1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

radioforen.de Verbesserungsvorschläge

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Berlinerradio, 22. August 2016.

  1. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Radioszene.de macht ja derzeit eine Art Zufriedenheitsbefragung. Das möchte ich zum Anlass nehmen, diesen Thread zu eröffnen. Allerdings bezogen auf Radioforen.de. Was kann man besser machen? Ich würde es zum Beispiel gut finden, wenn Beiträge auch nach 30 Minuten noch bearbeitet werden können. Ich schreibe häufig vom Handy aus, da ich viel unterwegs bin. Und ärgere mich dann, wenn aus Hektik ein paar Fehler passiert sind, die ich nicht mehr korrigieren kann.
     
    Tweety gefällt das.
  2. count down

    count down Benutzer

    Ich als einer mit über siebentausend Beiträgen aktiven Mitglieder dieses Forums habe etliche Verbesserungsvorschläge gemacht, die einfach nicht verstanden werden oder nicht verstanden werden wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2016
  3. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Wobei ich das Editieren von Beiträgen auch nach 30 Minuten grundsätzlich ablehne. Das Problem dabei ist, dass Beiträge dann irgendwann einmal ins Gegenteil der ursprünglichen Aussage geschrieben werden können, und eventuelle Reaktionen anderer Mitdiskutanten füre die Gemeinde nicht mehr verständlich sind. - Dann lieber mit Rechtschreibfehlern und den darauf beruhenden Spott aushalten. Sollten sich weitere Aspekte für den Ursprungsbeitrag ergebn, dann lieber einen neuen Beitrag schreiben, in dem sich auf den Ursprung ja durchaus berufen werden kann.

    Grundsätzlich stimme ich @count down zu, denn noch immer erschließt sich mir beispielsweise der Zwischenschritt bis zur Vorschau nicht - liegt aber eventuell an meinem Alter; alte Leute müssen oder sollen nicht alles verstehen.
     
    Fall Guy, Inselkobi und Studio Rebstock gefällt das.
  4. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    naja. Man kann ja sehen, ob schon jemand auf den Beitrag reagiert hat und wenn ja, dann darauf gegebenenfalls etwas richtigstellen. Mir ging es jetzt primär um Rechtschreibfehler.
     
  5. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    30 Minuten sollten zum Korrigieren von Rechtschreibfehlern ausreichen.

    Das ist unter anderem der Grund dafür, dass es die Zeitbeschränkung gibt.
     

Diese Seite empfehlen