1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WDR meldet Sperrung Großglockner-Hochalpenstraße und der ORF nicht?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Westerwaldelch, 04. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Westerwaldelch

    Westerwaldelch Benutzer

    Hallo,

    heute Morgen habe ich über Internet mal wieder quer durch die unterschiedlichsten Radioprogramme gezappt.

    Etwas merkwürdig fand ich dann, das in den Nachrichten des Westdeutschen Rundfunks (WDR) auf den Schnee-Einbruch im Alpenland, also Östterreich und der Schweiz hingewiesen wurde, aber der ORF über Ö3 gar nix davon brachte ?

    So wurde in den WDR - Nachrichten gemeldet, das die Großglockner-Hochalpenstrasse auch wegen des Wintereinbruchs vorrübergehend gesperrt sei. Toll, Klasse Service vom Westdeutschen Rundfunk! :)

    Auch der Bayrische Rundfunk (BR) meldete über Bayern3, das Autofahrer die sich auf dem Weg nach Österreich befinden, auf jeden Fall Winterausrüstung benötigen.

    Fazit: Da melden also die Deutschen Radiosender einen Wintereinbruch und in Ö3 ist davon weder in den Nachrichten noch im Verkehrsservice etwas zu hören. Ist das normal ?
     
  2. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: WDR meldet Sperrung Großglockner-Hochalpenstrasse und der ORF nicht ?

    Doch, Ö3 brachte gestern abend die Nachricht über die Sperrung.

    Es wurde gestern ständig vom Schneematsch und von den aktuellen Wetterkapriolen berichtet. Zumindest im Nachmittagsprogramm.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen