1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tonhöhe verändert sich

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Special-A, 04. Mai 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Special-A

    Special-A Benutzer

    Hallo Leute,
    ich habe seit zwei Tagen ein Problem mit meiner Soundkarte (denke ich). Das komische daran ist, dass es immer zur selben Zeit geschiet. Ich spiele 1h45min Musik und dann ändert sich die Tonhöhe nach unten. Ich arbeite mit mAirlst und einer Tarra Tec Phase 28.

    Die Datein sind alle wav's 44.1kH/z. Starte ich den Rechner neu, ist alles wieder beim alten. Kann es an mAirlist liegen? Oder hat sich da ein Virus eingeschlichen, den der Virenscanner nicht findet?
     
  2. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Ist da evtl. doch eine Datei mit eine anderen Samplerate dazwischen? Damit kommt die Phase wohl nicht immer klar.
     
  3. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Nein Yps77. Gestern ist es bei einem Jingle passiert, den ich selber produziert habe. Ich habe mir jetzt mal die aktuelle Version installiert. Mal sehen ob es geht. Kann es auch am Shoutcast Plug Inn liegen?
     
  4. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Frag am besten mal direkt im mAirList-Forum im Hardware-Bereich. Da gibt es meines Wissens mehrere Leute mit dieser Soundkarte.
     
  5. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Bist Du Dir da auch tatsächlich 100%ig sicher? Die Phase 28 verfügt über keinen Sample-Rate-Converter und legt daher ein solches Verhalten an den Tag, wenn Dateien mit unterschiedlichen Samplingraten abgespielt werden. Vielleicht hat sich ja eine Datei mit 48 kHz in Deine Liste gemogelt?!?

    Öffne das Control Panel der Phase 28 und setze mal "Lock Sample Rate" auf 44,1 kHz und melde Dich nochmals, wenn das Problem weiterhin auftaucht. Und prüfe die Dateien nochmals, ob sie wirklich ALLE 44,1 kHz haben.

    Aktuelle Treiber und eine produktive (keine Beta) von mAirList setze ich einfach mal voraus. Alles andere müsste bestraft werden. *zwinker*
     
  6. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Ich habe mal ein Screenshot vom Controlpanel drangehängt. Eigentlich muss es ja so funktionieren
     

    Anhänge:

    • Mixer.JPG
      Mixer.JPG
      Dateigröße:
      94,8 KB
      Aufrufe:
      30
  7. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Hast Du Skype oder sowas installiert?


    Gruß TSD
     
  8. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Das mit dem Skype kenne ich. Dieses Prog haut alles durcheinander. Nein aber MSN ist drauf. Kann sein das es daran liegt. Aber ich benutze MSN schon sehr lange und es gab nie ein Problem.
     
  9. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    Verstehe ich das richtig, du machst mit Mairlist Musik und Jingles und auf dem selben Rechner streamst du das auch weg ?

    Für das Streaming benutzt du Winamp mit einem Plugin ? Hast du in letzter Zeit den Winamp erneuert ?

    Am besten du machst mal alle Software aus die auf die Soundkarte zugreifen könnten, also Msn, ICQ, Outlook etc.
    Starte dann mal den Rechner neu und lasse Mairlist mit Musik laufen, ohne zu streamen, kommt der Fehler nach 1:45 wieder ?

    Teddy :rolleyes:
     
  10. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tonhöhe verändert sich

    ich werde das heute nochmal probieren. MSN ist für den Audiobereich gesperrt. Winamp liegt in der aktuellen Version vor. Hab ich aber nur wegen dem Shoutcast Plug-Inn
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen