1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von NetRadio88, 30. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NetRadio88

    NetRadio88 Benutzer

    Hallo liebe radioforen Gemeinde.

    Vielleicht hat jemand von euch eine Idee oder einen Tip um folgendes
    Phänomen, welches Auftritt zu beseitigen.

    Es handelt sich um ein 24/7 Live Stream Musikprogramm indem mit
    64kb/s, 32,0 khz - Stereo übertragen wird.
    Als Automationssoftware wird SAM Broadcaster 3.1.8 verwendet.

    In dieser Konstallation läuft das ganze nun knapp einen Monat Nonstop
    ohne Probleme.

    Nachdem ich nun die Übertragung auf 94kb/s, 44,0 khz - Stereo geändert habe beginnt nach ca. 8 -12 std. Betrieb das eigenliche Phänomen, welches ich mir nicht erkären kann.

    Der Stream bzw. die Streamqualität verändert sich und zwar so schlimm,
    dass man ihn nicht mehr verstehen kann. Es klingt fast so als würde man unter Wasser Musik hören. Es fängt an zu "Blubbern" und zu "Quietschen".

    Beende ich die Übertragung mit der Automationssoftware manuell
    und starte sie Erneut geht es wieder knapp 8 - 12 std. gut und dann geht das gleiche wieder los.

    Falls Ihr weitere Informationen benötigt um mir ggf. helfen zu können,
    lasst es mich bitte wissen.

    Ich bin über jede Information Dankbar.

    Musikalische Grüsse, Alex
     
  2. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Kurioses Phänomen ..?

    Wer soll sich das denn anhören?
    Sag ich jetzt besser nichts zu.
    Überprüfe mal die Systemauslastung (CPU, RAM).
    Der liebe und ach so nette SAM Encoder kriegt es nicht auf die Reihe bei zu hoher Auslastung ein vernünftiges Encoding zu fahren.

    Alternativ würde ich mal versuchen den Stream über das Shoutcast DSP oder Oddcast oder Steamcast laufen zu lassen.
     
  3. NetRadio88

    NetRadio88 Benutzer

    AW: Kurioses Phänomen ..?

    Hallo Zee100. Danke für deine Infos und Kommentare.
    Ich möchte nicht Unhöflich erscheinen und habe auf alle Fragen geantwortet
    und hoffe das es nicht falsch verstanden wird. :D

    Hörer in Estland. Dort besitzen noch nicht viele Leute einen DSL Anschluss, wie hier im Reichen Deutschland.

    Musst du auch nicht. ;)

    CPU Auslastung bei 33 % - max. 65%
    RAM 384MB (Ich denke das ist genug, da "nur" Sam Betieben wird)

    [/Quote]

    Danke. Werde ich auch einmal testen.

    Weitere Tips erwünscht.

    Gruß, Alex
     
  4. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Weitere Tips:
    RAM unbedingt aufrüsten! Da kommt der SAM Encoder auf Dauer nicht mit klar.
    Spreche aus Erfahrung. Habe mir vor einigen Jahren (denke es war 2005) den SAM Encoder (dieses Winamp Plugin) gekauft. Damals hatte ich auch nur 384 MB RAM. Das gleich Problem trat da auch bei mir auf!
    Da ich aber bei meiner Software alternative Streaming-DSPs nutzen kann, bin ich dann zum Shoutcast DSP übergegangen, welches a) weniger Auslastung des Systems zur Folge hatte und somit b) die Probleme verschwunden waren.
    Hab dann irgendwann den RAM aufgerüstet und nochmals mit dem SAM Encoder rumgespielt. Ergebnis: Probleme traten wesentlich später auf, waren aber noch vorhanden.

    Hörer in Estland? Nun gut, dann würde ich aber auf aacPlus umsteigen um etwas bessere Qualität anbieten zu können.
    Dazu brauchst du aber entweder den SAM Broadcaster Version 4.x oder das Shoutcast DSP in der aktuellen Version.

    Versuche aber erst garnicht einen 2. Stream mit dem bisschen RAM zu starten.
    Dann läuft zu 99,9% nichts mehr bei dir.

    Höre übrigens gerade zu bei deinem Sender. Bis jetzt läuft der 96kbps Stream sauber und ohne Probleme.
     
  5. NetRadio88

    NetRadio88 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Wäre es denn Denkbar, wenn man den Arbeisspeicher "Enorm" erweitert,
    das dieser Fehler ggf. gar nicht mehr Auftritt?

    siehe oben? :)



    aacPlus kam mir auch schon in den Sinn und wird bestimmt in nächster Zeit mal angetestet werden. Allerdings dann nur mit der aktuellen Shoutcast Version.



    Das hatte ich auch nicht vor. Trotzdem Besten Dank auch für diese Info.


    Es sind jetzt knapp 5 std. die in 96kbps laufen.
    Geht bestimmt heute Abend los. Da ist fast schon Verlass drauf. :wow:

    Weiterhin nehme ich genre weiter Hilfreiche Infos zu meinem "Problem" an,
    für den Fall das ich/wir uns doch auf dem Holzweg befinden sollten.


    Gruß, Alex
     
  6. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Was verstehst du unter "Enorm"?
    Wie schaut es aus mit der CPU?
    Wenn die zu gering ist, wird die Aufrüstung des Arbeitsspeichers auf Dauer nichts bringen.
    Also dürfte das Problem ab etwa 20:00 Uhr auftreten.
    Nur um sicher zu sein, dein Radio läuft unter www.radio10X.de (wobei X für eine weitere Ziffer steht).
    Werde dann nochmals reinhören.
     
  7. Lightradio

    Lightradio Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    hörst du den Fehler oder deine Hörer in Estland ? ist deren DSL Leitung vielleicht zu schwach ?
    Ich hatte so ein Problem nur, als mein Pre_Streaming auf128 Kbps lief und die Sendung danach auf 96Kbps.
     
  8. NetRadio88

    NetRadio88 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

     
  9. NetRadio88

    NetRadio88 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Hallo Lightradio.
    Danke für deine Info.
    Ja, den Fehler höre ich selbst.
    Ob mit oder ohne Pre_Streaming. Das spielte keine Rolle.
    Ggf. zur weiteren Info:
    Meine Anbindung DSL 6000 /T-Com
     
  10. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Denke die 1024MB RAM werden dir nichts nützen.
    Ich hab damals auf 768MB RAM aufgerüstet bei meinem AMD 1800+
    Das "gute" Stück ist heute noch 24/7 am laufen und versorgt mich mit meiner Musik.
    Wenn du weiterhin mit dem SAM Encoder arbeiten willst, wirst du wohl oder übel einen anderen, schnelleren Rechner brauchen.
     
  11. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    So, wir haben jetzt 0:10 Uhr und ich hab mir jetzt den ganzen Abend mit deutschen Schlagern in 96kbps verbracht.
    Von deinem Problem hab ich allerdings nichts gehört.
    Sollte sich das jetzt erledigt haben, bitte ich um kurze Benachrichtigung.
    Den nächsten Abend verbringe ich dann mit meiner eigenen Musik :)
     
  12. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Arbeitsspeicher aufrüsten bringt nichts... das liegt nicht allein am Encoder, sondern leider auch an der MySQL-Datenbank - die frisst bei jeder Abfrage einen Teil Arbeitsspeicher weg und irgendwann bleibt fürs Encoding nicht mehr genügend über und der Rechner fängt an wie wild Speicher auszulagern... dann bricht die CPU-Leistung dramatisch ein und das führt zu dem Problem.

    Je mehr Arbeitsspeicher Du Deinem Rechner gibst, umso mehr krallt sich Windows selber - effektiv bleiben Dir bei 1 oder gar 2 GB also auch nicht mehr übrig - auch verlangsamt sich der Effekt nur geringfügig, kann dadurch aber nicht ausgeschaltet werden, da der "Speicherverbrauch" sich ebenfalls erhöht.

    Hintergrund ist das Verhalten von Windows bzw. genauer gesagt von den bislang verwendeten Routinen zur Speicherverwaltung in den zur Programmierung verwendeten Paketen. Gebe ich ein Recordset in diesen Programmiersprachen frei, dann wird der Speicher nicht sofort freigegeben, sondern erst "bei Bedarf"... und das führt dann zu dieser Auslagerungskatastrophe. Erst die neueren Versionen von z.B. vb.net haben ein verbessertes Management in diesem Bereich, womit der Fehler umgangen werden kann. Ich habe ein recht großes Datenbankprojekt, wo ein ähnliches Problem auftritt stundenlang läuft alles normal, dann irgendwann einmal fängt Windows an "durchzudrehen" und nuddelt ewig auf der Festplatte rum und lagert ein und aus und so weiter....

    Gruß,
    Croydon
     
  13. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Da ich kein MySQL für meine Software benötige hab ich auch kein MySQL installiert. Das Problem trat bei mir aber trotzdem mit dem SAM Encoder auf.
    Shoutcast macht diese Probleme nicht.
    Rechner wird, wenn es hoch kommt, alle 4 Wochen mal neu gestartet.
    Wie gesagt auf einem AMD 1800+ mit 768MB RAM.
    CPU liegt im Schnitt bei 40% Auslastung, wobei auf dem Rechner noch eine Soundprocessing Software und ein ganz privater 192kbps Stream läuft, welcher nur für mich bestimmt ist und nicht öffentlich läuft.

    Daher bleibe ich bei meiner Vermutung, das das Problem beim SAM Encoder zu suchen ist. Da ich den SAM Broadcaster nicht benutze, kann ich nicht sagen ob dieser mit dem Shoutcast DSP läuft.
    Wenn ja, könnte man das Problem durch einen Test eventuell eingrenzen und beheben.

    Sollte es aber doch an MySQL liegen, besteht eventuell die Möglichkeit die Datenbank auf einen anderen Rechner zu betreiben, oder gibt es dann Probleme mit der Kommunikation zwischen MySQL und SAM Broadcaster?
    Wie gesagt, habe kein SAM und kann daher nichts dazu sagen.

    LG,
    Marion
     
  14. NetRadio88

    NetRadio88 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Hallo & Guten Morgen.

    Gegen 7 Uhr heute Morgen war es dann leider wieder soweit...

    Ich habe mal knapp 30 sek. aufgenommen und zum download
    Bereitgestellt.

    Dateiname: Record_31.12.2007_07.22.52_.mp3
    URL:http://www2.zippyshare.com/v/67099111/file.html

    Nachdem ich dann auf 80kb/s . 32Khz umstellte läuft das wieder, wie gewohnt
    wochenlang ohne Probleme weiter.

    Vielen Dank für das Probehören, Marion.
    Wie kann ich das wieder gut machen :D

    Danke auch für die anderen hinweise, die ich jetzt erst einmal lesen werde.
    Ich wollte zuerst mal posten und den download Bereitstellen.

    MfG, Alex
     
  15. TheNightHawk

    TheNightHawk Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Moin Croydon,

    Also,

    ca. 16 Monate ist es her, da haben wir mit einem Rechner 24 Stunden/7 Tage die Woche durchgängig gestreamt (SAM, später dann mit SAM3) ohne Probleme, das Ganze auf einem 1,2 Ghz Celeron mit 512 MB RAM, chared GK, MySQL und WinXP Professional.
    Es hat nie Aussetzer gegeben auch war das hier beschriebene Verhalten nicht zu beobachten.

    -- OT on --
    Mich würde dringend interessieren, welche Programmiersprache den Speicher für ein freigegebenes RS nicht sofort wieder freigibt. Wenn Du damit VB und Derivate meinst, OK ist in meinen Augen keine Programmiersprache.
    Programme, die ich mit VP für Windows schreibe, geben auch Ihren Speicher sofort wieder frei.
    -- OT off --

    Gruß NightHawk
     
  16. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Hab es mir mal angehört. So fängt es an. Wenn du dann das weiter hättest laufen lassen, hätte man nur noch dieses blub und quitsch Geräusch, ohne auch nur etwas von der Musik zu verstehen.
    Das selbe Problem trat auch bei mir auf und ist auf den Encoder bzw das komplette System zurückzuführen.
    Irgendwo läuft dann ein Prozess ab welches den Encoder, ich sag mal einfach, aus den Tritt bringt und er nicht mehr genügend Rechenleistung zum Encoden bekommt.
    Jetzt könntest du natürlich mal schauen, welche Programme und Prozesse dir letztendlich die Rechenleistung "klauen" wenn das Problem auftritt.
    Das könnte z.B. ein Virenscanner oder eine Software-Firewall sein, muss es aber nicht.
    Wie gesagt, bei mir war es genauso mit dem SAM Encoder (Winamp Plugin welches ich mit meiner Software laufen lassen kann). Mit dem Shoutcast DSP gab und gibt es bei mir wie gesagt diese Probleme nicht.
    Was du eventuell mal machen könntest ist eine LogDatei vom Encoder oder SAM Broadcaster auf Fehlermeldungen zu durchsuchen und uns hier zur Verfügung stellen.
    Soweit das überhaupt bei SAM möglich ist.
     
  17. NetRadio88

    NetRadio88 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Hallo & Guten Morgen.

    Nachdem ich mich nun einige Zet nicht meh gemeldet habe folgt hier nun
    ein kurzes Feedback zur Situation und ein Dankeschön für die Tips und Infos
    die mir gegeben wurden.

    Wie schon von croydon_de berichtete scheint das Problem u.a. an der MySQL-Datenbank zu liegen, die den Arbeitsspeicher auf Dauer (nach knapp 10std!) so stark minimiert, dass für das Encoden nicht genug Speicher bleibt.

    Nun habe ich, der Einfachheit halber, den Vorschlag von Marion Beherzigt und
    arbeite jetzt mit Shoutcast DSP. Dabei wird der SAM Encoder nicht benutzt.

    Das Problemchen ist bisher nicht mehr Aufgetreten bei der höheren Übertragungsqualität.

    Vielen Dank :)

    Gruß, Alex
     
  18. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Veränderliche Streamqualität mit SAM Broadcaster 3.1.8

    Somit bestätigst du also, das das Problem beim SAM Encoder zu suchen ist.
    Schön das es mit Shoutcast läuft.
    Kannst ja man nach weiteren 1 bis 2 Wochen berichten.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen