1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webradio einrichten

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von carhei, 25. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carhei

    carhei Benutzer

    Hallo!
    Ich hoffe erst einmal das ich ob meiner Bitte um Hilfe nicht gleich erschlagen werde, weil es dieses Thema evtl. schon gibt.
    Ich bin sprecher eines gemeinnützigen Vereines, der ein Web Radio aufbauen will. Leider habe ich nicht so die Ahnung was alles gebraucht wird, es sollte bezahlbar sein, ist nichts genaues aber evtl. hilfreich.....
    Server und Software (SAM) ist da, ebenso die Homepage, wir haben zwei sehr gute Laptops (Dell) und das war es auch schon... beim ersten Probelauf, ging zwar alles, nur die Stimme des Moderators kam nur sehr ungenau / undeutlich rüber, er hatte ein Headset für Gamer..(das sagt schon alles), Musik und Beiträge laufen nur über SAM.
    Ich möchte jetzt das ganze etwas besser gestalten, mit einem rel. guten Mikro, da es meist einen Co. Mod geben soll, frage ich mich wie ich das über eine Soundkarte bringe.. also ein Mischpult evtl. auch noch...
    Kann mir jemand sagen, was ich anschaffen sollte, das die ganze Geschichte gut läuft?
    Ich sage mal vielen Dank für eure Hilfe an einen mehr oder wenig unbedarften User!
    Gruß,
    carhei
     
  2. ichwars

    ichwars Benutzer

    AW: Web Radio einrichten..

    Hallo Carhei,

    willkommen hier im Forum.

    Für Dich dürfter Folgender Thread ganz interesant sein --> Klick mich.

    Dort findest Du Ausstattungsbeispiele verschiedener Moderatoren.

    MfG

    Daniel
     
  3. carhei

    carhei Benutzer

    AW: Web Radio einrichten..

    Vielen Dank!
    Nachdem ich gelesen habe, sollte also zunächst mal ein Mischpult her, damit kann ich dann auch zwei Mikros am PC nutzen? Dazu noch zwei Standmikros, ist das richtig?
    Eine frage habe ich noch, wenn ich zwei PC nutze, auf dem einen eine Automation auf dem anderen SAM zum streamen, wie verbinde ich die beiden das die miteinander kommunizieren können??
    Gruß, Carsten
     
  4. ichwars

    ichwars Benutzer

    AW: Web Radio einrichten..

    Ein Mischpult wäre schon vom Vorteil, genauso wie zwei Standmikrofone.

    Es ist völlig ausreichend wenn auf einem Rechner SAM läuft und auf dem anderen z.b. WinAmp mit DSP-Plugin. Alternativ zu WinAmp kann man aber auch den Aimp-Player nutzen, welcher nicht ganz so Systemlastig ist. Dieser kommt auch sehr gut mit dem DSP-Plugin klar.

    Zur Kommunikation beider Rechner:

    Rechner1: SAM mit wenigstens zwei Soundkarten, welche zum Mischer gehen.
    Rechner2: wird einfach mit dem Ausgang des Mischers verbunden, am Besten über LineIN, das Signal wird dann an WinAmp oder Aimp weitergegeben.

    MfG
     
  5. carhei

    carhei Benutzer

    AW: Web Radio einrichten..

    Ahhh..ich verstehe langsam...
    Also, vom ersten PC geht es zum Mixer..das ist schon mal klar, aber warum zwei Soundkarten, das verstehe ich nicht?
    Hier läuft SAM, wenn ich das richtig verstanden habe als "quasi" Player ohne auf das Netz zu zu greifen, Signal geht raus in den Mixer und hier sitzt mein Mikro, von dort geht es zum zweiten PC und mittels Winamp zum Streamer ins Netz....Richtig?
    Falls ich wirklich eine zweite Soundkarte brauche, reicht eine etwas teurere Externe, die an den Laptop angeschloosen ist?
    Ich hatte jetzt noch etwas von einem Audio Interface gehört, das vorgeschaltet wird, bevoor das Signal vom Mixer zu PC geht, wird dies benötigt??
    Nochmals Sorry für die vielen Fragen, aber ich kenne mich wirklich nur sehr sehr oberflächlich aus..
    Liebe Grüße,
    carhei
     
  6. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Webradio einrichten

    Hättest Du ein Studio ohne PC würdest Du wohl mit 2 CD-Playern arbeiten und die belegen logischerweise 2 Kanalzüge am Mischpult.
    2 Soundkarten simulieren quasi das gleiche. Player A und Player B. Du musst die je getrennt regeln können (falls Du live mit Moderation sendest).

    Alle Klarheiten beseitigt?
    :D
     
  7. carhei

    carhei Benutzer

    AW: Webradio einrichten

    Oh man.....und ich dachte ich hätte es verstanden......
    dachte die Moderation läuft über den Mixer also das Mikro und über Sam kann ich doch nur ein Deck laufen lassen.....oder kann ich ein zweites Prog öffnen??
    Ich bin ja schon dankbar, das sich jemand die Zeit nimmt mir das ganze ein wenig zu verdeutlichen! Dafür vielen Dank!!!!
    carhei
     
  8. Wilson

    Wilson Benutzer

    AW: Webradio einrichten

    Ich weiß nicht, warum alle immer dieses bekn***te SAM haben müssen.

    So gehts leichter:

    PC 1: mit 6.1 Soundkarte und der Software mArilist drauf.

    Der wandert mit seinen drei Kanälen (Player A, Player B und Cart/PFL) in das Mischpult.

    An das Mischpult werden ebenfalls die Mikros angeschlossen (und evtl weitere Zuspieler, wie CD-Player oder wat weiß ich.

    Vom Mischpult geht der Ton dann via Kabel an PC 2, der den Rotz (pardon) ins Netz jagt.

    PC1 und PC2 kann man gerne auch noch über einen Hub vernetzen.

    Simple is that.

    Gruß
    Wilson
     
  9. carhei

    carhei Benutzer

    AW: Webradio einrichten

    Geil, Danke, ich hab es weitestgehend verstanden.................
    carhei
     
  10. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Webradio einrichten

    hatte ich vergessen. natürlich müssen die mics auch über das mischpult laufen. aber der vorposter hat recht - nehm mAirList oder was vergleichbares. SAM ist eher ne Kinderlösung!

    den output vom mixer verbindest du mit dem 2. ps und der sendet das. wo das herkommt ist dem 2. ps schei**egal. hauptsache pegel. also musst du eigentlich auch keinen pc 1 haben, sondern könntest libvbe cds auflegen.

    sehe den 1. pc nur als abspielgerät an. der ist nicht mehr oder weniger!

    so long


    PS: Ich arbeite mit radiocube xs - aber das kostet was - www.radiocube.de
     
  11. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Webradio einrichten

    Also wer SAM als Kinderlösung ansieht hat damit noch nie gearbeitet bzw. sich noch nicht mit umfangreichem PAL-Scripting beschäftigt.
    mAirlist ist halt kostenlos für Privatnutzung und Non-Commercial-Use, reicht auf jedenfall ebenfall für einen Sendebetrieb aus (hat nur keinen Encoder).
    Ich möchte mAirlist keineswegs miesmachen, das Programm ist großartig, der Entwickler äußerst hilfsbereit und fähig..., als ich anfing mit Webradio war mAirlist ein Haufen Schrott :D
    Mittlerweile kann man damit so viel machen, es hat viele Schnittstellen usw usw usw.... SAM ist jedoch ebenfalls ein sehr hochwertiges Produkt welches sich durch miese Soundhardwareunterstützung leider desöfteren böse Schimpftiraden gefallen lassen muss.
     
  12. carhei

    carhei Benutzer

    AW: Webradio einrichten

    Ihr seit wirklich sehr hilfreich!
    Ich habe jetzt einen Server gefunden der bezahlbar ist:
    streamplus.de
    Zunächst für 100 Zuhörer, ist sehr leicht zu bedienen, MP3 hoch laden und fertig, werde wohl die 2 PC Lösung machen, da ich dann auch über diesen Chaten etc. kann.
    Aber ich habe es jetzt in Grundzügen verstanden.
    Vielen Dank!
    Carhei
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen