1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

[Titelsuche:] Picking up the pieces

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von grün, 12. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grün

    grün Benutzer

    Jetzt habe ich mal eine Titelsuche:

    Also, der Refrain geht ungefähr "Picking up the pieces.... da da da de da da (die ersten drei "da's tief gesungen, das "de" etwas höher, danach wieder tiefer ab dem ersten "da" ("da" wurde von mir ersetzt, weil ich den Text nicht mehr weiß); Song aus den Achtzigern.

    Musikalische Stilrichtung: Radiotauglicher Pop, aber kein Hit....., von männlichen Interpreten gesungen. Circa aus dem Jahr 1985 - 1986.
     
  2. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Hudson Ford, Pick up the pieces? Ist allerdings von 1973.
     
  3. Makeitso

    Makeitso Benutzer

  4. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Quiet Riot wird ja auch ständig vom Dudelfunk gespielt, is klar, lieber japaner mak-eit-so :rolleyes:
     
  5. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Lieber Blaumieser,

    wo war denn bitte von Dudelfunk die Rede?

    Danke für das Gespräch... :rolleyes:
     
  6. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Auch bei über 6.000 Posts gilt: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil."

     
  7. montgomery burns

    montgomery burns Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Gigantische Funk-Nummer, gerne auch als Musikbett:
    Average White Band - Pick up the pieces
     
  8. grün

    grün Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Ich gebe euch jetzt mal den Anfang (das Instrumental):

    Di(hoch) da (etwas tiefer) dap da(tief) Di(hoch) da (etwas tiefer) dap da (tief)

    Und er singt (glaube ich) im Refrain: Picking up the pieces, making it big someday
     
  9. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Es dürfte sich um PICKING UP THE PIECES von SQUEEZE handeln.
     
  10. grün

    grün Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Das ist es, danke Muckepeter.

    P.s Dann hatte ich den Refrain etwas falsch in Erinnerung, ich habe das Stück aber schon seit über 20 Jahren nicht mehr gehört........
     
  11. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Du magst vielleicht lesen können, scheinst aber Probleme mit dem Einordnen des Gelesenen zu haben. Wie sonst wäre es zu erklären, daß Du bei "radiotauglicher Pop" anscheinend zwangsweise an Dudelfunk denkst?

    Ich jedenfalls halte das von mir verlinkte Stück durchaus für radiotauglich. Unsere diesbezüglich unterschiedlichen Sichtweisen erklären sich vermutlich aus der unterschiedlichen Weite des jeweiligen Horizontes.
     
  12. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Picking up the pieces

    Richtig gute Argumente hast du wieder. :rolleyes:

    Ich fühle mich direkt an Ekel Alfred erinnert.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen