1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von grün, 26. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grün

    grün Benutzer

    Fagen wir doch mal umgekehrt: Woran erinnert Ihr Euch im Radio von früher mit Grausen? Wobei habt Ihr sofort abgeschaltet?

    Ich behaupte jetzt mal frech: Früher war doch nicht nur alles besser!

    Bin gespannt auf Eure Antworten!
     
  2. westsound

    westsound Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Ein Beispiel: Die Livesendungen aus Altersheimen, die es in den frühen 70er Jahren auf WDR 1 gab. Eine grausige Mischung aus beschönigenden Berichten, wie toll doch alles war, sowie tumber Volksmusik. Uaaaah! War ich doch damals ein Teenager, der nachts 208 unter der Bettdecke mit Ohrhörer gehört hat...
     
  3. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    [​IMG]
    Quod erat demonstrandum!
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    Doch !!! Obwohl ich früher diverse Sender (WDR 2, WDR 1, Radio Luxemburg, SWF 1 + 3, RPR, NDR 2 etc.) gehört habe, kann ich mich an keine Sendung erinner, wo ich bewusst abgeschaltet hätte. Dagegen bin ich bei den meisten Programmen heutzutage schon nach wenigen Minuten entnervt und stell den Kasten ab oder wechsle den Sender.

    Aufgrund der wenigen Antworten hier, gehe ich davon aus, dass es anderen ähnlich geht.
     
  5. Radioecki

    Radioecki Benutzer

    Doch nicht!!! So schlecht das Radio heutzutage überwiegend sein mag, es gab auch früher gewissen Hörfunk, den ich auf keinen Fall wiederhaben mag. Den über weite Strecken hölzernen WDR 2 der ersten Hälfte der achtziger Jahre, das sind schon bald gestohlene Jugendjahre. Da war ich schon froh, wenn ich auf andere Sender wie NDR 2, HR 3 usw. ausweichen konnte (natürlich waren auch die stellenweise nicht perfekt)...
     
  6. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Abgesehen davon, dass ich nicht mehr mit Klaviermusik und der Aufforderung zu irgendwelchen Verrenkungen bei aufgerissenem Fenster aus dem Schlaf gerissen werden möchte, soll auch der "Wachaufzug am Mahnmal für die Opfer des Faschismus und Militarismus, Berlin, Unter den Linden" da bleiben, wo er ist, nämlich im Archiv, und nicht mehr jeden Mittwoch ausgestrahlt werden. - War das eigentlich jedes Mal live, oder wurde einmal aufgezeichnet und dann recycelt?
     
  7. U87

    U87 Benutzer

    Ich bin ja nicht immer Deiner Meinung, aber in diesem Punkt 100%ig !!!
     
  8. montgomery burns

    montgomery burns Benutzer

    Also "Ich wünsch mir ein Gedicht" mit Christine Davis auf SWF1 am Sonntag mittag war DER Abschalter schlechthin. Und Gedichte im Radio wären dies sicher heute immer noch für mich.
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Ich würd sagen, kommt aufs Gedicht an. Aber gerade in der Literatur gibt es viele Sachen, die einen mal zum Nachdenken anregen können und mal den Grips einzuschalten ist immer noch besser als sich mit der "besten Musik" oder Gewinnspielen auf 9Live Niveau unterhalten zu lassen. Aber Kultur war ja wohl immer schon ein Abschaltfaktor.;)


    DAs lag aber daran, dass es damals noch kein Formatradio gab. Einzige Ausnahme vielleicht SWF 3. Damals lief eben auf einer Welle vieles bunt durcheinander für diverse Zielgruppen. Davon hat mich natürlich auch nicht alles interessiert, aber ich habe das nicht abgeschaltet, weil es schlecht war, sondern einfach weil es mich nicht interessiert hat. Dasselbe gilt heute auch noch für bestimmte Sendungen beim DLF oder DLR. Deswegen würde ich mir aber nicht sagen, das will ich nicht, also muss es weg.
     
  10. c120

    c120 Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Was ich auf keinen Fall zurückhaben möchte, ist "Politik für junge Leute" - eine Sendung, die der NDR inmitten der Internationalen Hitparade mit Wolf Dieter Stubel platziert hatte, um das junge Publikum zum Zuhören zu zwingen.
     
  11. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Ja, könnte ich zustimmen.... und auch weiter ausführen.... bin aber mal enthaltsam, wegen dem verschmorten Sicherungskasten... :rolleyes:
     
  12. AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Echt....? Mitten in der Hitparade? Geil...:wow:
    Wo kämen wir da auch hin, wenn junge Leute einfach nur Spaß hätten...:mad:
    Ja, warum alte ÖRa-Monopolzeiten oft verklärt werden, ist mir auch unerklärlich. Vergessen ist dann wohl der damals allgegenwärtige öffentlich-rechtliche Zeigefinger, dem glücklicherweise gelegentlich aus dem benachbarten Ausland (oder aus dem piratigen Untergrund) der Mittelfinger entgegengehalten wurde.

    Zur Diskussion, ob Radio früher besser war oder heute: Radio ist heute einfach nur auf eine andere Art schlecht als früher (zumindest was Unterhaltungsradio angeht)
     
  13. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Hach. Mir aus der Seele gesprochen. Besonders
    Lass' das den Sicherungskasten bloß nicht lesen!

    Genau.

    :D.
     
  14. AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Damit´s nicht nur pessimistisch klingt: Im Bereich der Informations- und Kulturwellen hat sich über die Jahre schon etwas getan. Die Existenz von reinen Wort-Sendern wie WDR V ist in meinen Augen/Ohren sehr erfreulich und meilenweit entfernt von dem miefigen und betulichen 70er-Jahre-ÖRA-Sammelsurium aus Landfunk, Chansons, "Wir lesen vor", Frühgymnastik und langatmigen Übertragungen aus dem Altersheim... Auch der altehrwürdige DLF kommt heutzutage weniger elitär daher und ein kleines Augenzwinkern scheint auch dort nicht mehr verboten zu sein, ebensowenig wie eine Portion Frechheit bei Interviews. Kurzum: Wir haben hier in Deutschland (anders als in manchen anderen Ländern) einen recht guten Journalismus im Hörfunk. Was jedoch Unterhaltung und Musikradio angeht, siehts so düster aus wie anno dazumal (s.o.)
     
  15. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    .... und in punkto Frühgymnastik konnte man damals morgens gegen 4 Uhr auf einem Drittel aller Mittelwellenfrequenzen die der roten Brüder hören.... Radio Moskau Inlandsdienst.
    adin...dwa...tri....
    :D.

    Wobei ich mir unschlüssig bin, ob ich die Sendung nicht zurückhaben möchte. Hatte was nostalgisches...
     
  16. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Na dann los! :wow::wow::wow:
     
  17. kampfkater

    kampfkater Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Das schlimmste an das ich mich erinnern kann, war Sonntags abend, der "Musiksalat" auf NDR 2. Total skurile Mischung aus abnormaler Musik!
     
  18. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Auch wenn das Thema so alt ist, ich habs erst jetzt gelesen und hol das mal hoch. Weil:

    Und genau deshalb hat man wohl auch beim hr keine Zeit für Lyrik:

    Den Anhang WERKHAUSEN - Keine Zeit für Lyrik.mp3 betrachten

    Eine der großartigsten, beinahe schon dadaistische Panne des großartigen Christoph Werkhausen von hr2. So schön, daß ichs mir wieder und wieder anhören könnte.
     
  19. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Der "Standpunkt der Gewerkschaften" im Morgenmagazin von Radio DDR 1 war schon ... sehr speziell.
     
  20. SWF3 & WDR1-Fan

    SWF3 & WDR1-Fan Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Hallo Ü-Wagen mit Carmen Thomas auf WDR2
     
  21. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Den Schulfunk, welcher über die dritte Senderkette des SWF ca. 1972 nach dem Pop Shop werktags ab 17 Uhr ausgestrahlt wurde. Das war ein ziemlich harter Kontrast - die reale Schule am Vormittag stresste mich damals vollauf.
     
  22. grün

    grün Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Huch, habe mich hier ja noch gar nicht weiter geäußert (schäm!).

    Dann wollen wir mal:

    Worauf ich bis heute verzichten kann:

    - Die deutsche Version vom damaligen RTL Radio Luxemburg (bis auf die Abendstunden!)
    - Sport und Musik bei WDR1 (als "Musik" konnte man das wirklich nicht bezeichnen, was damals in den Achtzigern dort gedudelt wurde, nur der Sport war mir wichtig)
    - zu SWF3 habe ich im anderen Faden schon viel gesagt, deswegen verzichte ich hier darauf
    - Schulfunk (einfach nur langweilig!)
    - die teilweise todlangweiligen Sonntage bei einigen ÖR-Stationen (z. B. WDR1, WDR2), da war ja der Kirchgang noch interessanter
    - das damalige ARD-Nachtprogramm, wo dann auf Pop-Wellen auf einmal unsäglicher Schlager und BigBand-Sound lief
     
  23. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Ja ja, diese Geschmacksfragen...
    Also ich tendiere zu #4: Das RTL-Fruehprogramm hat mir als Teenager immer gut auf die Beine geholfen! Und der Schulfunk hatte auch Kultsendungen dabei.
    Klar, nicht ganz so unterhaltsam wie der "Froehliche Wecker". Dafuer habe ich die rocklastigen Mal-Sondock-Sendungen gehasst!
    Aber ich bin ja "befangen": Mir hat damals sogar die Colawerbung so gut gefallen, dass ich sie eine Zeitlang auf Cassette hatte ("Trink Dich frei!")
     
  24. Fredo

    Fredo Gesperrter Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Ö3 bringt ...

    Den Anhang 13872 betrachten

    DIE Hass-Sendung meiner Jugend! :wall:
     
  25. grün

    grün Benutzer

    AW: Welche Sendungen wollt Ihr auf keinen Fall zurück?

    Was für eine furchtbare Titelmusik. Und dann auch noch so lang!:wall:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen