1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist los bei Ö3?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiologe, 28. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiologe

    radiologe Benutzer

    seit einigen wochen passieren im programm von ö3 fehler, die noch vor ein bis zwei jahren vollkommen undenkbar gewesen wären.:


    anlässlich der salzburger festspiele sendet der ö3 wecker live aus salzburg
    (hallo zielgruppe!)

    moderatoren machen wieder „lustige“ wortspiele mit und über musiktitel (ausser bei schlagersendern ein vor vielen jahren ausgestorbener moderationsstil)

    callboy jr. – schlechte kopie vom kleinen nils aus deutschland
    (callboy jr. ist ein echtes kind, das seine texte vom blatt runterbuchstabiert; callboy jr. ist ca. 8 jahre alt – das klingt nicht lustig sondern lediglich altklug)

    heute gehört: comedy, in der der bulle von tölz als schwul dargestellt wird (das findet kein fan vom bullen lustig – und der bulle hat sehr sehr viele fans)

    greift jetzt die planlosigkeit vom küniglberg auch schon auf ö3 über?
     
  2. Eminem

    Eminem Benutzer

    AW: was ist los bei ö3?

    Treffpunkt 03:
    neue Musikpositionierung: Hot 100, nur frische Hits, Die Hits sind so frisch, dass du
    manchmal in 1 Stunde gerade 4 kennst. Dies mag kein Fehler sein, verwundert aber.
    Sicher will man den Treffpunkt damit "refreshen".
    Comedy Bulle:
    Habe ich heute auch gehört und den Kopf im Polster geschüttelt. Es scheint dass hier On Air Elemente an der PGS Leitung vorbeigehen? Oh Bogdan!
    Trotzdem gefällt mir das Produkt im Vergleich zu vielen in Wien hörbaren Privatprogrammen noch am Besten.
     
  3. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: was ist los bei ö3?

    Die neue Führungsposition unter Herrn Spatt versucht halt einen neuen Weg und ich finde es gut.

    Einerseits regt man sich auf, wenn alle die selbe 0815-Masche spielen und andererseits wenn man gar keine Hits mehr kennt ist´s auch schlecht.
    Hm, da merk ich wiedermal: Wir Menschen sind gewohnheitstiere:)

    -------------
    der Radiomann
    original-genial
    ---------------
     
  4. blu

    blu Benutzer

    AW: was ist los bei ö3?

    @radiologe
    die comedy hab ich auch gehört!
    allerdings: hörs dir nochmals im web an. das ganze lässt den hörer nur vermuten, man wolle den bullen als homo darstellen. ist aber eigentlich nicht so.

    den callboy jr. find ich auch ganz nett - ungeachtet dessen, ob nun aus d kopiert oder nicht.
    ich versteh auch nach wie vor nicht, wieso es immer wieder bekrittelt wird, wenn was aus d kopiert wird. wieviele behinderte trends(portarten) schwappen aus den usa zu uns und keiner regt sich drüber auf?
     
  5. radiologe

    radiologe Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @blu

    ich kritisiere nicht das kopieren an sich - sondern das schlechte kopieren. vergleich mal den kleinen nils (auf der 104.6rtl hompage zu hören) mit callboy jr. und du wirst verstehen was ich meine. ö3 hat das konzept von nils einfach nicht richtig verstanden.

    zum bullen: kannst du mir bitte die pointe erklären! ich versteh sie ganz einfach nicht. normalerweise sind alle on-air aktivitäten eines senderes zielgerichtet. was wollte ö3 mit dieser comedy erreichen?
     
  6. blu

    blu Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    ja das kann ich dir auch ned beantworten, was sie erreichen wollten.
    vermutlich das, was sie mit jeder anderen auch erreichen wollen: die hörer unterhalten und zum lachen bringen.

    i werd mir mal den kleinen nils anhören.
     
  7. Eminem

    Eminem Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @radiomann
    Ich rege mich überhaupt nicht auf. Ich versuche Sachargumente zu liefern und hinterfrage einzelne Programmelemente, Benchmarks und Positionierungen.
    LG
    MM III
     
  8. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    Ich finde diese Aktion nicht so schlecht!
    Das ö3 Studio ist diesen Sommer offenbar sehr mobil.
    So hat das hitradio heute Mittag etwa vom Millstätter See in Kärnten gesendet - davor hatte ich schon einmal eine Sendung aus dem Freibad Fürstenfeld gehört.
    Das ganze ist eine gute Maßnahme gegen den Ruf, den ö3 außerhalb Wiens hat, das Programm sei zu wienlastig.
    Stichwort:
    Was interessiert es mich, ob es sich auf der A23 staut.

    Die Salzburger Festspiele sind allgemein als Ereignis anzusehen, dass in ganz Österreich über eine hohe Popularität verfügt - auch außerhalb der Zielgruppe, die sich auch Karten für die Festspiele kaufen würde.

    Daher finde ich diese Sommeraktion eigentlich sehr gelungen.

    Kleiner Einwand:
    Die technische Qualität der Sendungen von außerhalb könnte besser sein.
     
  9. radiologe

    radiologe Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @gilbert

    woher weisst du, dass die salzburger festspiele in ganz österreich über eine "hohe popularität" verfügen? hast du irgendwelche repräsentative daten oder verwechselst du ganz einfach popularität mit bekanntheit.

    die zeiten sind gott sei dank vorbei, als der orf aufgrund seiner monopolstellung noch bestimmen konnte, was die österreicher zu interessieren hat und was nicht.

    sicher ist: es gibt geeignetere events und anlässe um mit dem wecker team auszurücken.
     
  10. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    Ja, aber der Geburtstag von Wolfgang Schüssel ist erst wieder im Juni. (Antwort der Lindner-Administration)
     
  11. radiofreak76

    radiofreak76 Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    Der Wecker scheint in letzter zeit wirklich sehr Aktiv zu sein. Salzburger Festspiele (eine der größten Kulturevents in Österreich - darüber muß man nicht diskutieren radiologe), aus einem freibad und jetzt von der Beach Volley Ball Tour in Klagenfurt!! Das zeigt schon etwas mehr Engagement als in den letzten Jahren.

    Und am Samstag das Hitpanorama ist ebenfalls sehr abwechslungsreich!!
     
  12. radiologe

    radiologe Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    salzburger festspiele auf ö3 - darüber muss man nicht diskutieren!

    sagt wer?

    frau lindner´?
     
  13. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    natürlich habe ich keine repräsentativen daten darüber.
    ich bin ja kein meinungsforscher *gg*

    auch die begriffe popularität und bekanntheit kann ich ganz gut von einander trennen.
    falls es unklarheiten geben soll - populär heißt soviel wie "beim Volk beliebt sein".

    nun ist es aber so - dass es doch einige anzeichen für eine Beliebtheit dieses events in österreich gibt.

    zwei beispiele:
    letztes jahr hat die übertragung des rosenkavaliers im orf quoten erreicht, in deren höhe andere opern & operetten-übertragungen niemals kommen.
    und während der festspiele sind die klatsch und traschseiten der heimischen zeitungen voll mit geschichten um ferres, simonischek und co.

    die salzburger festspiele sind für viele weniger ein kulturevent als ein society-event.
    vergleichbar mit dem wiener opernball.

    Außerdem sollte erwähnt sein, dass die salzburger festspiele schon immer von hitradio ö3 thematisiert worden sind.
    ich erinnere mich da an eine aktion, die in den letzten jahren lief.
    damals haben die stars der festspiele auf ö3 ins deutsch übersetzte texte von aktuellen hits vorgelesen.
    im rahmen eines gewinnspiels haben die hörer dann den hit erkennen müssen......
     
  14. radiologe

    radiologe Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    auch heuer hatte die übertragung von la traviata aus salzburg in orf2 gute quoten:

    1 Akt: 801.000 d. Zuseher/31% MA
    2 Akt: 709.000 d. Zuseher/28% MA

    und?

    wieviele ö3 hörer waren unter diesen 800.000 sehern? der musikantenstadtl hatte zu seinen besten Zeit weit über eine million zuseher - hat ö3 deshalb die stoakogler gespielt?

    aber andere frage, du kannst mir sicher erklären warum ö3 derzeit eine comedy über die discovery-mission macht. über eine mission, wo es nicht ganz unwahrscheinlich ist, dass es mehrere tote geben wird. das finden sicher alle ö3 hörer ganz lustig wenn die discovery samt besatzung beim wiedereintritt in die athmosphäre - aufgrund des defekten hitzeschilds - verglüht. ich hoffe allerdings (nicht für ö3, sondern für die besatzung), dass sie heil herunterkommen.
     
  15. blu

    blu Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @radiologe

    bei der discovery-comedy heute muß ich dir zustimmen.
    das war wohl ned wirklich angebracht - wenngleich hier ö3 eher die ewigen verzögerungen, als die probleme mit dem hitzeschild aufs korn nehmen wollte.
     
  16. Berni

    Berni Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    Hat jemand eine Idee, was uns Ö3 mit dem aufgemotzten Käfer vermitteln will?
     
  17. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    ja habe eine Idee : ein Gewinnspiel mit hohem Fun und Kultfaktor, keine Geldprotzerei .
    nette Aktion finde ich.
    aus der ö3 Homepage:
    "Pimp My Käfer"
    Die Ö3 Gemeinde und Directed Store pimpen gemeinsam einen original 63er VW Käfer. Von Grund auf restauriert und innen - die verrücktesten Ausstattungsvarianten, die je in einen Käfer eingebaut wurden. Du kannst dir das Prachtexemplar holen.
    Täglich läuft und läuft und läuft der Ö3 Käfer mehrmals durchs Programm. Du hast dann die Chance einen Schlüsselcode für das Auto zu bekommen. Immer wenn Du den Ö3 Käfer durchs Programm laufen und laufen und laufen hörst ... (und nur dann!) anrufen unter XXX ). Je mehr Codes gesammelt werden, desto größer ist die Chance das Auto zu gewinnen, denn nur ein Schlüsselcode startet den Ö3 Käfer per Mobiltelefon. "
     
  18. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    Ich finde diese Aktion eher lächerlich.
    Gewinnspiel mit Kultfaktor - LOL - da hat ja noch eher der Money Maker Kultpotenzial. War das wirklich ernst gemeint, toyota?

    Ö3 spielt mal MTV und PIMPT auf ganz cool nen noch cooleren Käfer auf. Hey, yo, man, was geht? Wir hier bei diesem megaaffentittengeilen öffentlich-rechtlichen Sender sind ja alle so cool, yo.
     
  19. sender

    sender Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    Also ich lese auf der Ö3-Seite nur was vom "Der Ö3-Käfer". Vielleicht haben die Herrschaften den schwachsinnigen Titel ja geändert, weil sich Leser über die Anglizismen und Wortschöpfungen wie "pimpen" beschwert haben.

    Aber vielleicht ist das Wörtchen "pimp" (ja, ja ich kenne die MTV-Sendung "Pimp My Ride"="Motz meine Karre auf" und weiß daher woher der Titel geklaut wurde) im Zusammenhang mit dem "aufgepeppten" 63er VW-Käfer gar nicht so unpassend. Ich kann mir nämlich nur allzu gut vorstellen, dass das Gefährt nach dem Umbau mit seinen "verrückten Ausstattungsvarianten" (O-Ton) aussieht wie ein fahrbarer Untersatz Zuhälter - für "pimps" also ..... :D

    Sehe ich genau so. Traurig, aber wahr" (Georg Danzer). :wall:
     
  20. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @kleetschi & sender :
    geschmackkssache gebe ich zu aber ihr zeigt eine humorlosigkeit die mich etwas erschüttert.
    das ist eine von vielen aktionen noch dazu ist sie wirlkich eher lustig und gelungen.
    schaut euch zb mal die slideshow mit den bildern der karre an.

    hey es ist nur radio ok? dem haftet nichts wichtiges , lächerliches oder gar trauriges an.

    zuhälter im käfer ? das gab's zuletzt in den 70ern
    ich bleibe dabei : der ö3 käfer ist im vergleich mit der gewinnspielperfomance der übrigen sender eine erfrischend andere aktion.
     
  21. radiologe

    radiologe Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    eine erfrischend andere aktion von den zahlreichen anrufern 68 cent pro minute einzusacken. öffentlich-rechtlichen sendern sollten diese art von einnahmen verboten werden.
     
  22. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @radiologe
    hier muss ich mich dir einmal vollinhaltlich anschließen

    ich mein das österreichische Rundfunkgesetz ist teilweise schon ein wenig seltsam.
    Auf der einen Seite die wirklich sehr harten Werberichtlinien.
    Wenn einmal nach der Werbung die akustische Trennung vergessen wird, bekommt man gleich eine Rüge.
    Aber gegen diese Abzocke des öffentlich rechtlichen Rundfunk wird nix gemacht.....
     
  23. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    Ungeachtet der offenbar momentan stattfindenden Änderungen auf Ö3:
    Ich will Ö3 Mahlzeit zurück.
    Ich will das Ö3 Disco Inferno zurück.
    Das wird beides nicht passieren, aber ich habe ja auch komische Hörgewohnheiten.
     
  24. Jingle79

    Jingle79 Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @Gilbert -

    stimme dir in punkto Werberichtlinien - das ist einfach eine Frechheit -
    die privaten schauen durch die Finger und
    die öffentlich-rechtlichen zocken weiterhin ab -

    Schön.. so gehts uns allen gut..
    haha :(
     
  25. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    AW: Was ist los bei Ö3?

    @toyota: mir Humorlosigkeit zu unterstellen finde ich schon witzig (somit beweise ich schon alleine dadurch Humor :D

    Nein, im Ernst: Diese Aktion ist nicht witzig, sondern peinlich. Vor allem dieses PIMPEN, dieses auf "Wir sind ja so lässig"-Getue. Das nehme ich als Hörer diesen Sender einfach nicht ab, tut mir leid. Sowas würde am ehesten noch zu Energy passen. Das ist nicht das Ö3-Image. Zumindest nicht das, was ich mal kannte. Aber offenbar wollen die Macher jetzt unbedingt auf Checker machen.

    Weißt Du was ich auf Ö3 witzig fand? Einen Oliver Baier mit One O'Clock oder Mahlzeit oder noch immer den Callboy.

    Im Grunde könnte ich Dir genauso gut Humorlosigkeit unterstellen, wenn ich nur an den Sebor-Thread denke.
    Überhaupt habe ich den Eindruck, dass Du ein Freund des öffentl.-rechtl- Rundfunks zu sein scheinst. Oder täusche ich mich da? ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen