1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Von Akademikern und Aufschneidern

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Rösselmann, 24. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    In der aktuellen Presseinfo der Hit-Antenne- Dachmarkensender freut man sich, als Berater u.a. "Dr.Rüdiger Kreklau" gewonnen zu haben.
    An einer deutschen Universität hat Herr Kreklau nie promoviert, es sei denn, auf der "Privatuniversität Konsul Weyer".
    Bleibt die Frage: wer soll sich von solcher Hochstapelei beeindruckt fühlen? Potentielle Auftraggeber??
     
  2. grafpromotion

    grafpromotion Benutzer

    Ja, hat mich auch gewundert, als ich das las.
     
  3. Radiostart

    Radiostart Gesperrter Benutzer

    AW: Von Akademikern und Aufschneidern

    Kreklau ist Dozent an der Philosophischen Fakultät der Humboldt Universität im Fachbereich Kulturelle Kommunikation sowie an der Deutschen Hörfunk-Akademie in Dortmund. Er ist als Berater für die renommiertesten Radiostationen in Europa tätig. Kombiniert ist der Vortrag mit einem themengeleiteten Besuch der IFA.

    Gefunden bei Radionews.
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Von Akademikern und Aufschneidern

    Dir ist klar das der Thread 3 Jahre alt ist ? :confused:
     
  5. Radiostart

    Radiostart Gesperrter Benutzer

    AW: Von Akademikern und Aufschneidern

    Ja, ich habe mich grade umgeschaut und gemerkt dass dieser Therad noch offen ist und es nicht beantwortet wurde ob es einen Dr.Rüdiger Kreklau gibt. Da Rösselmann ab und zu hier im Forum ist, dachte ich mir dass ihm meine Info vieleicht was nützen würde.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen