1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was taugt die MBox von Digidesign?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Atarijunkie, 20. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Atarijunkie

    Atarijunkie Benutzer

    Hallo Freunde der Technik!

    Ich bin Producer und habe vor, in nächster Zeit ein paar Produktionen mit nach Hause zu nehmen. Da ich im Sender auf ProTools arbeite, dachte ich mir ich hol mir als kostengünstige Lösung die MBox. Taugt das Ding für die alltäglichen Produktionen (Promos, Spots, Verpackungen...) und auf welche Features muss ich verzichten?

    Vielen Dank!


    da Junkie. :D
     
  2. miguel

    miguel Gesperrter Benutzer

    AW: Was taugt die MBox von Digidesign?

    Hi!

    Das ist doch eine USB-Audiokarte, oder?
    Die würde ich lieber nicht nehmen.

    Ich benutze auf meinem Laptop die Freeversion von ProTools und eine Pcmcia-Audiokarte (VX-Pocket).

    Damit bin ich sehr zufrieden!
     
  3. frozenfrog

    frozenfrog Benutzer

    AW: Was taugt die MBox von Digidesign?

    Was hast du für einen Rechner? Bei PC's ist die M-Box ziemlich heikel was die Hardware angeht (nur bestimmte Intel-Chipsätze, keine AMD-Prozessoren). In diesem Fall bist du mit einer Standard-Soundkarte (die VXpocket ist in der Tat recht gut, es gibt auch entsprechende PCMCIA-Lösungen von RME und durchaus auch brauchbare USB-Interfaces wie z.B. das Tascam US-122) und ProTools Free unter Windows 98SE wahrscheinlich besser beraten. Es ist auch ein ganzes Stück billiger...
    Hast du einen Mac (>G3) oder Powerbook mit USB sieht die Sache natürlich etwas anders aus. Dann hast du daheim mit der M-Box und ProTools LE grundsätzlich die gleiche Funktionalität und Stabilität wie im Sender, sofern ihr dort nicht ein TDM-System einsetzt. In diesem Fall mußt du leider auf die TDM-Plugins verzichten :mad:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen