1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Tümpel, 23. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tümpel

    Tümpel Benutzer

    Hallo Zusammen,

    ich arbeite zu 90 Prozent mit Vorproduzierten Sendungen. Soweit so schön.

    Problem:

    Ich suche nach einer Möglichkeit des Titelstreamings für Vorpros.

    Also z.B. bei einer Einstündigen Vorpoduzierten Sendung bei

    Minute 12:52 Interpret/Titel zu übertragen - usw.

    Das ganze via Shoutcast.

    Gibt es da möglichkeiten ?!

    Und ich meine kein "Live Tool" , das funktioniert schon klasse.

    Eben was, womit ich Automatisch Titelstreaming übertragen kann.

    Für Antworten wäre ich wirklich sehr dankbar!


    Tümpel
     
  2. DS

    DS Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Eine einfache Lösung wäre doch, die Vorpo in verschiedene Dateien zu splitten. Oder?
     
  3. Tümpel

    Tümpel Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen


    Verstehe Deinen Gedankengang DS , aber bedenke .:

    In einer Stunde Sendung alleine ca. 12 Songs ( + Moderation + Promos +Werbung +Claim etc.)


    Ich suche ebend nach einer Möglichkeit, die Sendung komplett Vorproduziert

    wie gehabt ans "Centerstudio" zu senden, von wo aus die wie gewohnt in den

    Ablaufplan eingetaktet und gesendet wird.

    Aber ebend zusätzlich passend das Titelstreaming

    automatisch Sekundengenau übertragen wird.

    Hoffe ich drücke mich da nicht zu kompliziert aus.

    Es gibt nach meinem wissen, kein Tool welches mehrere Titelinfos in

    einer einzigen ( z.B. 60 Minuten) MP3 Datei Streamen kann

    (und das auch noch Sekundengenau)!

    Suche da halt nach einer möglichen alternative.

    Tümpel
     
  4. Bart

    Bart Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Hi,

    womit sendest du denn und womit spielst du ab?

    Wenn du SAM nutzt könnte man mittels PAL zu entsprechenden Uhrzeiten ein Titelupdate machen

    Lg
    Bart
     
  5. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Das klingt aber alles ziemlich kompliziert. 60 Minuten (beispielsweise) aufzeichnen und dann irgendwo die Titelinfos nochmal reinschreiben.

    Warum voicetrackst Du Deine VP nicht? Dann spielt die Automation die Elemente aus und übrträgt alles wie bei Livebetrieb.

    Haste kein Voivetracking, dann mach den Baukasten. Deine Moderation als File einfach in die Playlist einbauen. Dann geht aber kein Ramptalk.

    Ganz ab davon: Dann laufen eben mal keine Titelinfos. Wer braucht das schon?
     
  6. Tümpel

    Tümpel Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Ich denke genau darauf wird es hinauslaufen ...

    Also alles wie gehabt.

    Danke trotzdem für eure Antworten.

    :)
     
  7. ChaosRadio

    ChaosRadio Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Bedenkt bitte, dass Title-Streaming bei Hörern sehr positiv ankommt. Das zeichnet meiner Meinung nach auch Internetradio aus, als einer von vielen Punkten.

    Dazu kommt, dass die GvL Titel-Streaming ausdrücklich wünscht. (Mal abgesehen vom in Zukunft geplanten Title-Reporting, aber das ist ein anderes Kapitel)

    Ich persönlich verstehe das Ansinnen, denn grade bei eingekauften Syndikatsprogrammen von Dritten, haben auch wir das Problem, dass das Title-Streaming natürlich nicht funktioniert. Und solche Sendungen kriegt man selten komplett voicegetrackt. Mit einem PAL Script im SAM zu arbeiten ist sicher eine nette Sache, aber wohl auch etwas aufwändig.
     
  8. DS

    DS Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Eine Idee, allerdings weder getestet noch irgendwie fundiert belegt:

    Es gibt ein Streaming-Tool namens "Edcast". Dort lässt sich in den Einstellungen festlegen, dass der Streamtitel von der Caption eines Windows-Fensters übernommen wird. Wer technisch dazu in der Lage ist, könnte sich ein kleines Programm programmieren, das im Hintergrund läuft und nach x Minuten den Fenstertitel ändert, was dann widerum von Edcast übernommen werden müsste. Ginge vielleicht auch in HTML und möglicherweise noch einfacher.

    Wie gesagt, kein Anspruch auf Richtigkeit, wollte es nur mal festhalten - bei Gelegenheit teste ich das mal.

    -- Noch ein Hinweis auf das (in der Grundversion) kostenlose ZaraRadio (ähnlich Raduga). Für solche Zwecke wäre es gar nicht mal ungeeignet. Einfaches Voicetracking ist damit sehr gut möglich, Eventverwaltung erlaubt auch sekundengenaues Planen und - weiterer Vorteil - Zara gibt eine Textdatei mit dem aktuellen Titel aus. So kannst du dir die Mühe mit der Vorpro sparen und es direkt mit einer Playlist lösen. Außerdem kann man so auch kurzfristig noch was ändern.
     
  9. Herr Stemmer

    Herr Stemmer Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Weil eine aus der Hand gefahrene Sendung einfach besser klingt als ein maschinengesteuertes Voicetracking, welches eben nicht den Livebetrieb ersetzen kann. Freund Tümpel hat da ganz recht.


    Grüße, W. St.
     
  10. Tümpel

    Tümpel Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Ebend ebend Herr Stemmer,

    ich denke ich habe mich einfach nur falsch ausgedrückt bisher ... grummel ;) .

    Also ein neuer Versuch .:

    Z.B. eine Vorproduzierte 60 Minuten Sendung mit Jingles, Musik, Mods, Ramptak, Claim, Werbung etc. da fix und fertig vorliegt und

    ans "Centerstudio" via FTP übertragen. - Soweit so schön ...

    Am Tag x zur Zeit y wird die Vorproduzierte Sendung gesendet .......

    Soll aber Titel und Interpret 1:1 zur rechten Zeit mit übertragen !!!

    Und das automatisch !!!

    Da es nicht möglich ist, einer z.B. 60 Minuten MP3 mehrere Titel/Interpreten

    hinzuzufügen , suche ich ebend eine alternative .

    Ich weis das es "Livetools" gibt, wo man(n) da "händisch" live einpflegen

    kann. Aber ich suche eben eine Sekundengenaue Automation !!!

    Der Traum wäre ebend eine z.B. 60 MInuten MP3 mit sekundengenauen

    mehreren Tags zu bestücken!

    Da das aber "noch" nicht geht, suche ich wie blöd nach Alternativen !!!

    Freue mich auf zahlreiche Antworten! :)

    Hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt ... <seufzt>

    Tümpel
     
  11. flowcast

    flowcast Gesperrter Benutzer

    AW: Titelstreaming für vorproduzierte Sendungen

    Hi,

    ich sage mal so: Flowcast wird das realisieren können. Dazu kann man in der jetzigen Version pro Track beliebige Tags einem Track geben. Das Daten-Set besteht aus: Tag-Name, Tag-Label und Wert. Somit kann man dem Tag den Namen "playlist" geben, als Label die Minute:Sekunde und als Wert den Tracknamen.

    Das Titelupdate wird dann mittels Cronjob gelöst.

    Dauert noch...


     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen