1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiowatcher, 28. Mai 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    Ich bin auf die Frage gestossen, weil ich mich mit der Anschaffung eines mobilen Navi´s beschäftigt habe.

    Nun soll es ja so sein, das TMC Pro besser und schneller informiert, da menschliche Fehler durch die Nutzung Tausender Sesoren und Kamera´s weitgehend eleminiert werden sollen.

    Was mich aber nun stutzig gemacht hat, war die Aussage, das TMC Pro nur von dern privaten Rundfunksendern unterstützt wird.

    Das würde ja die Aussage implizieren, das der Verkehrsservice bei den privaten Rundfunksendern besser, schneller und zuverlässiger ist.

    Kann ich bisher aber nicht nachvollziehen.
     
  2. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    Hallo Radiowatcher,
    TMC Pro wird deshalb über das RDS Signal der Privaten gesendet, weil den ÖRs das Aussenden kostenpflichtiger Dienste verboten ist. Die Verbreitung dieses Dienstes hat allerdings nix mit der Qualität des gesprochenen Verkehrsfunks zu tun. Somit ist die Qualität desselben auch nicht besser als bei den ÖRs, sondern na Ja.

    LG,
    Radiotroll
     
  3. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    Dann ist also TMc Pro offensichtlich nur ein Marketingargument.
     
  4. V.B.

    V.B. Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    Letzteres denke ich schon. Ich glaub mit TMC ist man gut gerüstet. Und was die Qualität des Verkehrsservice angeht, dafür ist letzten Endes (oder Ende's? :wow:) der Sender bzw. der Moderator verantwortlich.;)
     
  5. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    @ radiowatcher:
    TMC Pro hat eine andere Ermittlung der Verkehrsstörungen. Die geht über die Sensoren in der Fahrbahn und den Dingern an den Autobahnbrücken. TMC hat die gleichen Quellen wie der Rundfunksender, also Polizei, ADAC und Staufinder. Angeblich ist TMC Pro genauer, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    Radiotroll, auch auf der Suche nach einem Navi
     
  6. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    Andererseits: RadioBerlin 88.8 z.Bsp. ist eine RBB-Welle.
    Der Verkehrsservice kommt aus der "Verkehrsmanagementzentrale" -was für ein Wort-. Und deren Daten stammen von etlichen Sensoren und Kamera´s von der Berliner Stadtautobahnen und diversen Stadtstraßen
     
  7. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    Ach du brauner Haufen. Ich dachte schon die "Verkehrsleitstelle" eines Rheinland-Pfälzischen Privatsenders wäre an Blödheit nicht zu übertreffen.

    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber: die Polizei hat meines Wissens nach vielerorts Zugriff auf die Daten dieser Sensoren und Kameras. Also finden sich deren Auswertungen auch in den gesprochenen Verkehrsinformationen der Sender und in herkömmlichen TMC.
     
  8. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    Also wir haben bei uns auch eine Vekehrsmanagementzentrale, diese gehört direkt zur Polizei, ist quasi eine eigene Abteilung. Dort Arbeiten Polizisten, die auf die Daten der im gesamten Stadtgebiet verteilten Kameras und Sensoren Zugriff haben und eben diese auswerten.
    Wir werden mit diesen Auswertungen direkt versorgt und bauen sie in unseren Verkehrsservice ein.

    Das Kind hat sicher einen dämlichen Namen bekommen, aber vielleicht war denen ja "Verkehrsleitstelle" zu altbacken, oder man wollte sich bewusst von den ganzen Leidstellen (sic!) abgrenzen... :D
     
  9. PasWayer

    PasWayer Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    Nun, ich denke, das beide worte wohl absolut in die Irre führen, wenn Leitstelle noch mehr als Managment. Zumindest bei Radiosendern wird der Verkehr nicht geleitet, gemanagt wird vieleicht die eigene Verkehr-Redaktion bzw. der Prakti oder Volo, der dafür verantwortlich ist (Vollzeit natürlich ;)) Das Wort "Lage" find ich da schon treffender, und wenn mich nicht alles teuscht, heissen die beim Innenministerium angesidelten Zentren auch so.
     
  10. aussi

    aussi Benutzer

    AW: TMC vs TMC Pro - Qualität der Verkehrsmeldungen

    ...kann dir wärmstens empfehlen: becker traffic assist pro mit TMC!;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen