1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

[Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von mcflyradio, 01. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    Schon wieder auf der Suche:

    Die aktuelle Single "Sommer unseres Lebens" von Sebastian Hämer beginnt bekanntlich mit zwei Samples aus anderen Stücken. Wenn mich nicht alles täuscht, müsste das erste "Let the music play" von Shannon sein. Aber von welchem Stück stammt der zweite Schnipsel? Weiß in den unendlichen Weiten dieses Forums jemand Rat?
     
  2. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Dieses miese Stück, dass den Namen "Musik" gar nicht verdient, ist von The Message (Grandmaster Flash, ein großartiger Rapper!) geklaut, und zwar noch dazu ziemlich dreist!!

    Das ist das zweite Sample was du meinst. Der Beat des gesamten Stücks baut darauf auf.
     
  3. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Bingo!
    Danke Dir, robert_nwm
     
  4. der-gute-Ton

    der-gute-Ton Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    ... naja, vielleicht sollte man sich kurz zurückbesinnen, wie lustig und unterhaltsam damals der streit zwischen Xavier und den 3P-leuten war. Sebastian Hämer = versuch einer späten rache?! :wow:
     
  5. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Wie jetzt!? Hängt der Pelham hinter den Rockzipfeln von Hämer?



    .... dann ging er googlen, beantwortete seine Frage selbst und ...


    ... schämt sich.
     
  6. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Türlich, türlich, sicher Dicker;)

    Ist wohl der verspätete Versuch, sich noch einmal ins Gespräch zu bringen. Und ich denke, die stimmliche Ähnlichkeit ist absolut gewollt! Beim Hören im Radio, sprich ohne Video dazu, kann man es nicht unterscheiden, denn auch hier ist an einigen Stimmen dieses berühmte "Geheule" dabei, vom leichten Gottes-Bezug mal ganz zu schweigen.

    Man müsste es mal einem Xavier-Fan vorspielen. Mal sehen ob der das sofort als "Fälschung" erkennt.
     
  7. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Und hiermit verweise ich wieder mal auf folgende Seite:

    www.coverinfo.de (bookmarken!)

    @ Robert_nwm

    "Den Namen Musik nicht verdient" ... Mach dich nicht lächerlich ....
     
  8. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    3p hat den Weggang von Xavier nie so richtig verkraftet. Danach waren die dicken Zeiten nämlich vorbei. Das lag sicher nicht nur an Xavier, aber ich denke es ist schon mit ein Grund. Xavier war in der Endphase seiner 3p-Zeit ja Zugpferd bei allen möglichen 3p-Acts. Jetzt haben sie quasi einen neuen Naidoo aufbauen können ... ich glaub aber trotzdem nicht, dass die glorreiche Zeit zurückkommt. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber die 3p Freunde kriegen einfach keine richtig fetten Beats mehr hin wie damals. "Licence 2 Kill", "20000 Meilen", "Alles", "Here He Come" ... die waren allesamt fett hoch 8 produziert (über die Künstler kann man sich streiten, ich meine rein die Beats). Dagegen ist das, was neuerdings von da kommt (egal ob Sabrina, Franziska, Hämer oder sonstwer) sehr flach. Die großen Erfolge sind ja seitdem auch ausgeblieben, wenn man mal von Sebastian Hämer absieht. Einziger Lichtblick war für mich Linda Carriere, wobei auch da die Beats die Schwachstelle waren. Na gut, Ende des 3philosophierens.
     
  9. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    @ WellDone: Genauuu, "Sommer Unseres Lebends" zeugt von unglaublicher Kreativität und Innovativität. Beat geklaut, Intro geklaut, Voice geklaut. Aber ist natürlich alles vorher noch nie dagewesen:eek:.

    Wer sich lächerlich macht, ist derjenige, der für diesen Song Geld ausgibt:p

    3P war schon immer für Geheule bekannt, und RHP konnte den Fantas und Co. doch nie das Wasser reichen. Und die Geschichte mit "Geteiltes Leid 2" ist ja auch arg peinlich. Kein Wunder, dass Schwester S. und Co. damals gegen Ende der 90er wieder in der Versenkung verschwunden sind.
     
  10. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Neenee, Robert. Die haben damals schon sehr coole Sachen gemacht ("Uh, Dein Schteil ist so geil!"), allerdings ist das wirklich ne Weile her - als Du wahrscheinlich noch ein leidenschaftliches Funkeln in den Augen Deines Papis warst ...


    :D
     
  11. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    @ Robert_nwm

    Lies doch mal das Posting von AirwaveMHz durch. Das nenne ich intelligentes Posting. Deins ist nur pubertäres Getippe ... Wo hat denn Sebastian Hämer seine Stimme geklaut? Lass mich raten, er ist nachts bei Xavier Naidoo eingestiegen und hat ihm einen Teil seiner Stimmbänder entfernt ?!? Oder meinst Du nur, dass sie mit seiner Stimme auf den momentanen Xavier-Naidoo-Hype aufspringen wollen um Kohle zu machen ?!? Ahhhh, so wird ein Schuh draus. Dann schreib das auch so und nicht einfach "ist Scheiße". Aber vielleicht kannst Du ja nicht anders ...

    Und wieso macht sich jemand lächerlich, wenn er diese Platte kauft?

    Auf die Begründung bin ich gespannt ...

    P.S.: Ich hoffe mal, der Typ in Deinem Avatar ist nicht Bill ... Hahahaha ....
     
  12. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Oh eins noch Robert_nwm:

    Ich gebe Dir absolut recht, dass Sampeln nicht von großem Einfallsreichtum zeigt. Es gibt viele Künstler die einen eigenen Beat kreieren, aber diese Fähigkeiten sind im Black-Bereich leider dünn gesät.
     
  13. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Musik ist ein Unterbegriff von Kunst. Hinter jeder Art von Musik sollte etwas stehen, ein Mensch, eine Absicht, eine Aussage, eine Grundidee. Man unterstützt Künstler, wenn man ihre Werke für teuer Geld kauft und man zeigt seine Verbundenheit mit einem Musiker, wenn man dessen CD in die eigene Sammlung aufnimmt. Ein in aller Eile zusammengestohlenes, am PC bearbeitetes, unkreatives Stück Kommerz hat es gar nicht verdient, gekauft zu werden. Das spült Herrn Hämer nur das Geld in die Kasse, was er von Anfang an haben wollte. Durch solche Menschen und Tracks geht der Sinn der Musik verloren.

    Was macht dieses Lied denn deiner Meinung nach aus? Ist es in irgendeiner Art und Weise von der musikalischen Gestaltung her wegweisend für den R'n'B-Bereich? Ist der Inhalt des Songs besonders tiefgründig oder eher dünn und einfallslos? Drücken die Lyrics die Gefühle des Künstlers aus oder ist es vielmehr stupides Kohlescheffeln? Hat es der Newcomer verdient, gefördert und unterstützt zu werden oder kann er ruhig zur Tür rausgehen ohne dass es jemand interessiert?

    Das Image der bösen Majorlabels kommt nicht von ungefähr.
    Wenn alle Musiker so handeln würden wie 3P mit dieser Nummer würde es nur noch Mist auf dem Markt geben. Schon heute muss ich gezielt suchen, um Musik zu finden, die es auch verdient hat, als Kunst angesehen zu werden. Die wahren Künstler, die mit Leib und Seele singen, musizieren, produzieren und remixen findet man nicht auf VIVA.
    Gecovert wird nicht nur im Soulbereich, sondern gerade auch in den Genres der elektronischen Tanzmusik. Sicher ist das nicht generell zu verachten, denn es existieren einige wenige in meinen Augen gute Songs, die auf Auszügen älterer Stücke aufbauen. Wenn man jedoch so plump samplet, ist das in meinen Augen keine Kunst mehr. Von daher ist ein Hype um einen Menschen, dessen Einnahmen und Erfolg nur auf dem Gedankengut anderer Musiker (von denen er die Songs klaut) basieren, nicht nachvollziehbar.
     
  14. Maltobene

    Maltobene Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    "Sommer unseres Lebens", ist besser als alle bisherigen Songs, die der Heuchler Naidoo sang!

    @mcflyradio

    Am Anfang des Songs hört man auch noch, Eric B.& Rakims "Paid in Full"
     
  15. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Das Lied "Sommer unseres Lebens" gepaart mit dem schönen Wetter, dass wir hatten, paßte einfach. Meiner Meinung nach. Wenn Du die Meinung nicht hast, ist doch OK, das kritisiere ich doch nicht, sondern Deine Ausdrucksweise ("... Dieses miese Stück ..."). Sag das blos nicht Moses Pelham so ins Gesicht! ;)

    Mir ist die Herstellung von Nutella auch egal, mir schmeckt es einfach ... Übertragen auf die Musik: Wenn mir ein Titel gefällt, dann gefällt er mir. Ist es denn so schwer?

    Wenn Du also meinst, nur die Musik ist gut, auf die folgende Punkte nicht zutrifft:
    * Hoch in den Charts
    * Von wir aus auch auf dem gelben Wagen! ;)
    * Wird auf Radiosendern totgenudelt
    * Video läuft auf was-weiß-ich-wo
    * Trifft Deinen Musikgeschmack nicht

    Dann verstecke Dich in Deinem Kämmerlein und höre die CD Deiner Wahl. Dabei viel Spaß.

    Zu Deinen Fragen:
    "Ist es in irgendeiner Art und Weise von der musikalischen Gestaltung her wegweisend für den R'n'B-Bereich?"
    Muss es das? Nö.
    -------------------------------------------------------------------
    "Ist der Inhalt des Songs besonders tiefgründig oder eher dünn und einfallslos?"
    Mir wurscht.
    -------------------------------------------------------------------
    "Drücken die Lyrics die Gefühle des Künstlers aus oder ist es vielmehr stupides Kohlescheffeln?"
    Kennst Du Sebastian Hämer persönlich? Wenn ja, kannst Du Dir die Frage selber beantworten.
    -------------------------------------------------------------------
    "Hat es der Newcomer verdient, gefördert und unterstützt zu werden oder kann er ruhig zur Tür rausgehen ohne dass es jemand interessiert?"
    Das regelt der Markt schon selber, Stichwort One-Hit-Wonder ...

    Um alles abzuschliessen: Es ist wie BMW oder Mercedes? Wir werden in unseren Meinungen wohl nie zusammenkommen. Ich wollte nur, daß Dein Tonfall sich bessert und Post #13 klang doch schon vernünftiger, als Post #2
     
  16. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Naja, man sieht ja was dabeiraus kommt wenn man "den Markt mal selber machen lässt". Kuck dir die Charts an, ein Trauerspiel. Gute Musik findet doch in der Öffentlichkeit oftmals gar nicht statt, weil nur die Musiker mit Geld gespielt / gepusht werden, egal was sie produzieren.
    Würde Robbie Williams in Zukunft nur noch Beatles-Platten covern, er liefe trotzdem im Radio hoch und runter während Newcomer mit Potenzial nicht beachtet werden.
    Es ist doch traurig wie die Charts von Betrug und Korruption bestimmt werden während man nach schöner Musik regelrecht suchen muss. Man hat gar nicht immer die Chance, sich auszusuchen was man hört weil einem soviel fertiger Mist vorgesetzt wird, nach dem Motto "Friss oder stirb".
    Sicher gibt es viele Leute, die einfach alles nebenbei laufen lassen, aber ich höre auch mal aktiv hin und dann fällt mir schon mal auf, ob ein Song gecovert ist oder eine Stimme mich nervt oder nicht.
     
  17. RedRedRed

    RedRedRed Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Um zurück zum Thema zu kommen:

    These are the first two Samples:

    1) Let the Music play - Shannon
    2) Voices - Russ Ballard


    Grüsse
     
  18. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Jawoll. "Voices" von Russ Bullard ist der gesuchte Titel. Auf ihn wäre ich nie gekommen. Danke an alle.
     
  19. AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    @Meckpomm-Robert/Zwobot:

    Dein infantiles Herumkrakeelen ist unerträglich!
    Ich würde über die Begrifflichkeit "sich lächerlich machen" nochmals im stillen Kämmerlein nachdenken.
     
  20. RedRedRed

    RedRedRed Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Und ich habe noch was gefunden - so ein ganz bischen ist auch NEW ORDER's "BLUE MONDAY" mit drin.

    Und zum Kollegen (?) robert_nwm sei gesagt: Wenn Dir der Song nicht gefällt - nicht kaufen oder umschalten, wenn er läuft.
    Ansonsten sind Deine Argumente sowas von an den Haaren herbei gezogen...

    Trotz der vielen Samples, ich finde den Song gut gemacht. Nix für die Ewigkeit, sondern nur für den "Sommer unseres Lebens"

    Bye
     
  21. jahaa

    jahaa Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Der titel ist sehr schön! Wer sich das komplette Album angehört hat, wird mir zustimmen und sagen:"Moses Pelham hat wieder ein grossartiges Album auf die Beine gestellt." Wer hier behauptet 3p sei auf kommerz aus, hat so viel Ahnung wie ich von der indonesischen Sprache. Jedes 3p Album ist für mich was besonderes. Ich höre hier immer schlechte beats, viele Samples usw...Es gibt niemanden in Deutschland der besseres Beats macht oder bessere Texte schreibt als Moses Pelham. Von wegen Fanta 4, ich kann mich nicht daran erinnern das die in irgendeiner Weise Battlerap gemacht haben von daher hinkt der Vergleich zu RHP. Der Vergleich Sebastian Hämer und Xavier Naidoo ist auch unangebracht .Was kann Sebastian dafür wenn irgend jemand aus Mannheim eine ähnliche Stimme hat wie Sebastian? Oder in welchem Track predigt er wie der Mann aus Mannheim? Rein von der kommerziellen Seite passt das Bsp Xavier aber ganz gut. Bei 3p hat er sein bestes Album rausgebracht, und hat sich nachdem Weggang verkauft. Auf einmal nimmt er Preise an schreibt Autogramme, macht sich auf seiner Extra DVD in Frauenkleidern lächerlich usw... Xavier ist als Künstler gut, aber jeder muss zugeben das er nach 3p deutlich an Qualität verloren hat. Sebastian Hämer gibt dem deutschen Soul Hoffnung und singt nicht immer dasselbe.

    Also, ich empfehle euch das Album zu kaufen. Dann könnt ihr auch eure Meinung posten und das ganze nicht von einem Track (Sommer unseres Lebens) abhängig machen.
     
  22. AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Zum ersten Absatz: ich habe zwar auch keine Ahnung von indonesisch, glaube aber nicht, das Herr P. aus reiner Nächstenliebe oder seinem besonderen Anspruch an die Kunst "Musik" dieses Album produziert hat. Schließlich muss der auch von was leben - was umso besser geht, je mehr man verkauft. Vor diesem Hintergrund halte ich es für sehr gewagt zu sagen, jemand der sich kommerzialisiert ist kein Künstler - ein Künstler kommerzialisiert sich nicht. Von Luft und Liebe zur Kunst wird keiner satt!

    Zu dem zweiten von mir zitiertem Absatz: Zustimmung!
     
  23. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Ich habe nicht das Geld, mir alle Alben zu kaufen, deren erste Single-Auskopplung mir kein bisschen gefällt und bei mir den Eindruck entstehen lässt, der Künstler sei unkreativ. Damit hätte 3P ihr Ziel nämlich erreicht.

    Für eine CD, die ich nach komplettem Durchhören wegwerfe, gebe ich keine 20 Euro aus und die Zeit mir alle Album-Neuerscheinungen der Woche im MediaMarkt vorher durchzuhören, habe ich nicht.
     
  24. rik

    rik Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    aber die Zeit, hier sinnlose Posts mit Anschuldigungen, Unterstellungen und Verunglimpfungen zu erstellen, die jeglicher Grundlage entbehren, die scheint sich ja dann doch zu finden.
     
  25. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Intro-Samples "Sommer unseres Lebens"

    Fühlt sich da etwa jemand von den großen Machern angegriffen? Wenn du Wörter wie "wohl", "in meinen Augen", "meiner Meinung nach" überliest, tut es mir leid. Sonst würdest du nicht von angeblichen Straftaten reden. Und dass dieses unkreative Musikstück nur auf Samples basiert, ist ja wohl unüberhörbar.

    Dein Beitrag, für den du dich anscheinend extra angemeldet hast, war ja nicht gerade konstruktiver als meine Postings, die lediglich meine Meinung darstellen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen