1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tops und Flops der Internet- und Digitalradio-Sender

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Medienzentrale, 14. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Medienzentrale

    Medienzentrale Benutzer

    Hallo zusammen,
    inzwischen kann jeder in Deutschland senden und das ohne ein Pirat zu sein. Im Internet ist das möglich. Inzwischen gibt es auch das hochgelobte Digitalradio.

    Welche Internet- und Digitalradio-Sender in Deutschland sind professionell gut gemacht mit Moderation und welche Sender leiern nur nonstop Musik runter und langweilen? Bitte die UKW Programme ausklammern.
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Das Eine muss nicht zwangsläufig das Andere bedeuten. Bei einer guten Playlist ist mir ein "24/7-Dauerdudler" wesentlich lieber als ein schlecht gemachtes Tages-Vollprogramm, das vermeintlich unbemerkt nichts anderes veranstaltet.
     
  3. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Da stellt sich mir eher eine andere Frage: Werr von euch hat aus dem Pulk von über 20.000 Sendern überhaupt schon mehr als 20 gehört? Klar kann jeder Depp heute einen Webradiosender aufmachen. Aber außer der Mami in dre Küche die ganz von ihrem Sohnemann begeistert ist wird keiner davon Notiz bekommen.
     
    Johny24 und Hefeteich gefällt das.
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    Flop ist ganz klar Energy bundesweit. Eine 30 Titel Rotation wobei die Hälfte der Titel weder aktuelle Titel noch Klassiker sind, sondern einfach nur noch nerven. Dazu keine Nachrichten. Ein weiterer Flop ist auch Lounge FM. Mit dieser "Fahrstuhlmusik" kann man dauerhaft nicht leben.

    Ganz klar top ist Absolut Radio. Sehr schöne Titelauswahl. Die Moderationen könnten aber etwas mehr sein. Interneradio ist natürlich ein sehr weites Feld, da alle Flops aufzuzählen würde, glaube ich, hier den Rahmen sprengen.
     
    florrischu und grün gefällt das.
  5. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    Top:
    Absolut Radio (tolle Musikauswahl)
    Lounge FM (zwar nur Musik, aber deren Farbe empfinde ich als Bereicherung)
    DRadio Wissen (wirklich gut gemacht)
    Burn FM (gute Adresse für rockige Klänge)
    Project Reloaded (dito)
    Smart Radio (geniale Musik)
    Vilradio (vorrangig ein Digitalprogramm, hat aber UKW-Stützfrequenzen
    NDR Blue

    Flop:
    Energy DAB+ (wenns wenigstens die bundesweiten Sendungen gäbe...)
     
  6. robbe1990

    robbe1990 Benutzer

    Top:
    KissFM (da sonst keine Alternative im Ruhrgebiet), besonders Fr. Sa. ab 18Uhr Super
    SSL (mir persönlich zu wenig Mainstream Dance, House, aber trozdem gut)
    1Live Diggi (Playlist gefällt mir besser als die des Hauptkanals ;) )
    LoungeFM (muss ich Tweety wiedersprechen, in der Sauna sehr gut anzuhören und im Auto lässt der Sender das Soundsystem schön scheppern)

    Flop:
    Energy DAB+ (haben die Vorredner schon bemängelt, gerne würde ich Energy Dance und den Mastermix am Wochenenende hören können)
     
  7. florrischu

    florrischu Benutzer

    Auch ich gehe mal nur auf Digitalradio ein:

    Top:
    1. Radio BOB!
    -> Meiner Ansicht nach tolle Moderationen (mit Hintergrundwissen zu Songs und Künstlern, auch in der Morningshow), gelungene Musikabwechslung (größtenteils Songs, die man auf den üblichen Dudelwellen nie hören würde). Da in Hessen auf UKW gesendet wird, deutlich hessischer Schwerpunkt bei Werbung und Event-Sponsoring.

    2. 90elf
    -> Klasse Fußballberichterstattungen (außer bei der EM 2012), bei der Bundesliga kann die ARD-Konferenz meiner Ansicht nach bei weitem nicht mithalten.

    Weiterhin für "gut" halte ich Kiss FM und Absolut Radio.

    Flop:
    1. Energy DAB+
    -> Wie Tweety schon erwähnt hat, 30 Titel-Rotation, extrem nervige Songs, keine Nachrichten. "Moderationen" sind Einspieler aus moderierten Energy-Stationen (z.B. der "Film der Woche"). Insgesamt wohl eher ein Sender, der in den Startlöchern stehen möchte, wenn DAB+ ein Erfolg wird und richtig durchstartet.

    Zu den anderen Sendern kann ich aufgrund von zu kurzer Hördauer keine Angaben machen.
     
  8. Tweety

    Tweety Benutzer

    Mir auch, aber die PL könnte gerne mal erweitert werden. Leider sind es auch immer dieselben Lieder die dort totgeleiert werden.

    Ja, da passt es vielleicht auch, aber wie oft ist man da? Ingesamt könnte Lounge auch besser sein, wenn man sich mehr z.B. an Absolut Relax orientieren würde. Die meisten der gespielten Titel nerven einfach nur. Das ist bestenfalls Hintergrundbeschallung, hat aber mit Musik eher weniger zu tun.
     
    mischpultschorsch gefällt das.
  9. hassa0

    hassa0 Benutzer

  10. Top DAB+: 90elf/Bob!/SWR info
    Top Stream: Schlagerhölle/Radio 2000
    Flop DAB+: Lounge FM/KISS/Sunshine Live/ENERGY/Horeb/ERF
     
  11. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    Top: Swiss Classic, apollo radio, BBC 6 Music und eigentlich auch 90elf --->

    Flop: 90elf (weil nicht mehr auf allen Geräten empfangbar)
     
  12. florrischu

    florrischu Benutzer

    Seit wann und über welchen Verbreitungsweg ist 90elf denn nicht mehr auf allen Geräten verfügbar? War bisher nur auf dem Stand, dass man über's iPhone nicht mehr kostenlos hören kann, sondern für die App bezahlen muss und allgemein der 90elf-Stream aus den Streaming-Portalen verbannt wurde.
     
  13. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    Dieses Phaenomen der erschlagenden Vielfalt habe ich bei mir auch beobachtet, als ich mir fuer den Arbeitsplatz zwei WLAN-Radios zugelegt habe.
    Nun hat man Zugang zu ueber 20000 Stationen und was hoert man den ganzen Tag? DLF oder DKultur. Wenn es spaet wird bei mir vielleicht noch SWF I oder Absolute Radio aus London.
    Von wegen die grosse, weite Welt mit Samba, Salsa, etc. Man kommt ueber seinen eigenenen begrenzten Horizont nicht hinaus - wie im wahren Leben sonst auch. :)
     
    TS2010 gefällt das.
  14. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Leuko: Das liegt dann aber an Dir!
     
  15. Anne1034

    Anne1034 Benutzer

    Moin,

    @Leuko: Ich stimme Radiocat zu!!!!!!!!!!

    @All: Meine Tops:

    Die bereits erwähnten Sender
    - Absolute Radio​
    - Lounge FM​

    und

    - Radio Paradise (www.radioparadise.com; sehr geile Musikmischung!!!!!)​
    - www.radiofresh80s.de (höre ich nur, wenn kein Mensch moderiert - über moderierte Sendungen kann ich nichts sagen)​

    Ganz besonders schlecht:
    - www.only4U-Radio.de (Hören bestimmt nur die Kumpels der Macher, sonst einfach nur schlecht!) **​

    * = Es lohnt sich ein Blick ins Programmschema - für fast alle Musikliebhaber ist etwas dabei. Die Moderationen sind auf 1980-er-Jahre-Niveau - schlecht, aber man merkt eine Leidenschaft der Moderatoren für ihre Sendungen - gefällt mir!

    ** = Wer sich das (Internet-)Radio hören abgewöhnen möchte, hört diesen "Sender"!

    Die von mir positiv erwähnten Sender höre ich recht regelmäßig. Was heißt "recht regelmäßig"? Immer, wenn mein Rechner eingeschaltet ist - das ist meist am Vorabend der Fall, wenn andere Leute vor der Glotze sitzen und sich sinnvolle Sendungen wie "RTL aktuell", "GZSZ" und ähnliches reinziehen.

    LG
    Anne
     
  16. funtomas76

    funtomas76 Gesperrter Benutzer

  17. radneuerfinder

    radneuerfinder Benutzer

  18. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    ist zum Beispiel auf meiner WDTV-Box nicht mehr drin, die speist sich allerdings aus tunein.com, was ja ein Streaming-Portal ist.
     
  19. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Als Top würde ich jetzt mal Swiss Pop bezeichnen. Ich habe den Sender heute zwar nur kurz gehört, aber er sagt mir durchaus zu. Die Musik ist angenehm, und Claims konnte ich auch keine hören. Swiss Pop hat glaube ich auch gar keine Jingles, oder?
     
  20. ricochet

    ricochet Benutzer

    Eine gute Suchmaske für Internetradios aller Art ist übrigens radiotuna.com (man kann die Sender auch anhand von Schlüsselinterpreten auswählen).
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen