1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Mikro und Voice-Switch

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von MagicLion297, 18. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MagicLion297

    MagicLion297 Benutzer

    Voiceswitch mit USB-Mikrofon geht nicht

    Hallo zusammen!
    ich habe ein Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen dabei.
    Und zwar sende ich bei einem Internetradio und versuche die Sendesoftware um zu stellen von Sam auf RadioandDj. Mein Problem dabei ist, das ich ein USB-Mikrofon ( T-Bone SC440 ) habe, welches ich nicht per VoiceSwitch am laufen bekomme.
    Hat von euch einer eine Ahnung, was ich wo bei VoiceSwitch einstellen muß, damit es gescheit funktioniert? Betriebssystem ist XP Pro. Erkannt wird das Mic, nur benutzt es den "Mono-Ausgang" im Mixer und ich hab echt keinen Plan, wie ich das hinbekomme, das mein Mic damit läuft.

    Gruß

    RaHeDe
     
  2. bocki99

    bocki99 Benutzer

    AW: Voiceswitch mit USB-Mikrofon geht nicht

    soweit ich weiss, reagiert voiceswitch nur auf die als standart gesetzte soundkarte...
    das usb-mic wird wohl, ich weiss es leider nicht, als eigene soundkarte im system auftauchen.sollte das der fall sein, mach das mic als standart soundkarte...
    dann müsste das eigentlich klappen....
    jürgen
     
  3. MagicLion297

    MagicLion297 Benutzer

    Hallo und Mahlzeit zusammen,
    ich hoffe, ihr könnte mir weiter helfen. Ich hab ein kleines Problem mit meinem Mic ( T-Bone SC440 USB ), welches sich nicht über VoiceSwitch ansprechen lassen will. Im XP Mixer wird es als " Wave in " (USB Microphone) angezeigt. Leider geht der Regler nicht da hoch beim klicken von "Push to talk", sondern nur in der "Summe", und da richtig...also bei "Wave" geht Regler runter und bei " Microfon" der Regler entsprechend hoch. Irgendwie komm ich da nicht weiter.

    Gruß

    Rainer
     
  4. McBong

    McBong Benutzer

    AW: USB-Mikro und Voice-Switch

    Ich kann es leider nicht genau sagen, aber ich denke das du mit VoiceSwitch und dem T-Bone SC440 USB kein Erfolg erzielen wirst.

    Voice Switch arbeitet "nur" mit einer Soundkarte im Wiegabebereich. Das heißt als Aufnahme wird bei einer normalen Soundkarte Stereomix genutzt und alles was du selber hörst entsprechend übertragen wird.

    Bei einem USB Micro (belehrt mich eines Besseren wenn ich falsch liege) ist es in sofern nicht möglich.
    Sprich du nutzt eine Soundkarte für die Wiedergabe und das Micro (quasi 2. Soundkarte, da anderes Gerät), als Aufnahme.

    Mfg. McBong


    Edit: Oha soviele Antworten bereits und nur weil ich langsam tippe :D
     
  5. MagicLion297

    MagicLion297 Benutzer

    AW: USB-Mikro und Voice-Switch

    Meine Hoffnun war / ist eigentlich, das, auch wenn`s ein USB-Mic ist, in der Summe das Mic dann aus USB-Mic auch als Mic rekennt und entsprechend benutzt. Muß doch eine Möglichkeit dazu geben :confused:

    Gruß

    Rainer


    P.S.: Bitte den 2.ten Eintrag löschen...einmal reicht meine Frage ja
     
  6. MagicLion297

    MagicLion297 Benutzer

    AW: USB-Mikro und Voice-Switch

    Meine Überlegung war bzw. ist halt folgende:

    Mit Sam 3.4.3 funktioniert das Mic einwandfrei. Und es kann doch nicht sein, das es NUR mit der Sam geht. Irgendwie muß es doch da noch eine andere Möglichkeit geben :confused:

    Gruß

    Rainer
     
  7. McBong

    McBong Benutzer

    AW: USB-Mikro und Voice-Switch

    Das Problem besteht eher darin, dass du für Playback, Cue und Mikrofon jeweils eine andere Soundkarte bzw. Quelle auswählen kannst.

    Diese Möglichkeit gibt es bei VoiceSwitch eben nicht.
    Sam regelt FadeIn und FadeOut intern und nicht über den Windows-Mixer.

    Mfg. McBong
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen