1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    ...das alles innerhalb kurzer Zeit. Nicht zu vergessen der Hochwasser-Höchststand seit langer Zeit in Niedersachsen. Ziemlich viele Breaking-News innerhalb kurzer Zeit. Ich würde gern wissen, WIE haben WELCHE Sender reagiert? Besonders auch die, die nicht gerade durch Info-Kompetenz bekannt sind? Würde mich durchaus mal interessieren. (Immerhin hat Olli einen eigenen Fred bekommen, also kann man das andere, wichtigere, durchaus auch mal diskutieren.)
    Gab es auch andere Quellen außer den Breaking-News bei n-tv inkl. Mitschnitt der PK (Plural)?
     
  2. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

    Nun, einen derartigen Sender habe ich heute nicht gehört.
    Zum Platzeck-Rücktritt hat ndr-info heute sein Stunden-Schema aufgebrochen und um etwa 11:40 live ins Willy-Brandt-Haus geschaltet und von dort sowohl Platzecks Erklärung, als auch Becks kurze Ansprache übertragen.
    Die Nachrichten um 11:45 fielen deswegen aus.
    Wies weiter ging, kann ich nicht sagen, konnte dann nicht weiter Radio hören.

    Aufgebrochene Grüße,
    FC
     
  3. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

    Vogelgrippe: Regelmäßig berichtet, keine "Eilmeldungen".
    Geisel-Videos: Mäßig berichtet, keine "Eilmeldung".
    Hochwasser: Unregelmäßig berichtet (nach "Wasserstand der Dinge"), keine Eilmeldungen.
    Platzeck-Rücktritt: "Eilmeldung", Bericht über PK nachgeschoben mit Ausblick auf SPD-Zukunft.
     
  4. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

    @Sachsenradio2: Wie reagieren die denn normalerweise? Ich hab solche Sender gehört. Also, da liefen diese Informationen in den Nachrichtensendungen und insofern vorhanden, in den Informationssendungen. Außerdem wurden z.T. Berichterstattungen in die regulär laufenden Sendungen hineingenommen. Und natürlich am Ende immmer:"Mehr Informationen zum Thema XY finden sie ganz unkompliziert, schnell, zuverlässig, aktuell, früher als bei allen anderen Sendern unter www.xy.de
     
  5. BlueScorpio1963

    BlueScorpio1963 Benutzer

    AW: Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

    Wo sind das denn "Breaking News"? Platzeck war eine Eilmeldung wert, aber der Rest?

    Die Vogelgrippe ist doch nur so ein Schwachsinns-Hype der Medien und das Hochwasser betrifft nur die, wo das Wasser im Keller steht.
     
  6. dj-vacoon

    dj-vacoon Benutzer

    AW: Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

    @ Vogelgrippe: Irgendwann sind wir doch alle Tod. Mit oder ohne sowas

    @ Geisel-Video: Selbst Schuld, welche Idioten sich in solch einem Land aufhalten. Selbst Schuld

    @ Platzeck-Rücktritt: Ob er zurück tritt, oder nicht, es ändert sich doch eh nichts...!
     
  7. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

    Erschreckend, was für einen Schwachsinn manche allen Ernstes von sich geben.
     
  8. Zapper276

    Zapper276 Benutzer

    AW: Vogelgrippe, Geisel-Videos und Platzeck-Rücktritt

    Beim Platzeck-Rücktritt war ich gerade auf der Autobahn unterwegs. Als die Meldung in 2 Sätzen auf MDR JUMP abgefrühstückt wurde, habe ich hektisch MDR INFO gesucht und gefunden...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen