1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videostream mit PHP kicken

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Vitualizer, 25. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    Liebe Community,

    ich lese mir schon seit einigen Tagen bestimmte Threads zum Thema "Stream kicken" durch. Leider habe ich bis jetzt keinen Thread gefunden, der sich exakt mit meinem Problem beshäftigt:

    Ich möchte mit einen PHP-Skript den Video-Shoutcastserver kicken, auf dem mit dem Programm NSV-Cap gesendet wird. Leider habe ich bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, wie dies möglich ist.

    Wenn ich versuche über den Admin-Bereich den Server zu kicken, ist der NSV-Cap nach einer Sekunde wieder drauf und der nachfolgenede Modi hat keine Zeit zu connecten. Auch mit einem IP-Ban habe ich es schon vergebens versucht.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    Lieben Gruß
    Virtualizer aka Markus
     
  2. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Hallo Markus

    Nur rein informativ gefragt, hab keine Ahnung vom Webradio-Zeug:

    Wieso klappt das "erden" der IP-Adresse (über .htaccess) nicht? Kommt das Ding immer wieder mit einer anderen IP an?

    vg Zwerg#8
     
  3. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    sry, aber ich verstehe gerade nicht, was du meinst ...
     
  4. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    IP-ban = "erden"

    Wenn feste IP, dann ganz einfach über eine .htaccess - Datei zu erschlagen. Die kommt ins Root-Verzeichnis deiner Domain, also meist "/html".

    Das ist ne einfache Textdatei. Dort schreibst du folgendes rein:
    ------8<-----

    order allow,deny
    deny from xxx.xxx.xxx.139
    allow from all

    ------8<-----

    ...und weg ist die IP.


    EDIT: Das gilt für einen Apache-Server.
     
  5. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    die idee ist ansich nicht schlecht, leider bann ich damit nicht die ip des sendenden moderators. um das ganze vllt. etwas verständlicher zu beschreiben:

    wir haben einen auto-stream im nsv format, der von einem unserer moderatoren ausgeführt wird. problem an der sache ist wie oben beschrieben, das wir den videostream nicht kicken können. wir´haben ja schon versucht die ip des modis für kurze zeit zu bannen, dort hat der shoutcast-server aber nicht mitgespielt, da dieser anscheinend nicht die ip's zum senden sperrt.
     
  6. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Gut - dann müssen die Spezialisten weiterhelfen. Ich frag mich dann nur, was du mit PHP ausrichten willst. Denn damit kannst du ja auch nur auf deinem Server irgendwas machen.

    Muß leider weg.

    vg Zwerg#8


    PS: Du darfst auch weiterhin große Buchstaben verwenden. Das wird hier gern gesehen. ;)
     
  7. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Trotzdem Danke :)

    Mit den großen Buchstaben muss ich mal schauen *gg
    war mir eben zu viel Arbeit ^^
     
  8. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Und wieso schaltet der Moderator den Stream nicht einfach ab, wenn jemand anderes senden will?
     
  9. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Ganz einfach: weil der Moderator nicht immer da ist. Somit kann keiner Senden, wenn der Autostream läuft. Das Kicken ansich funktioniert wunderbar, das Problem scheint eher beim NSV-Cap zu liegen, da dieser sofort neu connectet. Somit hat der Modi, der auf Sendung gehen möchte keine Zeit zu connecten.
     
  10. miciboy

    miciboy Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Wieso dann nicht einen serverbasierten Autostream nutzen? Der lässt sich,
    wenn unter Linux (find ich zumindest dort am einfachsten) sehr leicht mit
    Shellbefehlen (die ja auch mit PHP ausgeführt werden können) beenden.
    Somit wäre das Problem weg. Ausserdem ist das auf einem Server viel
    komfortabler und vorallem sicherer (bezüglich illegalen Sachen, usw.: man kann
    besser kontrollieren).
     
  11. Knuddel02de

    Knuddel02de Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Hallo alle,
    Ob es eine Möglichkeit gibt, den NSV unter Linux laufen zu lassen, weiß ich ich.

    Einfachste Möglichkeit, wenn der Stream immer bei einem bestimmten Kollegen läuft:
    Auf diesem Rechner Teamview oder VNC (den Server) installieren und dann macht der Moderator, der auf den Stream möchte, die Übergabe mit sich selber sozusagen. Also beim Senderechner per VNC (Client) einloggen, Musik aus machen, Stop Capture drücken und dann bei seinem eigenem Rechner Start Capture und Musik an.
    Umgekehrt wenn der letzte runter möchte nur in anderer Reihenfolge:
    Einloggen, Stop auf seinem Rechner, Start auf dem Fremdrechner, Musik an, VNC zumachen.

    Und die wechselnden IPs vom Fremdrechner kann man gut über dyndns.org lösen

    LG
    Wolle
     
  12. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Mal abgesehen davon, dass sogar Windows einen Task-Scheduler zur Verfügung stellt, der ein Programm zeitgesteuert starten und beenden kann,

    wieso stellt der Moderator nicht einfach ein, dass sich diese teil nicht wieder selbst verbindet nach einem Verbindungsabbruch?
     
  13. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    wenn du mir sagst, wie man den nsv-cap so einstellt, das der nach einem kick nicht wieder reconnectet, wäre das problem gelöst :)
     
  14. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    RTFM?
    Ich lade das Teil sicher nicht runter, nur um das nachzulesen, was du dir auch selbst durchlesen kannst. Der Kindergarten ist die nächste Tür links :rolleyes:

    Oder hast du auch vergessen zu erwähnen, dass du kein Englisch kannst und der böse Programmierer die Anleitung nicht in deutsch anbietet? Hatten wir hier erst gestern und keiner der helfenden fand es lustig, wenn jemand sowas verschweigt.
     
  15. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    wenn du es so sagst kann ich auch nicht wirklich englisch, da hab ich in der schule wohl zu wenig aufgepasst... geschweige denn finde ich noch nichteinmal die anleitung. ein tipp wonach ich evtl googlen könnte wäre hilfreich ;)
     
  16. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Treffer! :wow:

    "Naja, ich lad' mir da mal was runter, installiers, klick mal hier, mal da, wird schon irgendwie klappen, aber nen Plan von dem was ich da tu' hab ich ja nicht, aber egal. Ich weiß aber auch nicht wieso ich das eigentlich tu'! Also frag mich nicht! Ich will streamen! Jetzt frag mich net auch noch was streamen heisst!" :wow:

    "Achso, ich hab' ganz vergessen, Du musst mir jetzt sagen was ich wie machen muss! Ich kann naemlich auch kein englisch und damit beschaeftigen will ich mich auch net!"
     
  17. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    muss ich denn allwissend sein ? gebt mir doch einfach einen tipp und gut ist. es wird sich schon keiner einen zacken aus seiner nichtvorhandenen krone brechen!
     
  18. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Hat hier niemand behauptet, dass Du Mr. Allwissend sein musst, oder?
    Nur sollte man wissen, was man macht, wieso man etwas macht und sich auch damit ein wenig tiefergruendig beschaeftigen.

    Man kann schließlich und endlich kein Hobby betreiben ohne Hintergrundwissen! - Sonst wirds ein Geht-in-die-Ho(se)bby!
     
  19. Vitualizer

    Vitualizer Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    mag sein, aber in diesem fall weiß ich echt nicht weiter.
     
  20. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    In der zeit, in der du hier lamentierst, hättest du mit den Stichworten aus diesem Thread bei Google suchen können.
    Da du aber offensichtlich nichtmal erkennst, welche Stichworte dir gegeben wurden, ist IMO Hopfen und Malz verloren.
    Da ich keine Lust habe, "Serverbetreiber" mit null Grundwissen zu unterstützen, klink ich mir hier aus. Ich lerne nicht seit jahren den Umgang mit Servern um dann Noobs zu helfen eine Waffe für Spammer ins Netz zu stellen.
     
  21. TheNightHawk

    TheNightHawk Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Installiere Dir sc_nsv.

    Bekommst Du hier: http://www.radiotoolbox.com/sc_nsv/
    Lade Deine Videos auf den Server, baue Dir Deine Playliste, editiere die vorhandene Configdatei und gut ist es.

    TheNightHawk
     
  22. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: Videostream mit PHP kicken

    Leider sind die NSV-Tools nie aus dem Beta-Stadium raus gekommen, wurden nicht weiterentwickelt.

    Eine Konfigurationsmöglichkeit, dass der NSV sich erst nach x Sekunden wieder verbindet, gibt es nicht.

    Ich habe für unsere Moderatoren ein PHP-Script geschrieben, mit dem sie sich aber auf den Stream lassen können - auch ohne das Adminkennwort vom Shoutcast kennen zu müssen.

    Ich werde das Script zwar nicht zur Verfügung stellen, aber hier ein Denkanstoß:

    Das Script checkt, WER mit dem Shoutcast-Server verbunden ist. Im Feld ICY-AIM nennt sich unsere Playlist "Stream". Der Moderator klickt nun auf "NSV-Stream kicken", und das Script kickt die Source, wartet eine Sekunde, schaut erneut, wer nun verbunden ist. Ist es wieder der "Stream", kickt es erneut, wartet eine Sekunde....... usw. Das macht es nun so lange, bis der Moderator mit dem Shoutcast verbunden ist - in der Regel dauert das 4-6 Sekunden. Dann gibt es dem Moderator die Info, dass er verbunden ist. Fertig.

    Ist also eine simple Schleife, die man da coden muss. Nichts wildes. :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen