in vielen Foren schon durchaus sehr aktiv war.

    Ob ich ein mangelndes technisches Wissen habe, sei dahingestellt - ich würde es mal als überdurchschnittlich auffassen - dass es Perfekt ist hat hier niemand behauptet. Wäre dem so, würd ich in keinem Forum um Lösungvorschläge anfragen...

    Deinen Aussagen zufolge hast du scheinbar
    - Minderwertigkeitskomplexe (hatte für dich wohl den Anschein ich nehm deinen Lösungvorschlag nicht ernst, was ich aber durchaus getan habe)
    - Mangelnde Interpretionsfähigkeit (nicht ich bin derjenige)

    Ich für meinen Teil werde hier auch nichts mehr schreiben. Auf eine Community wie diese kann ich durchaus auch verzichten - da rufe ich lieber sämtliche Firmen die ähnliche Lösungen haben an - die sind im Gegensatz zu dir nämlich freundlich ;)

    Tja danke für die Hilfe - seht es positiv, mit mir verbraucht dieses Forum ganz garantiert keinen Traffic mehr!
     
  8. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    Gratuliere, Pegasus, Sendmail -f oder wie auch immer Du Dich nennen magst.

    Wieder einen Ratsuchenden erfolgreich vertrieben, denunziert, für dumm erklärt, und wie üblich herablassend behandelt, ohne auch nur im Geringsten auf seine Frage einzugehen.

    Echt ma. Du kotzt mich an.
     
  9. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    Schön, dass wir das jetzt wissen. Dummerweise hast du ja zum Thema nichts beizutragen.
    Somit weiss jeder, was er von dir und deiner Aussage zu halten hat.

    Wenn dem OP meine aufgezeigte Lösung nicht gefällt, ist das seine Sache, wenn du hier aber nur rumstänkerst ohne auch nur ein Wort zum Thema zu sagen, ist das erbärmlich.
     
  10. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    Es gibt da einen kleinen, aber entscheidenden Unterschied:

    Während ICH nur DANN etwas zu einem Thema schreibe, wenn ich auch weiterhelfen kann, nutzt DU Freak jede Gelegenheit, Dein Geseihe unter die Menschen zu bringen. Ob es sie interessiert, und ob Du irgendwas zum Thema beigetragen hast, spielt dabei keine Rolle. Hauptsache Deine Weltanschauung verbreiten.

    Im Gegensatz zu Dir habe ICH zu der Anfrage des OP mal ein wenig recherchiert, ohne gleich drauf los zu flamen. Zwar bisher ohne nennenswerten Erfolg, ABER: Ich habe mir die Mühe wenigstens gemacht.

    Kernfrage des OP:
    Dein Lösungsvorschlag: Vier der acht Adern des Netzwerkkabels zu nutzen.

    Ich geh demnächst auch mal nach ATU, und verlange eine Beratung für einen Satz neue Reifen. Bin gespannt, ob er mir dann auch stattdessen lieber einen Sportauspuff verkaufen will, weil der ist ja viel günstiger, und ich bin ja sowieso doof, und hab keine Ahnung, und der Verkäufer ist Gott, und weiß alles besser.

    Armes Deutschland. Quo vadis, radioforen.de?
     
  11. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    Was du in diesem Thread eindrucksvoll beweisst .....
    Mittlerweile ist auch allen klar, dass du, ausser beleidigen, nichts kannst, also darfst du damit jetzt wieder aufhören ;) Welches Niveau du bevorzugst, ist ja sehr deutlich.
     
  12. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: "Telefon-Hybrid" für Handys

    Sagst ausgerechnet DU?

    Au mann. *lach*

    Wird Zeit, daß Du und Deine Beiträge von /usr/bin nach /dev/nul umziehen. Damit wäre allen geholfen. *kopfschüttel*
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen