1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von isisis, 07. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. isisis

    isisis Benutzer

    Liest man die Jobangebote hier in der Szene, kann man sich nur wundern.
    Viele Sender suchen Moderatoren/innen ! Und ich dachte, es gibt einen Überschuß. Selten wurden so viele Leute auf einmal gesucht.
    Die meisten werden zur nächsten MA-Welle (Start September) eingestellt.
    Jetzt wird wohl gesucht, um die Werbepower vorbereiten zu können mit den jeweiligen Namen und den verschiedenen Programmänderungen.

    Was wird es wohl zur nächsten MA "NEUES" geben in Radiodeutschland?
    Welche Moderatoren/innen zum Beispiel werden wohl nach Elmar Hörig noch reaktiviert. Es ist anscheinend ein Trend, wieder auf erfahrene Leute zu setzen.
    Geht es wieder in Richtung ---> "mehr Inhalte" und "mehr Personality" ?
    Scheint ja interessant zu werden !?
    Was meint Ihr?
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    Na ja, die Berater wollen ja auch Geld verdienen. Und nachdem sie jahrelang predigten, Sender kämen ohne viel Wort und Personalitys aus, geht es jetzt genau in die andere Richtung. Da sieht man doch mal wieder, wie hörig (hähä) die deutschen Radiomacher sind.

    Ganz davon abgesehen: in der Branche steigen wieder die Werbeeinnahmen. Das heißt, einige Sender haben wieder mehr Geld in der Kasse und können so wieder neue Leute einstellen.
     
  3. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    na das klingt doch nur positiv.Und kann der Konjunktur auch nur gut tun.Dem Program wohl sowieso.Bei ffn haben sie ja schon das FSR Team zurückgeholt.Wer weiß wer da noch kommt...
     
  4. 2Stain

    2Stain Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    @ all: es liest ja zunächst alles recht schön, aber "grübel, grübel und studier' (EAV)" ganz so schön ist's nicht!
    Es werden Volontariate angeboten - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Es wird aber dadurch nicht ein einziger Arbeitsplatz mehr geschaffen oder für die Zukunft zur Verfügung gestellt. Im Gegenteil, es wird auf zwei Jahre im Voraus ein fester Redakteur oder Moderator eingespart. Denn für die Volontärsstellen wurden Redakteursstellen gekürzt, gestrichen, halbiert ...... that's real life
    Grüsse aus Bayern
     
  5. Nadi

    Nadi Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    Ich denke auch, dass die Vorbereitungen für die nächste MA jetzt schon anlaufen. Will man mit den "Stars" am Mikrophon in die Webung, ist dies auch der richtige Weg. Damit 2 Wochen vor MA-Start (der ist im September) zu beginnen wäre auch viel zu knapp.
    Bin auch gespannt, wer die zum Teil neuen "Stars" bei den verschiedenen Sendern sein werden.
     
  6. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    ich auch.Vielleicht gibts ja nach Elmar Hörig noch mehr Combacks.Wer weiß...
     
  7. volksmusik

    volksmusik Gesperrter Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    Der bekannte Antenne 1 Moderator "Ulli Diehr" (Gottschalk Imitator fürs ZDF) aus Stuttgart, soll im Sommer zu Big FM wechseln !
     
  8. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    schön und gut aber nur mal so gefragt:wozu braucht das ZDF einen Gottschalkimitator? :confused:
     
  9. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Was tut sich denn da bei den PRIVATEN ?

    Frage erweitert: Wozu braucht die Welt (ich meine: die deutsche.) einen solchen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen