1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Titlestreaming trotz Stereomix?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Sway2005, 21. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sway2005

    Sway2005 Benutzer

    Hallo!

    Ich habe das folgende Problem: Ich gestalte mein Programm mit der Software DirEttore und habe die Aufnahme auf "Stereomix" gestellt und sende das ganze mit Simplecast über den Stream. Jetzt erkennt er aber die Titel von DirEttore nicht für das Title Streaming (wird dringend benötigt). Wie kann ich das erreichen. DirEttore will ic nicht austauschen - Simplecast meinetwegen, wenn es etwas bringt.

    Hinweis: DirEttore speichert alle Songs in eine LOG Datei.

    Danke,
    David
     
  2. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Titlestreaming trotzdem Stereomix?

    Wenn Du mal so ganz nebenbei erwähnen könntest, wie DirEttore Informationen über den laufenden Song ausgibt, würde sich eher eine Lösung finden lassen. Bei SimpleCast kannst Du per http-Aufruf Interpret und Song mit auf den Weg zum Server schicken. Kennst Du das Administrationskennwort (nicht das nur zum Senden) des Shoutcast-Servers, so kannst Du dort übrigens auch per http-Aufruf die Metadaten hinzufügen, unabhängig von der verwendeten Streamingsoftware bei Dir zu Hause.
     
  3. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Titlestreaming trotzdem Stereomix?

    Wenn es nur die Logdatei gibt, wirst du wohl ständig diese Datei auslesen und die entsprechenden Daten per Script o.ä. auswerten müssen.
     
  4. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Interessant aussehende Software...

    Schau doch mal in den Bereich "User Add-Ons" auf www.mixtime.com:

    http://www.mixtime.com/addon_intro.htm

     
  5. Sway2005

    Sway2005 Benutzer

    AW: Titlestreaming trotzdem Stereomix?

    Hallo!

    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten - allerdings habe ich noch die ein oder andere Frage...

    Also, das ganze wird in einer TXT-Datei angelegt und auf der Festplatte gespreichert. Ein Add-On, was einfach in einer TXT-Datei den aktuellen Track auf einen FTP läd, habe ich schon gefunden. Also dann liegt eine TXT-Datei auf dem Server un da steht immer mein aktueller Titel drin. Ist das hilfreich? Wie funktioniert das dann mit dem Server?

    Ist ein RDS-Programm ein Programm, wie Simplecast?

    Das Problem ist, dass ich sozusagen LIVE über die Funktion Title Streaming angeben soll, welcher Titel gerade läuft. Also im WINAMP und dies wird auch für die Homepage ausgelesen.

    Danke @ all und vielen Dank für die kommenden Antworten!
    David
     
  6. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Die textdatei auf dem Server kannst du mit einer beliebigen Scriptsprache (PHP, PERL, ASP usw., je nachdem, was dein Server kann) auslesen und verarbeiten.

    Dann generierst du eine URL und rufst den Shoutcast auf. Laut MichaNRW müsste das ja gehen. Wie das genau aussehen muss, kann ich dir nicht sagen, aber evtl. wie das PHP-Script aussehen muss, wenn ich den Inhalt der TXT-Datei kenne und wie die URL zum Aufruf des Shoutcast aussehen muss.
     
  7. Sway2005

    Sway2005 Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Aber dann werden diese Informationen ganz normal in Winamp als "Title Streaming" angezeigt oder einfach auf der Homepage als Anzeige? Weil ich müsste ersteres nutzen, weil auf der Homepage des Senders die "Title-Streaming" Informationen ausgegeben werden.
     
  8. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Es wird in Winamp als Title Streaming angezeigt. Die Datei, die den aktuellen Angaben Interpret - Song enthält zunächst auf den Webserver hochzuladen ist unsinnig. Die Titelanzeige auf der Website liest die Informationen doch eh aus dem Shoutcast aus?

    Für mAirList gibt es im dortigen Forum ein Perl-Script, welches die Logdatei regelmäßig ausliest und die Daten an einen Shoutcast/Icecast schickt. Das Script kann man sicherlich als Grundlage nehmen und es auf das Format Deiner Datei anpassen. Allerdings habe ich von Perl null Ahnung. Zudem sollte man die URL ändern, denn die Daten direkt zum Shoutcast zu senden macht wenig Sinn, da SimpleCast diese Funktion ebenfalls unterstützt und Title Streaming und Musikeinsatz dann halbwegs synchron verlaufen. Vor allem wenn man sich nicht direkt mit dem Sendeserver verbindet, sondern ein Moderationsserver zwischengeschaltet ist, ist dies wichtig. Sonst käme das Title Streaming ca. 20 - 40 Sekunden vor dem jeweils angekündigten Song.

    Der HTTP-Aufruf für SimpleCast lautet:
    http://localhost:<port>update.html?artist=<interpret>&title=<song>

    Diese Funktion muss in den Optionen von SimpleCast selektiert sein. Wie genau der Eintrag, der angwählt werden muss, müsste ich nachlesen. Habe derzeit SimpleCast nicht installiert, werde dies aber in den nächsten Tagen machen.

    Der HTTP-Aufruf für Shoutcast lautet:
    http://<ip>:<port>/admin.cgi?pass=<pass>&mode=updinfo&song=<song>

    Wenn es also nicht so brandeilig ist, warte ein paar Tage und ich werde auch die HTTP-Aufrufe überprüfen. Das war zunächst einmal, was so in meinen grauen Zellen hängen geblieben ist. ;)
     
  9. Sway2005

    Sway2005 Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Hallo!

    Das wäre auf jdeen Fall richtig nett. Ganz habe ich es noch nicht verstanden - aber ich poste hier einfach mal die LOG-Datei - vielleicht hilft das ja:

    Code:
    STUDIONAME LOG FILE
    ------------------------------------------------
    DirEttore Version 1.5.1
    
    
    March 22, 2006
    ------------------------------
    TIME       TRACK / EVENT
    --------   -------------------
    17:31:35   [SESSION INITIATED]
    17:31:58   [AUTOMATION STARTED]
    17:31:58   Interpret - Titel
    17:32:04   Interpret - Titel
    17:32:13   Interpret - Titel
    17:33:12   [SESSION TERMINATED]
    Danke ich ich hoffe, dass dann alle auf diese Situation zugeschnitten werden kann ;)

    Danke
    David
     
  10. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Titlestreaming trotzdem Stereomix?

    Nein, mit RDS ist wohl eher dies hier gemeint:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Data_System
     
  11. Sway2005

    Sway2005 Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Kurze Zwischenfrage: Hat sich was neues Ergeben bei der Recherche?
     
  12. Sway2005

    Sway2005 Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Hallo!

    Okay, ich denke ich weiß jetzt, wie man es machen könnte.
    Ich habe ja die Möglichkeit, auf die obige LOG-Datei zuzugreifen - und noch besser: Auf eine TXT-Datei wo einfach nur die Form verwendet wird: Interpret - Titel

    Mit dem Klick auf einen Link à la http://localhost:8000/admin.cgi?pass=passwort&mode=updinfo&song=ABBA - Dancing Queen wird die Titeluploadinfo ja aktualisiert (hier im Beispiel mit "ABBA - Dancing Queen"). So weit, so bekannt.

    Jetzt ist mein Problem, dass ich den letzten Teil des Songs umwandle in die Hex-Zeichen und dann an die URL anhänge und dann wird es wieder geschickt. Im Prinzip also: Er prüft die Datei, wenn Dateiname neu, dann hochladen, sonst lassen und nach ~ 5 Sekunden wieder probieren. Das müsste man jetzt in ein Script verpacken. Weiß jemand, wie man das Programmiert?

    Danke,
    David
     
  13. dj-thomas

    dj-thomas Benutzer

    AW: Titlestreaming trotz Stereomix?

    Hi, eine Frage zum Thema SimpleCast, habe nämlich das gleiche Problem.
    Ich kann im SimpleCast das title streaming ja einschalten, aber da ich mit Stereo Mix sende gibt es kein Titel Update.

    Dann gibt es ja noch die Skript SeKtion im Simple Cast, ist es so möglich irgendwie den Titel den ich gerade Spiele auf den Stream zu bekommen?

    Gruß
    Thomas
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen