1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiokult, 30. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Antenne Brandenburg wird 20! Das ist ein guter Grund mit der Fernsehkamera mal einen Blick hinter die Kulissen und in die Archive zu werfen und aus dem Alltag von Antenne-Redakteuren und Antenne-Hörern zu berichten.
    Noch spannender allerdings ist die Frage, wie die Landeswelle des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) es schafft, auf dem heiß umkämpften Radiomarkt in Berlin & Brandenburg immer wieder die Nummer 1 zu sein - jedes Jahr werden neue Hörer dazu gewonnen. Gibt es da Tricks - oder einfach "nur" gute Journalisten und die schönste Musik für Brandenburg? Worin liegt das Erfolgsgeheimnis? In seinem Film schildert Björn Röder die Anfänge des Antenne-Programms, erkundet im Potsdamer Radiohaus den Redaktionsalltag und fragt Hörerinnen und Hörer, was ihnen an Antenne Brandenburg gefällt.

    morgen Abend (Sa., 01.05.), 18.30 Uhr im rbb-Fernsehen
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Und am 6.5. gibts zudem noch eine hochkarätige Jubiläumsgala.
     
  3. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Das wird sicher eine sehr objektive Bestandsaufnahme...
     
  4. Reh

    Reh Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Ein guter Tipp! Danke!
    Auch für für Menschen, die die letzten 20 Jahre vor der Küste nichts mitbekommen haben von der Antenne ;)
     
  5. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Beschämend wie ein so breit aufgestelltes Programm eine Doku über sich selbst beinahe ausschließlich auf das Morgenprogramm beschränkt, jahrzehntelange, wirkliche Kult-Moderatoren a la Thomas Hehde völlig ignoriert und es sich selbst verschenkt, die tatsächliche Bandbreite entsprechend darzustellen. Dafür erscheint jede Menge Pseuso-Blabla mit teils sinnbefreiter Eigenwerbung. Enttäuschend und der Bezeichnung Dokumentation unwürdig. Mehr fällt mir dazu leider (!) nicht ein.
    Warum wird man eigentlich bei Betrachtung der gesamten rbb-Wellen immer häufiger das Gefühl nicht los, dass man entweder unfähig ist oder ganz bewußt die eigentlichen Stärken und Vorteile die man gegenüber dem Privatfunk hat, nicht darstellen zu können oder zu wollen?
     
  6. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Also bei Fritz macht man sich doch öfter mal lustig über die Privaten und die "Konkurrenz" der übrigen ARD-Anstalten, zuletzt mal wieder gestern Abend der Hinweis von Chris Guse bei MeinFritz an die zugereisten Polizisten, man wäre defintiv anders als dass was diese kennen würden!;)
     
  7. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Ja, das war arm. Ich hätte mir gewünscht, das ganze Schlagerstar-Gedöns und die ewigen Portaits der offenbar typischen Hörer-Familie hätten nicht stattgefunden, dafür hätte man das historische Material aus der Puschkinallee senden sollen. Mit 700er RZF-Pult, Lichtzeigern, RFT-Kassettendecks aufm Pult und UM70-Mikrofonen. Wäre auch sehr interessant gewesen, was da gerade im Programm lief, damals. Ich vermute: wichtiges Wort statt unterhaltendes Wort.
     
  8. count down

    count down Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Kulti, das ist doch nicht so schwer: gerade weil das Musikangebot breit gefächert ist, gerade weil Hörer nicht für dumm verkauft werden, gerade weil im Wort Interessantes aus Brandenburg und Berlin berichtet wird, gerade weil Titel und Interpreten angesagt werden, gerade weil neue Platten als solche angekündigt werden, gerade weil eben Hörer das Gefühl bekommen, dass sie ernst genommen werden, gerade weil flüssig gefahren wird. MA-Zahlen mehren sich halt nicht proportional der Häufigkeit von Sender-Claims.

    Ich korrigiere: Offenbar ist das doch schwer. ;)
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    Das Ding haben sie schonmal gebracht. Glaube ich zumindest.


    Kuckstu hier:
    http://www.antennebrandenburg.de/bi...e_/stars_bei_antenne.galerie.26.thumb.25.html


    Die Fans des Rundfunk- und Fernsehtechnischen Zentralamts kucksens hier und klicksens sich auch weiter durch Bilder von diesem heißen Pflaster :D
    http://www.antennebrandenburg.de/bildergalerien/2010/20__antenne_geburtstag.galerie.22.thumb.22.html
     
  10. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    Ich halte mal das hier dagegen. In einer Doku zum Jubiläum findet eine Sendung, die so alt ist wie der Sender selbst nicht statt. Sowas ist doch mehr als peinlich. Das hier ist in Bezug auf Hehdes Sendung übrigens auch ganz interessant.
     
  11. K 6

    K 6 Benutzer

    Vielleicht sollte man dazu noch erklären, daß „Marusha-Anschluß“ alter DT64-Jargon ist und natürlich daher rührt, wie sich Marusha Gleiß in der Nalepastraße angeklemmt hatte.

    Vielleicht sollte man auch nochmal betonen, daß es so abläuft, wie es der Text andeutet. Die Anrufe werden nicht in Privatfunkmanier ewig vorher aufgezeichnet, sondern in diesem Vorgespräch die Musikwünsche abgeklärt, der Anrufer gleich in der Leitung gelassen und die Sache dann nach dem gerade laufenden Titel live abgefrühstückt. Was mir keiner zu glauben braucht; den Vorgang dürften nun schon genug Zeugen selbst beobachtet haben.

    Ansonsten habt Ihr wahrscheinlich einfach nur viel zuviel von diesem Fernsehstückchen erwartet. Von wegen liebevoll zusammengesuchtes Archivmaterial und so ...
     
  12. 0815xxl

    0815xxl Benutzer

    AW: [TV-Tipp]: 20 Jahre Antenne Brandenburg

    im RBB-Fernsehen:

    So 09.05.2010, 20.15-21.45h, 20 Jahre Antenne Brandenburg: Die große Jubiläumsgala [ES] (Aufz. 06.05.2010, Metropolis-Halle Potsdam)
    Link

    So 30.05.2010, 14.15-14.40h, 20 Jahre Antenne Brandenburg: Das Geheimnis eines großen Erfolges [Wdh]
    Link

    Tschüss
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen