1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

"Tubular Bells" von Mike Oldfield im Radio?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Sunshiner, 02. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

    Hallo,
    mich würde mal interessieren, welcher deutsche Radiosender "Tubular Bells" von Mike Oldfield zu seiner Zeit in Ausschnitten oder vielleicht sogar mal ganz gespielt hat. Vor allem währe interessant mal zu wissen, welche Ausschnitte aus den Beiden Stücken, die ja glaub ich Ca 25 und 23 Minuten lang sind mal zuhören waren und ob vielleicht der schlussteil, wo es immer schneller wird sogar ausgekoppelt wurde. Gruß
    Sunshiner
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: "Tubular Bells" von Mike Oldfield im radio?

    Wenn ÜBERHAUPT, dann ist nur die kurze Version zu hören. Kann mich nicht erinnern, das lange Werk jemals im deutschen Radio irgendwo gehört zu haben... Auf einer US-Station spielten sie mal die remix-Version von Book of Love...
     
  3. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: "Tubular Bells" von Mike Oldfield im radio?

    Im Radio? Würde mich auch wundern. Die Länge und Dynamik schrecken die U-Musik-Sender ab, Instrumentierung und Komponistenname die E-Musik-Sender :)
    Es gibt eine Auskopplung: Music Wonderland, Track 5 "Extract from Tubular Bells" - aber auch radiountaugliche 8 min.
    Wird das immer schneller? Ich denke eher, es wird immer lauter, wenn da nacheinander die ganzen Instrumente angesagt werden... "... Plus Tubular Bells"

    OK, muss mich gerade korrigieren. Der Auszug zieht tatsächlich am Anfang das Tempo an (Motivwechsel), um es dann stur durchzuhalten. Diese ewige Gitarrensequenz hat schon was von Phil Glass...
     
  4. AW: "Tubular Bells" von Mike Oldfield im Radio?

    In der SWR1 (BW) Hitparade lief zumindest im letzten Jahr der komplette Titel, was dann auch einige entnervte Hörer zu Protestanrufen veranlasst hatte..
     
  5. U87

    U87 Benutzer

    AW: "Tubular Bells" von Mike Oldfield im Radio?

    Bei den WDR2 200 letztes Jahr wurde es auch komplett gespielt...
     
  6. evw

    evw Benutzer

    AW: "Tubular Bells" von Mike Oldfield im Radio?

    Hier die radiotaugliche Version: Tubular Bells

    Ich finde diese Version immer noch sehr cool, habe aber leider die Single vor einer Ewigkeit verloren.
     
  7. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: "Tubular Bells" von Mike Oldfield im Radio?

    Naja....... Book of love (New Wave, USA) haben Tubular bells erfolgreich in zwei Songs eingebaut, wie bereits einmal geschrieben. In "I touch roses" und "Pretty boys and girls". Von letzterem ist leider nur die arg gekürzte Version bei youtube zu finden. Im Original sind beide Versione auch weit über 8 Minuten lang, aber absolut radiotauglich...
    Ein link: http://www.youtube.com/watch?v=kB6smdiugzo

    Book of love haben tubular bells aber nie als eigenständigen Titel veröffentlicht. Dafür gab es "damals" aber eine etwa 4 Minuten lange offizielle Single-Version, die für airplay gedacht war:
    http://www.youtube.com/watch?v=bYmIKcP7Nbc
     
  8. Zaph

    Zaph Benutzer

    AW: "Tubular Bells" von Mike Oldfield im Radio?

    Radio Bob spielte gerade im Wunschbob

    “Downwind” von GONG (feat. MIKE OLDFIELD)
    in voller Länge (leider funktioniert die Playlist gerade nicht), schätze 10 Minuten

    http://de.youtube.com/watch?v=7RmD6evEEnU

    das erinnert sehr an Tubular Bells

    Respekt ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen