1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von BLmedia, 25. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BLmedia

    BLmedia Benutzer

    Die Voicetracking-Quote im Nürnberger Funkhaus, besonders bei Gong, wieder immer höher. Nachdem das Tagesprogramm am Samstag/Sonntag bereits um 06.00 Uhr begann, hat man nun das Live-Programm am Wochenende gewaltig eingeschränkt. Live gesendet wird Sa nur noch von 08-18 Uhr; So 10-20 Uhr, ansonsten läuft voicegetracktes Programm oder nonstop Programmschleife. Warum schafft man es nicht, diese Programm ein bisschen professioneller aufzuziehen?
     
  2. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    ich denke es liegt am geld! bei fast allen sendern wird immer mehr aufgezeichnet! außer bei b3, die senden jetzt rund um die uhr. sonst schaut es beim bay. radio eher schlecht aus mit durchgehenden liveprogrammen!
    oder kennt ihr welche, die nur live sind (bis auf bes. sendungen, wie promi-talks...)?
     
  3. chag76

    chag76 Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Bei den österreichischen Privat-Sendern im Westen wird größtenteils kein Voicetraking verwendet und nur Music gespielt Antenne S, Life, Welle1 ...
     
  4. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    ich meine jetzt speziell die bay. sender, nicht die in bayern empfangbaren sender!
     
  5. BLmedia

    BLmedia Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Ich kann mir Voicetracking als ein sinnvolles Mittel vorstellen, wenn man dies auch professionell nutzt. Wenn die Sender sparen müssen, ist das in der heutigen Zeit total nachvollziehbar - die "Goldgräberstimmung" in den neunzigern Jahren ist weg; das Business ist knallhart und die Gesellschafter wollen Ihre Einlagen vergoldet bekommen. Für mich total einleuchtend. Warum ist man nicht in der Lage, sowie bei Antenne Bayern oder 104.6rtl, dieses Mittel richtig anzuwenden. Dem Hörer fällt es nicht auf, dass spätabends keine genauen Zeitangaben mehr gemacht werden oder wenn nur Nachrichten abgespielt werden ohne aktuellen Wetter.- und Verkehrsbericht. Ein durchmoderiertes Abend.-, Nacht.- und meinetwegen auch Wochenendprogramm (gevoicetracktes) zeichnet sich durch die Nähe am Hörer aus; der Hörer zu o.g. Uhrzeiten hört nicht mehr so aufmerksam sein Radioprogramm wie am Tag; am Abend ist das Radio das nebenher laufende Medium. Die Einschaltquoten belegen auch, dass im Großraum das Radio immer noch sehr stark genutzt wird und wenn´s auch nur voraufgezeichnete Moderationen sind, wird dies dann noch mehr ankommen.
     
  6. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    es wäre sinnvoller zu fragen, welcher private Radiosender überhaupt noch 24 Stunden live sendet?

    Mir fällt jetzt gerade keiner ein. Bei FFH bin ich mir nicht ganz sicher.
     
  7. RadioMUC

    RadioMUC Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    FFH sendet immer 24 Stunden live, ich glaub Antenne Thüringen auch noch, oder? Das dürfte es dann aber auch gewesen sein...
     
  8. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    das liegt auch am moderator, der es aufzeichnet, wenn griebsch, varlam oder wüstenei in der nacht sind, klingt es, als seien anfänger am werk..., wenn hingegen weiß oder ott vorproduzieren klingt das schon besser...(aber auch nicht perfekt)
    am schlimmsten finde ich immer noch die schlecht vorproduzierte sendung menschen am sonntag, obwohl der moderator nicht eigentlich ganz ok ist (fahn).

    das nur als beispiel, nun aber wieder zum eigentlichen thema...
     
  9. BLmedia

    BLmedia Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Ich finde, dass Ott und Varlam das klasse machen... Bei 104.6rtl finde ich, dass die Kampus die Queen des Voicetracking ist. Ein Gewinn für diese Station und ein Zeichen für die Professionalität, die es unter Arno gibt.
     
  10. Eyelina

    Eyelina Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Für ein lokales Programm in Nürnberg ist das vollkommmen in Ordnung und hat nichts mit Unprofessionalität zu tun. Wenn Du das mit ein paar landesweiten Sendern vergleichst, bei denen das GANZE Wochenende gevoicetrackt ist (mit fällt spontan Radio PSR in Sachsen oder die Landeswelle in Thüringen ein), dann ist Gong ja noch ein echtes Vorbild ;)
     
  11. Pallek

    Pallek Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Au weia!!!! :rolleyes:
     
  12. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    "Schnitt-Päpstin"
    "Blenden-Guru"
    "Rotlicht-Titan"
    "Mitschnitt-Großmeister"
    "Regler-Rampensau"
     
  13. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Ich bin der Meinung, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Abends/Nachts wird intensiver gehört. Genau deshalb sollte vielleicht darauf gesetzt werden, die Nacht mit mehr interaktiven Elementen zu besetzen. Durch Voicetracking kann das nicht umgesetzt werden.

    Es steht aber außer Frage, dass sich vor allem kleine Sender kein 24/7 durchmoderiertes Programm leisten können. Nicht einmal der Goldesel ABY kriegt das hin. Wobei das hier sicher nicht am Geld scheitert.
     
  14. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    @Konni am Morgen:
    Ich glaube du hast recht, denn warum sonst steckt z.b. bayern3 den kultmoderator schlechthin (matuschke) in die nacht? wenn man heute nacht matuschke gehört hat, merkt man auch wieviele leute dort anrufen oder mails schreiben, mitten in der nacht!

    warum allerdings die großen sender wie antenne nachts immer noch nicht live senden, ist mir ein rätsel, denn am geld kann es bei antenne wirklich nicht fehlen...
    kennt ihr die gründe?
     
  15. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    warum sollte es net am geld liegen? net jeder laden, der schwarze zahlen schreibt, haut die kohle gleich wieder für einen nachtmmod auf den kopf, wenn er feststellt, dass es auch ohne geht. schmeißt halt den riemen auf die orgel und lässt DJ zenon oder wen auch immer funken. das ganze garniert mit ein paar für die nacht weitestgehend inhaltsfreien mods und fertig. und wenn ein voicetracking richtig gut gemacht ist, vermisst der hörer draußen bis auf aktuelle verkehrsmeldungen nix! aber, MERKE: die betonung liegt hier auf "richtig gut gemacht!!"

    grüßle von der doro!
     
  16. Pallek

    Pallek Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Dennoch - Wo bitte steht geschrieben, dass das Radioprogramm IMMER und zu JEDER ZEIT live sein muss?
     
  17. BLmedia

    BLmedia Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Nirgends... und darum geht´s auch nicht.

    Die Frage ist, warum das Nürnberger Funkhaus nicht in der Lage, Voicetracking sinnvoller einzusetzen und ggf. auch öfters. Nichts spricht doch gegen dieses wohl sehr sinnvolle Tool.
     
  18. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Moin!

    Das hat zwar jetzt nicht direkt mit irgendwelchen Funkhäusern in Nürnberg zu tun, sondern ist ein allgemeines Problem: Wenn Nachts schon keine Verkehrsmeldungen kommen, da einfach keine Sau im Sender ist, der vom Monitor beispielsweise lebenswichtige Geisterfahrerwarnungen abliest und halt das Programm innerhalb weniger Sekunden unterbricht, dann sollte IMHO wenigstens die TP-Kennung im RDS für diese Zeit verschwinden.


    Anekdote am Rande:
    Ich hatte mal vergessen, nach Mitternacht "auf den neuen Tag" zu schalten und hatte daher keinen Verkehr zu vermelden: "Freie Fahrt für freie Bundesbürger" - die ganze Nacht. Die Polizei rief dann ein paar Stunden später (nachdem evt. wirklich etwas auf den Straßen los war und die Sache auffiel) im Sender an und fragte, warum denn keine aktuellen Meldungen kommen... *peinlich_ist_aber_längst_verjährt* ;)


    vg Zwerg#8
     
  19. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    @ BLmedia

    Da Gong anscheinend Dein Lieblingssender ist, frag doch dort mal nach oder gleichen Deinen Programmchef ?!? ;)
     
  20. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Das beim Nürnberger Funkhaus Voicetracking am Werk ist, musste ich letztens bei 98,6 Charivari Nürnberg feststellen. Die Uhrzeit war 13:00 Uhr und die haben die Nachrichten "12:00" gelesen. Oh, wie peinlich!

    Die Senefelderstr. ist auch nicht mehr das, was es früher mal war - ne Alternative zum anderen bay. Sch***
     
  21. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Ist aber kein Indiz dafür, daß es nicht live war. Selbst dann, wenn der schöne Moment, wo er/sie es merkte, ausgeblieben war.
     
  22. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Voicetracking im Nürnberger Funkhaus

    Ne, der Wetterbericht war vom Vortag, da hat die Moderatorin gesagt, "der Wetterbericht für heute, Sonntag, und die nächsten Tagen" (es war nachgewiesenermaßen aber SAMSTAG).
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen